Lieblinge im Badezimmer Teil 1 - Meine tägliche Gesichtspflege

Donnerstag, November 28, 2013



Hallo ihr Lieben,

ich finde es immer wieder spannend auf Blogs zu lesen, welche Produkte die Mädels fest in ihren Alltag integrieren. Tagtäglich werden neue, spannende Produktreviews, die ich mit großer Aufmerksamkeit verfolge, von euch in meinem Dashboard angezeigt. Am meisten interessieren mich aber die Sachen, welche tagaus tagein Verwendung finden und daher kaum noch aus dem Badezimmer wegzudenken sind. 

Ich experimentiere gerne mit neuen Lidschatten und Lippenstiften - eine Gesichtscreme oder ein Reinigungsprodukt wechsle ich hingegen nur sehr selten. Habe ich einmal einen Artikel gefunden, der mich auf ganzer Linie überzeugt, gebe ich ihn so schnell nicht wieder her. 

Welche meine ganz persönlichen Favoriten im Bereich der Gesichtspflege und -reinigung sind, möchte ich euch heute, im ersten Teil der neuen Reihe "Lieblinge im Badezimmer", zeigen.






Produkte, welche ich bereits intensiv in einer Review vorgestellt habe, wurden verlinkt und grau gekennzeichnet.




1. Make-Up Entfernung




Zur groben Entfernung des gesamten Make-Ups verwende ich die Reinigungstücher von Synergen, die nicht nur schonend zur Haut sind, sondern selbst bei empfindlichen Augen kein Brennen hervorrufen. 

Zum Abschminken wasserfester Kosmetikprodukte nutze ich besonders gern die Demak'Up Sensitive Wattepads in Verbindung mit einem ölhaltigen Make-Up Entferner. Dank DMV (Dietrichs Marken Vertrieb) durfte ich diese vor einigen Wochen kennenlernen und intensiv testen. Bedingt durch ihr extra weiches Material, finde ich die Wattepads besonders im Bereich der Augen angenehm. Selbst bei schwierigen Oberflächen, wie sie beispielsweise Strukturlacke besitzen oder dem klebrigen Film auf Gelnägeln, neigen die Pads deutlich weniger zur Fusselbildung wie vergleichbare Produkte preiswerterer Anbieter. 

Das extra dick gearbeitete Pad besteht aus reiner Baumwolle, die mit Seidenproteinen angereichert wurde und besitzt, zur Optimierung der Reinigung, eine eingeprägte Wabenstruktur. Wer noch nicht das optimale Wattepad für seine Ansprüche gefunden hat, der sollte unbedingt einen Blick auf die Produkte von Demak'Up werfen. Meine Mutti verwendet sie bereits seit vielen Jahren und nun weiß ich endlich auch warum :)

Aufgrund der tollen Eigenschaften habe ich sie mir bereits zweimal nachgekauft.



2. Tägliche Reinigung






Der zweite Schritt meiner täglichen Gesichtspflege besteht darin, die Haut porentief und intensiv zu reinigen. In der Regel nutze ich morgens und abends das Korres "Milk Soap" Seifenstück, welches ich vor etwa 2 Jahren durch die Glossybox kennenlernen durfte. Anfangs fühlte sich die Reinigung mit einem kompaktem Stück Seife ehrlich gesagt merkwürdig an - zu ungewohnt war das Gefühl des Produktes und zu fremdartig wirkte die Anwendung richtiger Seife im Gesicht. Bereits nach wenigen Wochen merkte ich allerdings, wie sich meine Gesichtshaut positiv veränderte. Meine unreine, zu Pickeln und Rötungen neigende, Haut verbesserte sich sichtbar und ist heute besser als je zuvor. Besonders bemerkenswert finde ich, dass diese Reinigungsseife es schafft meine Talgproduktion zu regulieren. Die Milk Soap mattiert sichtbar und ohne übermäßig auszutrocknen das gesamte Hautbild - ich muss den Bereich der T-Zone heute viel weniger nachpudern als vor knapp 2 Jahren.

Wenn es am Abend einmal schnell gehen soll, verwende ich anstatt der Seife das Bebe More "Melt Away" Reinigungsmousse, welches die Haut nicht nur reinigt, sondern auch ein leichtes Augen-Make-Up schonend entfernt. Das gelingt bei mir meist ohne Probleme, lediglich bei wasserfester Wimperntusche gelangt es an seine Grenzen. 

Beide Reinigungsprodukte arbeite ich mit einem sanft peelenden Produkt in die Haut ein. Dafür nutze ich entweder das Massagepad von Ebelin, das durch seine weiche Silikonoberfläche eine schonende Alternative zur "normalen" Gesichtsbürste darstellt, oder einen Microfaserlappen von Micro Peeling Sensation. Dieser entfernt, selbst ohne Zugabe eines Reinigers, das gesamte Augen-Make-Up und störende Hautschüppchen zuverlässig. Besonders gerne nutze ich den Lappen in den kalten Wintermonaten zur Unterstützung der Lippenpflege. Die weiche Struktur peelt besonders schonend die sensible Haut der Lippen und hinterlässt eine seidig glatte Oberfläche.




3. Peeling und Masken



Gesichtspeeling



Gesichtsmasken


Kommen wir nun zur unterstützenden und besonders intensiven Gesichtsreinigung. Hierfür verwende ich gern die Produkte von Soap&Glory, welche ich günstig im Douglas Sale erstehen konnte. Die meisten Artikel von S&G sind multifunktionell als Peeling und Maske einsetzbar und vereinen damit zwei Produkteigenschaften perfekt miteinander. Zu diesen Multitalenten zählen z.B. "Scrub Your Nose In It" und das thermounterstützte "No Clogs Allowed".  Im Gegensatz zu diesen beiden stark abrasiven Produkten, reinigt "The Greatest Scrub Of All" deutlich schonender, wodurch es bei Bedarf auch mehrfach pro Woche angewendet werden kann.

Die abziehbare Volcanic Clay Maske ist das Produkt meiner Wahl, wenn es um die intensive Reinigung einzelner Gesichtspartien geht und wirklich der Wahnsinn. Vor dem Auftrag nutze ich allerdings die wärmende Maske von S&G, die ich mit dem dazugehörigen Schwamm in gleichförmigen Kreisbewegungen  sanft in die Haut einmassiere. Mit Hilfe dieser Vorbehandlung werden die Poren geöffnet, wodurch das Clay tiefer in die Haut eindringen kann. Nach etwa 15 Minuten ist das Produkt komplett durchgetrocknet und lässt sich von der Hautoberfläche abziehen. Mitesser bleiben in der klebrigen Masse hängen und werden im Zuge dessen schonend und vollständig entfernt. Ohne die beschriebene Vorbehandlung ist dieser Effekt bei meiner Haut deutlich geringer!



4. Augenpflege






Anfang dieser Woche habe ich die S&G "Make Yourself Youthful" Augencreme vollständig aufgebraucht. Durch den Pumpmechianismus lässt sich das Produkt sparsam und absolut hygienisch entnehmen. Die Augencreme selbst ist außerdem leicht zu verarbeiten und hinterlässt keinen störenden Fettfilm auf der Haut. Trotz dieser überwiegend positiven Eigenschaften konnte mich die Pflege nicht zu 100 % überzeugen, sodass ich diese kein weiteres Mal nachkaufen werde. 

Ich wünsche mir ein Produkt, dass etwas erfrischender wirkt und Augenringe bzw. Schwellungen im Idealfall lindert. Leider kann S&G mir diese beiden Eigenschaften nicht bieten. Der  Vollständigkeit halber wollte ich die Creme an dieser Stelle trotzdem erwähnen. 



5. Hautpflege 



Tagespflege



Nachtpflege



Den vorletzten Schritt meiner Gesichtspflegeroutine stellt die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit dar. Normalerweise nutze ich hierfür leichte Produkte auf Gelbasis, welche die Epidermis nicht nur pflegen sondern auch zuverlässig mattieren. In den Sommermonaten erweist sich die ultraleichte, schnell einziehende Geltextur der Shiseido "Pureness Gel Creme" als das ideale Produkt für die Ansprüche meiner Haut und schafft, bedingt durch ihre Textur, eine ideale Make-Up Grundlage. 

Seit etwa 2 Monaten nutze ich alternativ dazu die Bebe More "Brighten Up" Creme, welche eine deutlich intensivere Feuchtigkeitsversorgung gewährleistet und dadurch meine Haut vor der trockenen, kalten Winterluft schützt. Für den geringen Preis finde ich das Produkt absolut überzeugend und hätte nie mit einem so zufriedenstellenden Ergebnis gerechnet. Trotz ihrer deutlich cremigeren Textur hinterlässt sie keinen klebrigen Film auf der Haut.

Am Abend verwende ich bei Bedarf das leichte, feuchtigkeitsspendende "Aquasource Nuit" Gel von Biotherm. Ideal finde ich auch hier den Pumpspender, der eine saubere und genaue Dosierung gewährleistet. Der vergleichsweise hohe Preis relativiert sich meiner Meinung nach durch die sparsame Anwendung der Creme. Bedingt durch die ergiebige, recht flüssige Textur, benötige ich pro Jahr lediglich eine Packung. 



6. Lippenpflege






Last but not least darf eine ausgiebige Pflege der Mundpartie natürlich nicht fehlen. In den Wintermonaten kämpfe ich jedes Jahr sehr stark mit rauen, rissigen Lippen, die ich lange Zeit kaum in den Griff bekommen habe. Nach dem oben beschriebenen Peeling, trage ich die Carmex Lippenpflege großzügig im gesamten Bereich der Mundpartie auf und konnte dadurch bereits nach kurzer Zeit den Zustand meiner Lippen deutlich verbessern.












You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Toller Post!! Ich glaube, da werde ich mich anschließen ;)) Ich wollte ohnehin schon lange mal meine Abendroutine vorstellen ;)))
    Von Soap and Glory wollte ich ja auch schon lange mal was ausprobieren... Nur schade, dass sie das schöne Design geändert haben.... Denn die Produkte, die Du hier vorgestellt hast find ich schon allein von der Optik sehr verlockend ;)))
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne, ich freue mich, dass dir die Aktion so gut gefällt und würde mich noch mehr freuen auch deine Produkte kennenlernen zu dürfen :) Liebe Grüße Lisa

      Löschen
  2. Ich finds toll, dass man dir die Aktion "klauen" darf. Sobald ich wieder mehr Zeit zum Bloggen habe (akuter Vorweihnachtsstress, wie das eben immer so ist :)) mache ich da bestimmt mit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit dem Stress geht mir in letzter Zeit genauso ^^ Ich würde mich aber freuen, wenn du etwas Zeit finden würdest und bin schon gespannt auf deine Lieblinge. Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hallo meine Liebe :)
      Heute ist das Päckchen angekommen! Vielen dank! Gerade die Cremes kommen mir jetzt gelegen...Winter, Haut, Brr, Trocken :D
      Ich werde auf jeden Fall noch mitmachen, aber ich schaffe es erst in meinen Ferien. Sind ja nur noch zwei Wochen :) Also keine Sorge, ich hab dich nicht vergessen :)

      Löschen
  3. Oh super, da mach ich mit! Ich finde es immer richtig spannend, einen Blick in die Pflegeroutine anderer zu erhaschen :-) Der Banner, den du gestaltet hast, ist übrigens wunderschön! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse, dass du mitmachen willst :D Danke dir auch für das Kompliment mit dem Header - da habe ich lange dran gebastelt und finde es daher ganz besonders schön, wenn er dir gefällt.

      Löschen
    2. Endlich habe ich den Post hochgeladen :-) Ich verlinke ihn dir mal hier.
      Es hat mir viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf deine nächsten Lieblinge!
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  4. Super vorgestellt, einige der Produkte besitze ich selbst :) ich würde auch gerne mitmachen, wenn ich schaffe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich riesig freuen wenn du die Zeit finden würdest - vor Weihnachten ist es ja nicht gerade einfach :)

      Löschen
  5. Die Carmex Lippenpflege finde ich ganz toll, ideal für diese Jahreszeit!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gehört auch zu meinen absoluten All Time Favorites ^^

      Löschen
  6. oh ich bin ja ein Korres Fan, ich glaub die Seife muss ich mir holen, danke fürs Vorstellen! LG Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spass beim Testen - ich bin gespannt wie du sie finden wirst. LG

      Löschen
  7. Ich würde vielleicht sogar teilnehmen, wenn ich die Zeit finde. =) Ich finde den Post nämlich richtig toll und es sind auch jede Menge toller Produkte bei. ♥ Mit welchem Programm bearbeitest du deine Bilder, wenn ich fragen darf? =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super ich freu mich ^^ Ich habe die Bilder mit picmonkey bearbeitet. Ganz viele Grüße Lisa

      Löschen
  8. Gerade bei Wiebke auf dem Blog entdeckt, anegsehen und für Gut befunden. Da wird in nächster Zeit sicher ein Blogpost folgen, wenn es nicht schon zu spät ist :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein du kannst dir noch bis Ende des Monats Zeit nehmen, dann folgt die nächste Rund :) ich freue mich, dass dir die Aktion gefällt und heiße dich ganz herzlich auf meinem Blog Willkommen. Ich freue mich schon auf deinen Post :)

      Ganz viele Grüße
      Lisa

      Löschen
  9. Hallo liebe Lisa,
    bin jetzt auch dabei =)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Aktion! Kommt gleich mal auf meine "To do"-Liste ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tadaaaa! :)
      http://jacky-go.blogspot.de/2014/02/lieblinge-im-badezimmer-1001.html

      Löschen

Blog-Archiv

Follower