(Review) Rocking Royals by Catrice - Blush & Velvet Lip Stick

Mittwoch, November 13, 2013



Hallo ihr Lieben,

bitte entschuldigt, dass es in den vergangen Tagen so ruhig auf meinem Blog war. Die DM Academy nahm mich in den letzten beiden Tagen zeitlich voll ein. Hinzu kommt, dass ich seit einigen Wochen in jeder freien Minute an einem neuen Blogdesign arbeite. Da sich meine HTML Kenntnisse jedoch auf ein absolutes Minimum beschränken, kostet mich das Ganze wahnsinnig viel Zeit. 

Nun aber zum eigentlichen Thema des heutigen Posts. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber so langsam bin ich sehr übersättigt von den unzähligen LE's. Das letzte limitierte Produkt, das ich mir gekaufte habe, war der zuckersüße Lippenstift aus der Alverde Waldgezwitscher LE, welchen ich euch hier vorgestellt hatte. Immer seltener suche ich gezielt nach einer LE im Drogiermarkt und immer häufiger enttäuscht mich die Auswahl und die lieblose Zusammenstellung. Ein paar Lichtblicke gibt es aber trotzdem - man muss nur danach suchen. 



Zwei tolle Produkte beinhaltet die aktuelle Rocking Royals Kollektion von Catrice, welche mit intensiven Purpur-, Pink- und Violetttönen überzeugt und durch die dunkle Verpackung einen Hauch Exklusivität ausstrahlt. 







Rocking Royals by Catrice - Velvet Matt Lip Colour








Farben: C01 "Pink Punk" / C02 "Royal Blood"

Finish: semi-matt

Preis: 3,99 €













Die beiden, in der LE enthaltenen, Lippenstifte befinden sich in der Catrice typischen, glänzend schwarzen Umverpackung. Diese besitzt ein angenehmes Eigengewicht, wodurch sie gut in der Hand liegt und ein Gefühl der Wertigkeit vermittelt. Das aufgedruckte Catrice Logo ist golden. Oberhalb von diesem Schriftzug befindet sich ein Emblem in Form einer abstrakten Krone. 

Der Lippenstift lässt sich mittels eines sanften Drehmechianismus' gut und widerstandslos hinein- bzw. herausbewegen. Am unteren Ende befindet sich die Farbbezeichnung und der Name der limitierten Edition. Eine Angabe über die Inhaltsstoffe habe ich leider nicht gefunden.











Die Entscheidung im Laden fiel mir überraschend schwer. Beide Lippenstifte überzeugten bereits beim ersten Swatch mit einer tollen Deckkraft und einer satten Farbe. Nach kurzem Überlegen entschied ich mich für die Nuance "Royal Blood". 

Hierbei handelt es sich um ein intensives Pink mit beeringen Untertönen, welches wunderbar in die Herbst / Winter Saison passt. Die Farbe besitzt ein semi-mattes Finish, deckt bereits beim ersten Auftrag perfekt und ist somit sehr intensiv. Dementsprechend ist die Benutzung eines Lipliners durchaus von Vorteil.










Trotz des semi-mattem Finishs trägt sich "Royal Blood" geschmeidig auf und verteilt sich gleichmäßig auf den Lippen - kleine Fältchen werden dabei nicht zusätzlich betont. Nach etwa fünf Minuten trocknet die cremige Farbe an und entfaltet ihr samtig mattes Finish. 

Meine sehr trockenen Lippen betupfe ich vor dem Auftrag mit einer intensiven Pflege. Dadurch habe ich nicht das Gefühl, dass "Royal Blood" die zarte Haut zusätzlich austrocknet. 

Nach mehreren Stunden Tragezeit verfärbt sich die Farbe auf meinen Lippen immer mehr in Richtung Pink.  Selbst Essen und Trinken übersteht "Royal Blood" nahezu unbeschadet und trägt sich im Laufe des Tages langsam und sehr gleichmäßig ab. Eine durchschnittliche Haltbarkeit von 5-6 Stunden sehe ich als realistisch. 
















Rocking Royals by Catrice - Multicolour Blush





Inhalt: 9 g

Farbe: C01 "Punk Up The Royals"

Preis: 3,99 €















Das Blush befindet sich in einer neutralen, transparenten Umverpackung aus stabilem Plastik. Am Boden der Verpackung befindet sich ein schwarzer Aufkleber, welcher Informationen bezüglich der Farbe, des Auftrags und der Haltbarkeit enthält. Eine Angabe der genauen Inhaltsstoffe gibt es - genau wie beim Velvet Matt Lipstick - leider nicht. Lediglich eine kurze Information bezüglich des Inhalts von Carminen ist gegeben. 

Der Deckel des Blush ist komplett transparent und besitzt einen schlichten Aufdruck des Hersteller- und Produktnames. Durch diese schlichte Gestaltung wird die, mit dem Logo der LE geprägte, Oberfläche des Blush besonders hervorgehoben. 


















Da es sich beim Blush um ein Multicolour Produkt handelt, ist die Oberfläche entsprechend mehrfarbig gestaltet. Etwa 2/3 der Produktmenge nimmt ein Violettton ein, beim dem verbliebenen 1/3 handelt es sich um ein beeriges Rot. 










Das Blush besitzt eine sehr zarte und weiche Konsistenz, wodurch es sich spielend leicht entnehmen und gleichmäßig auf den Wangen verteilen bzw. verblenden lässt. Vorsicht ist jedoch bei der Entnahme mit dem Pinsel geboten. Dieser sollte recht locker gebunden sein und sanft über das Blush gestrichen werden. Die Pigmentierung ist wirklich sehr gut! Hier gilt: Weniger ist mehr.

Nach einem normalen Arbeitstag konnte man das Blush immer noch gut auf den Wangen erkennen. Ein leichter Farbverlust ist zwar feststellbar, bei einem Preis von unter vier Euro allerdings zu verkraften. 






links: Rotanteil   mittig: Violettanteil  rechts: gemischt 


"Royal Blood" auf den Lippen & "Punk Up The Royals" auf den Wangen (zart aufgetragen)











Insgesamt bin ich mit beiden Produkten absolut zufrieden. Es handelt sich bei den Farben um Töne, die sich so nur schwer im Drogierbereich finden lassen. Die Pigmentierung ist bei beiden überdurchschnittlich gut und auch in Puncto Haltbarkeit kann ich nicht meckern. 

Wer Catrice in letzter Zeit keinen Besuch abgestattet hat, der sollte unbedingt mal im Drogeriemarkt seines Vertrauens vorbeischauen und die Produkte swatchen - es lohnt sich wirklich. 




Wie gefallen euch die beiden Produkte? Mögt ihr das Design der LE bzw. die allgemeine Farbauswahl oder war diesmal nichts für euch dabei?






You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Ich wieder jedes mal wieder baff, wenn ich sehe, wie hübsch du bist und wie gut dir die Farben stehen. ♥ Das Blush ist wunderschön, ich habs schon bewundert aber dann doch nicht gekauft. Ich besitze einfach zu viele Blushes. Der Lippenstift gefällt mir farblich auch sehr gut. Bei dem Preis kann man eigentlich auch nichts falsch machen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Dank für dein Kompliment ^^ Ja ich habe auch hin- und herüberlegt ob sich der Kauf lohnt, aber im Endeffekt habe ich es nicht bereut. Die Farbe ist einfach ein Traum. LG Lisa

      Löschen
  2. Ich bin ziemlich genau deiner Meinung was die beiden Sachen angeht, bin sehr zufrieden mit ihnen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es auch schon bei dir gelesen ^^ Schön, dass du auch zufrieden mit deinen Farben bist. LG Lisa

      Löschen
  3. Die Produkte sind aufgetragen einfach wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch beides gekauft und finde sie echt toll, auch die Lidschatten sind soo schön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt allerdings. Bei den Lidschatten musst ich mich auch sehr zusammenreisen ^^ Die sind wirklich toll pigmentiert.

      Löschen
  5. Grade die beiden Sachen sind so toll!! Hab sie auch und bin mächtig zufrieden und an Dir sehen Lippenstift und Blush total bezaubernd aus <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Ach du bist viel zu hübsch :)

    Mir geht es schon seit Ewigkeiten so mit den LEs.. die Alverde war echt mal wieder ein Highlight aber sonst ist fast nichts dabei.. alles wiederholt sich oder die Firmen fahren die gleichen Schienen. Schade eigentlich.
    Ich hoffe, es hat viel Spaß gemacht in Karlsruhe :)

    Liebste Grüße,
    smuelgi

    AntwortenLöschen
  7. <3 Wundervolle Farben <3 Leider würden die Produkte bei mir nach 1-2 verwenden nur noch in den Schubladen verweilen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das ist sehr oft das Problem bei LE's. Mal schauen wie es den beiden ergehen wird. Ich denke der Lippenstift bleibt im Moment erstmal im Dauereinsatz ^^

      Löschen
  8. Ich bin normalerweise kein Drogerie-Make up Freund, aber die Lippenstifte aus dieser Kollektion haben mich total überrascht und überzeugt! Du hast dir schöne Sachen ausgesucht :-).
    LG Belle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nutze ehrlich gesagt auch lieber Lippenstifte von Mac. Da weiß ich was ich qualitativ erwarten kann und werde eigentlich nie enttäuscht. Hier steht Catrice aber den teueren Marken in fast nichts nach. Für den kleinen Preis sind die Farben einfach klasse. Liebe Grüße Lisa

      Löschen
  9. Aufgetragen sehen die beiden Produkte echt toll an dir aus! So find ich sie nicht so ansprechend (in der Verpackung).

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

The Author

Follower