Essence Update - Nagellacke , Topper & Nail Candies

Dienstag, Februar 04, 2014



Hallo ihr Lieben,

nachdem ich euch am Sonntag bereits erste Bilder vom Essence Update gezeigt hatte, möchte ich heute etwas mehr ins Detail gehen und euch die Neuzugänge aus dem Bereich des Nageldesigns zeigen. Essence hat in diesem Produktsegment wirklich eine Menge neuer Produkte und Farben auf dem Markt gebracht. Damit das Ganze nicht zu unübersichtlich wird, werde ich in diesem Post lediglich die Nagellacke und Topper zeigen. Alle weiteren Helfer wie die Deko Sets, Schmuckelemente,  Nagellackentferner und das neue Gel Nails Sortiment stelle ich euch in einem separaten Bericht vor. 




Nail Candies - Beautifying Nail Polish 





Nuancen: 7 

Finish: Jelly Nude mit leichtem Schimmer

Inhalt: 8 ml

Preis: 1,75 €


Übersicht aller 7 Nuancen


Meine Meinung 

Den Anblick der Nail Candies in einer Reihe finde ich ehrlich gesagt sehr verlockend. Sanfte Farben, die perfekt miteinander harmonieren und geradezu nach Frühling schreien - wer kann da schon widerstehen? 

Leider, leider ist die Pigmentierung so zart, dass es etwa drei Schichten bedarf, um eine ausreichend deckende Farbe auf dem Nagel zu erhalten. Insgesamt lassen sich die Nuancen auf dem Nailwheel zwar  gut voneinander unterscheiden, eine dezent stärkere Färbung hätte mir allerdings noch mehr zugesagt - einige Nuancen ähneln sich meiner Meinung nach zu sehr. 

Die Nail Candies vereinen laut Essence 6 Eigenschaften für gesunde Nägel in sich: sie härten, schützen, gleichen unebenheiten aus, duften fruchtig, trocknen schnell und hinterlassen ein hochglänzendes finish.

Nach dem Trocknen bleibt wirklich ein leichter Duft auf dem Nagel zurück. Ich würde diesen zwar nicht unbedingt als fruchtig bezeichnen, finde ihn aber auch nicht störend oder unangenehm. Gerade im Alltag trage ich leichte Nudefarben gerne und werde aus diesem Grund wohl öfters auf die Candies zurückgreifen. Mein Favorit unter ihnen ist das zarte, pastellige Grün von "Always In My Mint".


"Oh Lollie Lolliepop"  /  "Always In My Mint"  /  "Sweets For The Sweet"  /  "Soda Pop An Candy Shop"  /  "Marschfellows"

Swatches



Effect Nail Polish



Effect Nail Polish - Finishvergleich



Nuancen: 14  

Finish: Sparkling Sugar, Jeans Sugar, Metal Sugar, Holo Shimmer, Holo Jewels, Glitter Jewels, Polka Dots

Preis: ?




Meine Meinung


Die mit Abstand größte und abwechslungsreichste neue Produktsparte hat Essence den Effekt Lacken gewidmet. Bunter, schriller, strukturierter und vor allem auffälliger - 2013 gab es unzählige Weiterentwicklungen was das Finish eines Nagellackes angeht. Allen voran begleiteten uns Sandlacke durch die Sommermonate und sorgten für eine ungewohnt raue und auffällige Oberfläche auf dem Nagel. Im Laufe des Jahres gesellten sich Federeffekte (z.B. Fuzzy Nails von Sally Hansen), Grobe Glitterlacke und - die kleine Schwester des Liquid Sand - das Sugar Finish seinem Vorreiter hinzu. 

Essence vereint im neuen Standardsortiment 7 unterschiedliche Finishes in den insgesamt 14 neuen Nuancen des Effect Nail Polish Sortiments miteinander. Ich finde die Farben insgesamt sehr schön, aber recht unterschiedlich in ihren Produkteigenschaften. 


Sparkling Sugar Finish

Sparkling Sugar Detail

Jeans & Metal Sugar Finish




Die meisten Lacke dieser Reihe besitzen das sogenannte Sugar Finish, welches in den Varianten "Sparkling", "Jeans" und "Metal" erhältlich ist. Die "Sparkling" Farben besitzen neben der rauen Base mittelgroße, silberfarbene Glitterpartikel, welche den Lack zusätzlich strukturieren. Haben wir hier etwa ein Dupe zu den Lacken der Mariah Carey for OPI Reihe? Der Sache werde ich auf jeden Fall auf den Grund gehen...

Im Vergleich zu den anderen Lacken der Reihe schneiden die Sugar Farben am besten ab. Alle decken nach dem Auftrag einer zweiten Schicht perfekt und trocknen innerhalb weniger Minuten komplett durch. Die strukturierte Oberfläche fühlt sich deutlich feiner und sanfter im Vergleich zu einem reinen Liquid Sand Finish an und könnte sogar Sand-Gegner überzeugen.


Glitter Finish

Allen Glitter Nuancen gemeinsam ist eine transparente ("Party In A Bottle" und "Party Crasher") bis semitransparente ("Jewels In The Pool" und "Glitz & Glam") Base in Farbe des jeweiligen Glitterzusatzes. Diese lässt auch nach 2 Schichten den natürlichen Nagel durchscheinen und sollte eher tupfend als streichend aufgetragen werden. So bleiben deutlich mehr Glitterpartikel am Nagel haften,  wodurch sich die Deckkraft automatisch verstärkt und das Finish deutlicher hervortritt. 

Das Highlight unter den Nuancen ist "Glitz & Glam", der mich mit einer rosé - grün changierenden Base und unterschiedlich großen Glitterpartikeln verzaubert. Diese sind übrigens auch deutlich größer als die der anderen drei Nuancen - Glitzer ist eben nicht gleich Glitzer.


"Glitz & Glam"



Holo Finish

oben "Bejeweled" / unten "Pixie Dust" im Detail


Beim dritten und letzten Finish handelt es sich um zwei holographische Lacke in zum Verwechseln ähnlichen Tönen. Beim genauen Betrachten fällt der prägnante Unterschied allerdings sofort ins Auge. Während "Bejeweled" eine Vielzahl unterschiedlich großer und schimmernder Glitterpartikel in sich trägt, besitzt "Pixie Dust" lediglich einen sanften, gleichmäßigen Schimmer.

Beide sind aufgetragen wirklich wunderschön und passen mit ihrer Zartheit und unaufdringlichen Eleganz perfekt in den kommenden Frühling.



Swatches

Oben rechts: "Hey Mr. Sandman"  /  "Baby You're A Firework"  /  "Heart Explosion"

Unten rechts: "Flash Powder"  /  "Skyfall"  /  "Blue Jeaned"


"Party In A Bottle"  /  "Jewels In The Pool"  /  "Party Crasher"  /  "Glitz & Glam"


"Bejeweled"  /  "Pixie Dust"




Special Effect Topper


Nuancen: 5 neue

Finish: Feather Effect, Twinkling Stars, 101 Dalmation, Jewel Effect

Preis: 1,95 €




Meine Meinung

Die Effect Topper von Essence zählen bei jeder Sortimentsumstellung zu den am meisten erwarteten Produkten überhaupt. Mir geht es da ja ganz auch nicht anders - die Zeit schien endlos bis wir endlich den ersten Topcoat auf dem Event in den Händen halten durften. Was soll ich große sagen? Die Bilder unten sprechen wohl für sich und zeigen 4 grundverschiedene, aber durchgehend schöne und vor allem abwechslungsreiche Nuancen. 

Bei allen vier Tönen empfehle ich den Auftrag von zwei bis drei Schichten um ein gleichmäßig deckendes Finish zu erhalten!


19 Bird Of Paradise 

Wer die Fuzzy Topper von Sally Hansen nicht mehr bekommen konnte, der sollte sich unbedingt diese pastellige Variante von Essence ansehen. Die transparente Base enthält unzählige, feine Fäden in Rosa, Geld und Hellblau.


21 Get The Party Started

Auf dem Event erfreute sich diese Farbe der größten Beliebtheit und wird wohl auch in der Drogerie ganz guten Absatz finden. Der Topper besitzt ebenfalls einen transparenten Basiston, welcher Glitter unterschiedlicher Farbe, Form und Größe enthält - angefangen mit kleinen Goldflitter bis hin zu großen hexagonalen Pailletten ist (fast) alles vertreten. 


22 Black Dress And White Tie

Und schon wieder haben wir ein sehr gutes Dupe - diesmal zum gehypten Confetti Topper von Loreal! Genau wie sein Vorbild enthält er schwarz-weiße hexagonale Flakes, welche mit ultra feinem, silberfarbenen Glitter vermischt sind. 


23 Million Dollar Baby

Mein persönlicher Liebling unter den neuen Toppern ist  "Million Dollar Baby". Bereits in der Flasche wirkt er durch die großen holographischen Partikel absolut anziehend und strahlt eine feenhafte Eleganz aus. Ich würde euch aber empfehlen die Partikel mit einem Rosenholzstäbchen oder Dotting Tool auf dem Nagel zu verteilen. Andernfalls wirkt das Finish schnell unregelmäßig und an machen Stellen völlig überladen. Bei einem so schönen Effekt nehme ich diese Mühe aber gerne in Kauf :)



Swatches


"Bird Of Paradise"

"Get The Party Started"

"Black Dress And White Tie"

"Million Dollar Baby"



Colour & Go Nailpolish


Swatches


Nuancen: 17 neue

Finish: Cream, Sparkle, Metallic,...

Preis: 1,75 €

"Love Me Cupcake"  /  "Purple Sugar"  /  "Hello Spring"  /  "Beijos The Brazil"

"A Hint Of Love"  /  "Once Upon A Time"  /  "Splash"  /  "Headphones On"


Meine Meinung


Die neuen Farben der Colour and Go Reihe haben sich auf dem Nailwheel einwandfrei lackieren lassen. Nach nur zwei Schichten decken alle Farben und hinterlassen ein gleichmäßiges und meist streifenfreies Finish. Einzige Ausnahme bilden hierbei die beiden Metallicnuancen "Splash" und "Once Upon A Time" die eine dezente Streifenbildung im Finish aufweisen. 

Auf dem natürlichen Nagel lassen sich "Headphones On!" und "A Hint Of Love" am einfachsten auftragen. Leichte Probleme bezüglich der Oberflächenstruktur hatte ich mit "Hello Spring!". Bei diesem Ton ist es wichtig, dass man die einzelnen Schichten sehr dünn aufträgt und wirklich komplett trocknen lässt! Andernfalls zieht man sich mit dem Pinsel die angetrocknete Schicht ab und ruiniert sich damit den ganzen Nagel - schade...

Die neuen Nuancen decken von Cream über Metallic bis hin zu Glitter alle erdenklichen Varianten ab und bieten dem Kunden eine breite Auswahl. Eine der auffälligsten neuen Töne ist das Grasgrün von "Beijos De Brazil"- erinnert er euch auch direkt an Kermit? 


Swatches


"Splash"  /  "Beijos De Brazil"  /  "A Hint Of Love"  /  "Love Me, Cupcake!"

"Once Upon A Time"  /  "Hello Spring!"  /  "Headphones On!"  /  "Purple Sugar"




Welche Nagellacke sprechen euch besonders an? Habt ihr schon einen Favoriten oder ist nichts für euch dabei?






You Might Also Like

22 Kommentare

  1. Die sehen alle so toll aus, ich denke ich werde mir so einige holen!
    Liebe Grüße Ellen <3
    Sometimes fabulous

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das Gefühl hätte ich sicher auch wenn ich vor der Theke stehen würde. Das Nailart Sortiment hat sich in eine richtig gute Richtung entwickelt. Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Wow, du hast die Neuheiten so schön präsentiert, wie ich es noch bei keinem gesehen habe - großes Lob!
    Die neuen Effektlacke finde ich sehr schön, der Federtopper ist mir zu pastellig leider.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow vielen Dank für das tolle Kompliment! Ich habe auch ehrlich gesagt viel Zeit in den Post gesteckt und freue mich daher umso mehr, wenn er gut bei euch ankommt und euch natürlich die Produkte best möglich vorstellen kann ;) Danke dir!

      Löschen
  3. Ohoo da hat es wirklich ein paar ganz schöne Lacke drunter. Besonders diese Nail Candies gefallen mir sehr gut, auch wenn sie drei Schichten brauchen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss zugeben bei A Hint Of Love bin ich angefixxt, obwohl ich schon drei Colour&Go-Lacke der Umstellung gekauft habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui welche Farben hast du dir denn bisher ausgesucht? Ich fand a hint of love zuerst eher unspannend, einmal geswatcht musste ich meine Meinung allerdings ändern :)

      Löschen
  5. dankeschön für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich folge dir jetzt. Ich habe deinen Blog gerade schon grob durchstöbert und mir gefällt er echt gut. Die Nagellacke sind echt wunderschön, werde mir einige kaufen. Da sind so viele tolle dabei. <3 Liebste Grüße, Elli www.justadreamyday.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - ich freue mich, dass dir mein Blog so gut gefällt :) Hast du denn schon eine spezielle Farbe ins Auge gefasst? Liebe Grüße

      Löschen
  6. Die Effektlacke sehen ja wunderschön aus! Die werde ich mir morgen gleich mal ansehen.

    Liebst, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, was du für dich mitnehmen wirst :)

      Löschen
  7. Ganz ganz wunderbare Bilder. Was ich bis jetzt so von den Neuheiten gesehen habe, begeistern mich die Lacke am meisten. Ich freue mich schon sehr darauf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Shalely, ich freue mich, dass die Bilder so gut ankommen! Mich haben die Lacke auch am meisten interessiert! Liebe Grüße

      Löschen
  8. Dein Bericht ist wirklich so umfangreich und informierend! Richtig toll formuliert, mehr Informationen gehen echt nicht und die swatches sind toll. *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Dank ! Toll, dass er dir gefällt - da lohnt sich die Arbeit gleich noch mehr :) Danke danke und liebe Grüße

      Löschen
  9. Da sind aber viele Neuheiten bei dir eingezogen. =) Ich mag die pastellfarbenen Nagellacke, die haben echt schöne Farben. Auf den Geruch bin ich gespannt. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Duft kann man kaum beschreiben! Bin gespannt was du sagen wirst. An sich finde ich die Nail Candies auch spitze, aber leider muss man sie ja so oft auftragen :(

      Löschen
  10. Danke für die tolle Bilderflut :)
    Ich habe mir auch zwei Lacke von den "Nail candies" gekauft und ich liebe sie jetzt schon. Werde mir auf jeden Fall noch andere Farben aus der Reihe kaufen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Glitz & Glam, Birds of Paradise und 101 Dalmations hab ich mir gekauft und find sie alle drei richtig toll. Mein Liebling ist dfer Feather Effect Lack, da such ich auch noch dringend nach dem rosanen, der bisher noch nicht in meinem Stamm-DM angeliefert wurde :)

    AntwortenLöschen
  12. Sind wirklich tolle Lacke in tollen Farben... ich habe mir den Special effects topper gekauft... Leider hab ich Probleme, den mit normalen Nagellackentferner wieder runter zu bekommen... hab das Topping über meine Gelnägel gemacht. Hat jemand Tipps?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Birgitt :) Das mit dem Glitzerlack ist ganz normal und fast nie zu vermeiden. Du kannst aber pro Nagel ein, mit Nagellackentferner getränktes Wattepad mit Alufolie umwickeln und etwa 5 Minuten auf dem Finger einwirken lassen. Dann geht deutlich besser ab und haftet nicht mehr so stark auf der Oberfläche. Probier es doch einfach mal aus ^^

      Liebe Grüße an dich

      Lisa

      Löschen

The Author

Follower