(Looks) Angst vor Clowns

Sonntag, Oktober 27, 2013





Hallo ihr Lieben,


die grusligste Nacht des Jahres rückt immer näher und wirft auch auf den Beauty Blogs ihre Schatten voraus. Da ich in den vergangenen Tagen bereits so viele geniale Looks zu diesem Thema gesehen habe und im Moment noch die Halloween Blogparade bei Alice läuft, bekam ich immer mehr Lust ein weiteres Make-Up zu schminken. Bereits Anfang des Monats hatte ich euch hier meine Interpretation von Frankensteins Braut gezeigt.

Heute soll es allerdings um ein ganz anderes Make-Up gehen. Ästhetik und Schminkkünste wurden diesmal komplett außer Acht gelassen. Dafür habe ich versucht einen möglichst schockierenden und angsteinflößenden Look zu kreieren, welcher eine meiner ganz persönlichen Abneigungen widerspiegelt. 


Ein Clown ist für mich ein Sinnbild des Horrors. 


Ich selbst verspüre zwar keine direkte Furcht vor ihm, kann aber an der Figur absolut nichts Lustiges oder gar Schönes entdecken. Dank vieler Filme wie "Es" von Stephen King oder der Interpretation des, sich am Rande des Wahnsinns befindlichen, Jokers von Christopher Nolans "The Dark Knight" setzt sich dieses Negativbild immer tiefer in meinem Kopf fest.  

Die medizinische Bezeichnung für eine krankhafte Angst vor Clowns heißt übrigens Coulrophobie. Laut Wikipedia gibt es sogar eine wissenschaftliche Studie, welche anhand einer Umfrage feststellte, dass nahezu kein Kind diese Unterhaltungskünstler lustig findet. Bei der Betrachtung von Clownsbildern gab die Mehrzahl der befragten Teenager eine Art Angst bzw. Unbehagen an. Dies ist eng an die Tatsache geknüpft, dass man den Menschen, welcher sich unter der Maske befindet, nicht erkennt und ihn dadurch eine Aura des Unbekannten umgibt.



Der Look


Für mein Make-Up habe ich erschreckend lange geschminkt und zu ungewohnten Hilfsmitteln wie Kunstblut, Theaterschminke und einer passenden Perücke gegriffen. Entstanden ist ein Look, der mich beim anschließenden Betrachten selbst schockiert hatte. Um das Gesamtbild etwas zu mildern und dem Wahnsinn eine Art comichaften Stil zu verleihen, zeige ich euch heute ausnahmsweise stark bearbeitete Fotos. 





















Weitere tolle Halloween Make-Ups findet ihr z.B. bei













You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Hui sieht gruseli aus. Besonders der blutige Mund finde ich unheimlich. Passend wären sicher noch Narben wie Joker aus Batman gewesen ;) Ich habe zwar auch keine Angst vor Clowns, finde sie aber auch nicht sonderlich lustig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich freue mich, dass der dir aufgefallen ist ^^ auf den Bildern kommt das Kunstblut ja kaum zur Geltung. LG Lisa

      Löschen
  2. Ich finde den Look sehr kuhl und auch gruselig. Ich find Clowns manchmal auch etwas spooky.

    AntwortenLöschen
  3. Boa, der Clown sieht ja echt fies aus! Ich mag Clowns übrigens nicht, die sind unheimlich ;) Du hast das gut eingefangen!
    Danke fürs Verlinken :)

    Schönen Abend
    Karmesin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen - dein Look ist ja auch genial. Ich freue mich, dass dir meine Clownsdarstellung gefällt. LG Lisa

      Löschen
  4. Hab dein Bild eben schon bei Instagram gesehen, wahnsinnig gut umgesetzt *-*!

    AntwortenLöschen
  5. Mir läufts auch immer kalt den Rücken runter bei Clowns... Aber hast du supertoll hingekriegt!! Ich versuch jetzt erstmal zu schlafen... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Margit :) Mir ging es ähnlich als ich deinen Pocken Look gesehen habe. LG Lisa

      Löschen
  6. Das ist ja mal toll geworden;) schöne Umsetzung liebe Lisa! Ich bin auch nicht der grosse Fan von Clowns :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marion - ich freu mich, dass es auch dir als Profi so gut gefällt ^^

      Löschen
  7. Dafür, dass du so lange geschminkt hast, ist das Make-Up aber auch sehr hübsch geworden. =) Mir gefällt es wahnsinnig gut und die Umsetzung ist klasse. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde den Clown-Look super finster und unheimlich. Ich habe den Film "Es" circa 15 Minuten geschaut und sofort ein Trauma davon gehabt XD. Als ich deine Bilder gesehen habe, fühlte ich mich gleich wieder daran erinnert.
    Finde ich toll, dass du dich an so einen psychisch, gruseligen Look herangetraut hast. Du hast das Thema ziemlich auf den Punkt getroffen. Aber mehr als einmal kann ich die Bilder nicht ansehen, sonst kann ich später nicht einschlafen xD.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau Pennywise hieß der :D Ich habe die ganze Zeit überlegt. Danke für deinen lieben Kommentar. Ich habe vor der Veröffentlichung lange überlegt ob es nicht doch zu unpassend für den Blog ist. Allerdings ist ja Halloween - das darf es auch mal etwas mehr sein ^^

      Löschen
  9. Genial xD Und mega scary! Clown finde ich seit Pennywise auch fürchterlich gruselig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das war auch mein erstes traumatisches Clownserlebnis ^^

      Löschen

Blog-Archiv

Follower