(about eyes) Quicktipp P2 Lidschattenpalette

Samstag, November 30, 2013





Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr seid gut ins Wochenende gestartet und könnt, trotz des kalten Wetters, die freie Zeit genießen. Bevor auch ich mich der Entspannung hingebe, möchte ich euch einen kleinen Tipp für einen eventuellen Shoppingausflug geben. Wie ich bereits geschrieben habe, durfte ich Anfang dieses Monats an der DM Academy teilnehmen. Sobald es meine Zeit zulässt werde ich euch natürlich ganz genau von dem wundervollen Tag in Karlsruhe berichten. Eine kleine Info will ich euch allerdings nicht länger vorenthalten. 

P2 bietet ab sofort die allererste Lidschattenpalette der Marke an. Diese wird allerdings (vorerst?) nur für eine begrenzte Zeit im DM erhältlich sein, ist pro Markt auf etwa 6 Stück limitiert und kostet 9,95€. Es heißt also schnell sein...

Leider hatten wir kaum noch Zeit die Farben intensiv zu testen und die Palette qualitativ hochwertig zu fotografieren - verzeiht mir daher bitte die mangelhafte Qualität der Bilder. 







Kurzreview



Die matt schwarze Palette ist umgeben von einem Schleifenband aus Pappkarton. Innen befindet sich ein großer Spiegel, welcher der Palette ein angenehmes Eigengewicht verleiht und das Produkt so qualitativ aufwertet. Ein doppelseitiger, weicher Schaumstoffapplikator ist ebenfalls im Kaufumfang enthalten.









Insgesamt enthält die Palette 18 matte und glänzende Lidschatten, welche sich beim Swatch weich und geschmeidig anfühlten, nicht krümelten und eine überraschend gute Pigmentierung aufwiesen. Die Auswahl von neutralen Erdtönen in Kombination mit intensiven, teilweise knalligen, Farben finde ich durchaus gelinden - leider sind die Töne nicht harmonisch.

Die liebe Susi hat ihren Arm freiwillig für eine wilde Swatchparade geopfert - vielen Dank dafür :)









Weitere Swatches seht ihr z.B. bei:

Jenni - Purrrfekt

Palmira - Beautypalmira




Wie gefällt euch die neue Palette und was haltet ihr generell von der Idee eines Palettensystems bei P2?



Ich freue mich übrigens, dass die "Lieblinge im Badezimmer" Aktion bei euch so gut ankommt und bin schon ganz gespannt eure Favoriten kennenzulernen. Desweiteren hat eine Leserin bei Instagram angefragt, ob es auch möglich sei, dort ein Bild zu posten. Natürlich nehme ich diesen Vorschlag gerne an und habe den Hashtag #lieblingeimbadezimmer dafür vorgesehen. Eure Beiträge werde ich dann sammeln und im Post verlinken. 




You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Ich finde die Idee, dass P2 Paletten macht an sich echt gut und die Swatches wirken auch sehr überzeugend aber die Farbzusammenstellung spricht mich irgendwie überhaupt nicht an.. :(
    Sollte P2 weitere Paletten rausbringen hoffe ich das die Farben mehr harmonieren..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das habe ich mir auch gedacht. Ich bin schon gespannt was noch kommen wird und hoffe, dass es auch eine Palette mit neutralen Tönen geben wird. LG Lisa

      Löschen
  2. Ich find die Idee gut, aber die Farben passen für mich nicht!
    Habe die Palette auch schon im Budni betrachtet, aber meine 120er reicht mir wohl doch xD
    Liebe Grüße
    Allie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja bei einer so riesigen Palette ist wohl schon jede Farbe vertreten ^^

      Löschen
  3. Ich finde die Palettenidee richtig toll allerdings habe ich sie noch nicht sehen können. Ich mag Paletten sowieso viel lieber als einzelne Lidschatten. Bei dieser Palette sagen mir allerdings nur wenige Farben zu, also würde ich sie mir nicht zwingend zulegen. Aber ich würde mich freuen, wenn nach und nach noch mehr Paletten auf den Markt kommen würden. Danke für die schöne Vorstellung. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank - habe ich doch gerne gemacht ^^

      Löschen
  4. Wow, die sind ja wirklich voll gut pigmentiert -- hätte ich mir nicht gedacht!
    Finde ich aber echt cool. Hoffentlich erwische ich die auch noch :b

    LG
    Vivi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne ehrlich gesagt habe ich auch nicht mit einer so guten Pigmentierung gerechnet, daher war ich sehr überrascht :)

      Löschen
  5. Ich fände es prinzipiell toll, wenn größere Paletten auch in der Drogerie erhältlich wären! Und dann am liebsten gleich mehrere mit verschiedenen Farbkonzepten :-) Mir persönlich würden aber um die 10-12 Pfännchen pro Palette genügen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau so sehe ich das auch. Das Palettensystem wird im Drogeriebereich sehr vernachlässigt - aber warum eigentlich ? Zeigen Firmen wie Sleek nicht, dass sich der Vertrieb durchaus lohnt? ^^

      Löschen
  6. Ich hatte die Palette in der Hand, war auch fast im Begriff sie zu kaufen, fand dann aber beim Betrachten der Farbe doch, dass sie schon sehr an die Paletten von Sleek angelehnt ist. Vor allem an die Snapshots-Palette hat sie mich arg erinnert, daher ist sie dann doch stehen geblieben ^^

    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja jetzt wo du es sagst, erinnert sie wirklich sehr an die Snapshot von Sleek. Ich habe sie mir ja auch genau wegen der vielen knalligen Töne nicht gekauft. Die nutzt man eh zu selten :)

      Löschen
  7. Ich finde die Farbzusammenstellung auch nicht so bombe muss ich sagen...so kunterbunt und dabei irgendwie unharmonisch...komisch, ich weiß :D

    AntwortenLöschen
  8. Einige Farben gefallen mir ganz gut aber der größte Teil ist mir eher ein bisschen zu bunt. Da ich den Preis aber vollkommen in Ordnung finde werde ich mir die Palette heute gleich mal ein bisschen genauer ansehen :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was die Qualität in Hinsicht auf den Preis angeht, kann man wirklich nicht meckern. Die Farben spalten allerdings die Gemüter, aber man kann es ja nicht jeden Recht machen ^^

      Löschen

Blog-Archiv

The Author

Follower