RiRi Loves Mac Fall LE - Hibiscus Kiss

Montag, Oktober 07, 2013




Hallo meine Lieben,

auf Instagram habe ich in den vergangenen Tagen bereits fleißig Bilder meiner 3 neuen Lieblinge aus der Mac RiRi Fall LE geposted. Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich mich gefreut habe, als ich am Freitag Morgen um 9.00 Uhr die Artikel der Limited Edition entdeckte. Bereits seit Anfang vergangener Woche wartete ich ungeduldig auf diesen Zeitpunkt. Douglas war die letzte Rettung für mich, denn einen Mac Counter gibt es nicht in meiner unmittelbaren Nähe und das Release im Online Shop hatte ich - Schande über mein Haupt - verpasst.


Soweit ich es mitbekommen habe, stellte Douglas die Artikel in zwei Etappen online. Bei meinem ersten Besuch gegen 9.00 Uhr konnte ich nur noch das Duo Blush "Hibiscus Kiss" und "Who's That Chick" ergattern. Eigentlich standen noch "RiRi Woo" und das Monoblush "Bad Girl Gone Good" auf meiner Wunschliste. Dank der lieben Steffi, welche mir auf Instagram berichtete, dass Douglas gegen 10.00 Uhr noch einmal die Bestände aufgestockt hatte, konnte ich "Bad Girl Gone Good" letztendlich doch noch bestellen.





RiRi loves Mac Fall 2013 







Am prägnantesten an der, bereits dritten in Kooperation mit Rihanna entstandenen, LE ist die farbliche Gestaltung in Metallic Rose- und Pinktönen, welche sich wunderbar vom sonst mattschwarzem Mac Design abhebt.

Alle Artikel befinden sich in einer metallicfarbenen Umverpackung aus Karton, welche nicht nur die empfindliche Oberfläche vor Kratzern schützt, sondern das Produkt auch optisch aufwertet. Meiner Meinung nach verleiht das dem Artikel ein durchaus hochwertigeres Aussehen und erfreut wohl fast jedes Frauenherz. Ich muss allerdings gestehen, dass die Oberfläche extrem anfällig gegenüber Fingerabdrücke ist.

Nun gut ich will nicht lange drum herum reden, denn das Interessanteste sind natürlich die drei ausgesuchten Artikel. Heute stelle ich euch mein persönliches Herzstück, das "Hibiscus Kiss" Duo Blush, der LE vor. Den Lippenstift "Who's That Chick" und das Monoblush "Bad Girl Gone Good" werde ich euch in den kommenden zwei Tagen genauer zeigen.







Duo Blush - "Hibiscus Kiss"




Inhalt: 10,5 g

Finish:  Satin

Preis: 28,00€











Vorderseite der Umverpackung





Hinterseite mit Angabe aller Inhaltsstoffe




















Das Duo Blush befindet sich in einer flachen Box, welche im Gegensatz zum Monoblush "Bad Girl Gone Good" und den Standardverpackungen bei Mac kein transparentes Sichtfenster besitzt. Der einfache Grund hierfür ist der im Deckel integrierte Spiegel. Dieser eignet sich natürlich wunderbar um unterwegs oder auf Reisen das Make-Up aufzufrischen. Die gesamte Oberfläche der Puderdose ist hochglänzend poliert und liegt dadurch angenehm in der Hand.

Der rosafarbene Plastikverschluss lässt sich durch einen Druckmechianismus einfach bedienen und rastest sicher ein. Das Beste hierbei ist: es besteht absolut keine Gefahr sich den Nagellack zu ruinieren oder einen Fingernagel abzubrechen :)

"Hibiscus Kiss" ist vielen von euch sicher bereits ein Begriff aus der vergangenen Rihanna Kollektion. Hier erschien es allerdings noch im normalen Mac-Gewand und besitzt daher keinen Spiegel. Im Nachhinein bin ich froh, dass ich die Farbe beim letzten Mal nicht bekommen habe, denn diese Verpackung bevorzuge ich auf alle Fälle.























Bei "Hibiscus Kiss" handelt es sich um ein zweigeteiltes Produkt bestehend aus Bronzer und Blush.



beide Farbkomponenten sind scharf voneinander abgegrenzt






Mac beschreibt die Farbe als "matte neutral bronze".

Das Duo Blush besitzt einen mittleren, leicht orange-gelbstichigen Bronzerton, welcher etwa 2/3 des Produktes ausmacht. Der Bronzer ist komplett matt und erhält erst in Kombination mit dem Blushanteil ein Satinfinish.








Als "cool coral blush" wird der zweite Teil des Duos offiziell beschrieben.

Auf meiner Haut wirkt die Farbe tatsächlich wie ein zarter, fast pastelliger Koralleton mit leichtem Satinfinish. Auf den Wangen kann der anfangs sehr helle Farbton problemlos gelayert und so nach und nach intensiviert werden.












Beide Komponenten besitzen eine vergleichsweise trockene Konsistenz, neigen aber in keiner Weise zu Fall Out. Insgesamt ist das ultrafeine Puder relativ fest gepresst, wobei das Blush gegenüber dem Bronzer noch ein wenig fester ist

Das Produkt lässt sich am besten mit einem nicht allzu locker gebundenen Blushpinsel entnehmen und auf der Haut verteilen. Benutzt habe ich hierfür meinen Zoeva Pinsel Nr. 128. Dieser ist abgeschrägt und recht schmal, wodurch jede Komponente auch einzeln entnommen werden kann.

Beim Swatch mit dem Finger geben beide Farbtöne erst einmal wenig Farbe ab und mussten für die Swatchbilder etwas gelayert werden. Mit dem Pinsel kann  man so allerdings den Auftrag perfekt kontrollieren und das Ergebnis bis zur gewünschten Intensität aufbauen.

Bei der Anwendung ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten wodurch das Produkt vielfältig einsetzbar ist und perfekt mit anderen Blushes bzw. Bronzern kombiniert werden kann.













beide gemischt / Bronzer / Blush ---> Ohne Base




Bronzer / Blush / beide gemischt ---> Mit Base



beide Farben gemischt und sanft aufgetragen












Das Duo Blush ist mein absoluter Liebling der LE und verzaubert mich allein durch seine mädchenhaft glänzende Oberfläche. 

Bei mir weckt "Hibiscus Kiss" das Gefühl ein kleines Stück Luxus in den Händen zu halten und ist dadurch etwas ganz Besonderes in meiner Blushsammlung. 

Wer die Möglichkeit noch hat, sollte sich "Hibiscus Kiss" unbedingt in Natura ansehen und testen. Ich kann das Duo Blush auf jeden Fall uneingeschränkt weiterempfehlen. 




You Might Also Like

17 Kommentare

  1. gaaanz toller Post, liebe Lisa!! Gefällt mir richtig gut, genauso wie das Blush ;-)

    Liebste Grüße
    Tüffi

    AntwortenLöschen
  2. sehr hübsch siehst du aus ;) ein tolles Stück dieser Blush :) LG Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh voll schick :3 Mac ist immer so teuer :/ daher trau ich mich immer nicht das zu kaufen ^^

    Liebste Grüße
    Ekiem ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar bei dem Preis überlege ich auch immer doppelt und dreifach, aber im Nachhinein lohnt es sich eigentlich immer :)

      Löschen
  4. Ich finde das Duo auch genial und hoffe, dass ich es vielleicht noch bekomme ;)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emilie ich drücke dir die Daumen, dass du es noch irgendwo günstig bekommen kannst. LG Lisa

      Löschen
  5. Toller Bericht und wunderschöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kompliment. Mit dem Bildern habe ich gekämpft, denn ich hätte nie gedacht, dass es so schwierig sein könnte eine spiegelnde Oberfläche zu knipsen ^^

      Löschen
  6. Die Farben sind sehr schön. Nur die Verpackung wuuuhaaa :D Ich find sie ja fürchterlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die spaltet definitiv die Geschmäcker ^^ Aber es gab ja schon eine neutrale schwarze Variante :)

      Löschen
  7. Wow, ist der toll. Danke für das tolle ausführliche Review. Ich finde die Swatches auch wirklich schön. Die Farbe steht dir und sie ist nicht zu auffällig. Das Bild von dir ist übrigens auch sehr hübsch. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe mich wirklich beherrscht diesmal die Kollektion nicht zu kaufen, aber so langsam bereu ich es etwas xD
    Der Blush wäre auch mein Favorit gewesen. Sieht wirklich hübsch aus <3

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe lange überlegt, ob ich mir den Blush zulegen soll, letztendlich habe ich es dann doch nicht gemacht.
    Wenn ich ihn so aufgetragen sehe, bin ich doch etwas traurig darüber.
    LG Steffi :)

    AntwortenLöschen

The Author

Follower