Inglot - Emerald & Gold

Donnerstag, März 20, 2014






Hallo ihr Lieben,

man könnte meinen, dass es sich bei dem heute gezeigten AMU voller Grün- und Goldtöne um einen verspäteten St. Patrick's Day Look handelt. Natürlich könnte ich das jetzt ganz schnöde behaupten - werde ich aber natürlich nicht machen. Der Look entstand bereits am vergangenen Wochenende und ich verschwendete in diesem Moment nicht einen einzigen Gedanken an Irland, Kobolde oder gar die Unterbrechung der Fastenzeit. 


Genau wie der Look vom Montag, entstand auch dieses AMU mit meiner erst kürzlich erweiterten Inglot Palette. Beim letzten Mal benutzte ich ausschließlich sanfte, matte Töne und stellte euch diese in einer fast comichaften Zusammenstellung vor. Bei dem heutigen AMU griff ich genau zum entgegengesetzten Extrem und setzte auf intensive Grüntöne mit stark schimmernden Finish. Die angenehm weiche - man könnte fast von buttriger sprechen - Konsistenz der Inglot Farben ermöglicht einen gleichmäßigen und vor allem einfachen Auftrag. 

Für den Emerald & Gold Look nutzte ich 3 unterschiedliche Grüntöne (137 / 418 / 414), welche ich nach außen hin immer dunkler auslaufen ließ, die Übergänge aber möglichst fließend und harmonisch miteinander verblendete. Am unteren Wimpernkranz, sowie oberhalb der Lidfalte, verwendete ich einen intensiven Goldton (102), der sich bereits seit einem Jahr in meinem Besitz befindet und immer wieder - bedingt durch seine tolle Pigmentierung - zum Einsatz kommt. Bei meinem Wimpern handelt es sich um die Filmstar A Perücken von Beni Durrer. Um den Übergang des Wimpernkranzes zum Lidschatten etwas harmonischer zu gestalten, zog ich einen dünnen Lidstrich mit meinem Loreal Superliner und kaschierte diesen mit einer zarten Schicht des dunkelgrünen Lidschattens. Mit dieser einfachen Methode kann man schnell die, durch den Einsatz künstlicher Wimpern oft entstehende, harte Kante abschwächen und den gesamten Look im Handumdrehen einheitlicher gestalten. 














Wie gefällt euch die klassische Zusammenstellung von intensivem Grün und Altgold?






You Might Also Like

23 Kommentare

  1. Ich wünschte ich könnte auch so pinseln!
    Sieht traumhaft aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ruth :) Und ich denke, dass du das bestimmt genau so gut hinbekommen würdest. Die Farben sind einfach klasse und machen den Auftrag zu einem Kinderspiel. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das gefällt mir so gut, hat etwas von einer Göttin!
    ♥, Elena
    Sometimes fabulous

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow danke für diesen unglaublich tollen Vergleich! Liebe Grüße

      Löschen
  3. Unglaublich schön und auch die fotos :)

    AntwortenLöschen
  4. Ohja, das gefällt mir unheimlich gut!
    Ist wunderschön geworden!
    Die Wimpern finde ich im übrigen wundervoll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, die Wimpern nutze ich auch immer wieder gern. Die sind ihr Geld wirkliche Wert und auch qualitativ absolut überzeugend!

      Löschen
  5. Das ist hinreißend schön! <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Zusammenstellung wunderschön. Ich kann es nur immer wieder sagen, ich liebe deine AMUs. Das Grün ist sooooo wunderschön und so intensiv. =) Ich wünschte, ich würde das auch mal sooooooo bezaubernd hinbekommen. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb von dir! Ich danke dir für deine netten Worte und freue mich, dass dir der Look wieder gut gefallen hat :)

      Löschen
  7. Mir gefällt diese Zusammenstellung unglaublich gut! Deine Augen leuchten regelrecht dadurch und Du hast das AMU außerordentlich gekonnt aufgetragen <3

    xx Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage auch liebend gern intensive Grüntöne zu meinen braunen Augen. Eine Kombi die einfach immer geht :) Liebe Grüße an dich

      Löschen
  8. Wow, das sieht wunderbar aus. Vor allem auch zu deinen braunen Augen.

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    ich persönlich stehe nicht auf so krasse Lidschattenfarben
    ...dachte ich bis jetzt:D
    denn die Bilder sind wunderschön *-*
    und die Kombination von den beiden Farben auch!
    es kommt also immer drauf an,
    wie man es schminkt :)

    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb von dir :) Ich freue mich, dass ich dich mit dem intensiven Grün doch von etwas auffälligeren Farben überzeugen konnte. Ganz viele Grüße

      Löschen
  10. Das gefällt mir auch wieder super gut. Und die Farben *_* Bearbeitest du nach oder fotografierst du so bombe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Wiebke :) Ich bearbeite Hauptsächlich die Produktbilder (Weißabgleich und etwas Schärfen) Bei den AMUs setze ich auf die Fähigkeiten meines 60mm Makroobjektivs. Das ist richtig gut und bringt fast perfekte Bilder zustande. Da allerdings immer etwas von der Farbintensität geschluckt wird (ich habe keine Tageslichtlampe) nutze ich die Kontrasteinstellung und nehme den Wert um etwa 3-5 % hoch. Das war es aber auch schon. Liebe Grüße

      Löschen
  11. Tolles AMU und atemberaubende Aufnahmen!! :o

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  12. Boah, ist das schön!! Diese Farbkombi ist wundervoll! Und absolut perfekt geschminkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Margit für deine lieben Worte! Viele Grüße an dich :)

      Löschen
  13. Mal wieder wundervoll :) Die Lidschatten sehen richtig schön metallisch aus <3
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein wunderschönes Grün! Die Kombination von Altgold und Schlangengrün liebe ich :)

    Liebe Grüße, penguin lacquer

    AntwortenLöschen

Follower