Mac - Petal Power & Dreaming Dahlia

Sonntag, März 23, 2014



Hallo ihr Lieben,

viele von uns haben der diesjährigen Frühlings-LE von Mac voller Spannung und Vorfreude entgegengefiebert. Ich bildete, nachdem ich die ersten Pressebilder und Swatches im Word Wide Web fand,  da natürlich keine Ausnahme. Nachdem ich allerdings das Release bei Mac und Douglas - wie immer - verpasst hatte, verhalf mir die liebe Susi als letzte Hoffnung zu meinen beiden Objekten der Begierde. Sie besuchte fast eine Woche täglich den Mac Counter und hielt nach der A Fantasy Of Flowers Kollektion Ausschau. Danke dir liebe Susi - ich weiß gar nicht, wie ich das wieder gut machen kann!


Seitdem ich die beiden Hübschen in meine Arme schließen durfte, trage ich sie täglich und kann mich an den frühlingshaften Farben einfach nicht satt sehen. Heute möchte ich euch Dreaming Dahlia und Petal Power mit vielen Bildern und Swatches ganz genau vorstellen. 









Lustre Lipstick - Dreaming Dahlia






Farbe: "Dreaming Dahlia"

Finish: Lustre

Preis: 19,00 €







"Dreaming Dahlia" ist eine von sechs frühlingshaften Nuancen der A Fantasy Of Flowers LE, die es ab dem 3. März online und in allen MAC Stores zu kaufen gab. 

Mit einem Preis von 19,00 € entspricht "Dreaming Dahlia" nicht nur äußerlich, sondern auch preislich den Lipsticks des Standardsortiments. Die Nuance befindet sich in der bekannten, matt schwarzen Umverpackung aus stabilem Plastik und lässt sich mittels einer fest einrastenden Kappe sicher verschließen. Der Drehmechianismus funktioniert - wie erwartet - einwandfrei und ermöglichst so ein schnelles und widerstandsloses Drehen des Stiftes. 







Farblich überzeugte mich "Dreaming Dahlia" bereits auf den Pressebildern mit einem sanften Koralleton, welcher von MAC selbst als a sheer red-coral beschrieben wird. Aufgetragen wirkt die Nuance überraschenderweise deutlich weniger orangestichig als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Es handelt sich vielmehr um eine perfekte Mischung aus einer dezent schimmernden  korallfarbenen Base und einem leichten Stich ins rötlich-orangefarbene. Genau diese ausgewogene Zusammenstellung macht "Dreaming Dahila" meiner Meinung nach zu einer perfekten Frühjahrs- / Sommernuance.

Genau wie alle, in der LE enthaltenen, Lippenstifte besitzt auch diese Nuance ein cremig leichtes Lustre Finish. Obwohl dieses eigentlich sehr sheer und unauffällig daherkommt, beeindruckt der Koralleton mit einer überraschend guten Farbabgabe. Schichtet man die Nuance etwas, kann man noch deutlich mehr an Farbe rausholen, als auf den unten zu sehenden Bildern! Obwohl ich persönlich oft das lang haftende und perfekt deckende Frost oder Amplified Finish verwende, ziehe ich für die warmen Monate das leicht transparente Lustre Finish vor. 

Die Farbe gleitet dank der cremig zarten Konsistent geradezu über die Lippen, kaschiert Unebenheiten und hüllt die Mundpartie in einen sommerlichen Hauch von Farbe. Zurück bleibt ein dezent glänzendes und trotz der enthaltenen Partikel keineswegs glitterndes Finish, das etwa 3 bis 4 Stunden auf den Lippen haftet und dann langsam, aber sehr gleichmäßig verschwindet. 











sanft aufgetragen







Mineralize Blush - Petal Power




Farbe: "Petal Power"

Finish: frosted & sheen

Inhalt: 3.2 g

Preis: 26,00 €






Eines der Herzstücke, neben dem wieder einmal sehr begehrten MSF "Stereo Rose", dieser LE stellt das Mineralize Blush "Petal Power" dar. Mit einem Preis von 26,00 € liegt es allerdings deutlich über dem des, heiß als Dupe gehandelten, Sleek Blushes "Rosegold". Einen super Vergleich beider Farben findet ihr z.B. bei der lieben Mikalicious

Genau wie "Dreaming Dahlia" sprach auch "Petal Power" mich bereits auf den ersten Pressebildern an. Nachdem ich einige positive Rezessionen las und mit meinem letzten Mineralize Blush von Mac ("Sweet Samba") so zufrieden war, entschied ich mich auch diese Nuance auf meine kleine Wunschliste zu setzen. 





Beide Blushes der LE befinden sich in den MAC-typischen, schlichten Verpackungen aus matt schwarzem Plastik. Die Oberseite wird von einem großen Sichtfenster dominiert und lediglich mit dem grafischen MAC Schriftzug abgerundet. Auf der Unterseite befinden sich Angaben bezüglich der enthaltenen Menge und Farbe. Eine vollständige Liste aller Inhaltsstoffe findet ihr auf der, ebenfalls schwarzen, Umverpackung aus Karton.  

In Hinsicht auf seine Farbe wird "Petal Power" von MAC als ein coral-pink with gold shimmer beschrieben. Dem kann ich ausnahmsweise nichts hinzufügen, denn aufgetragen entfaltet die Nuance genau diese farblichen Eigenschaften und beeindruckt vor allem durch den wundervollen Glow, der im Handumdrehen Farbe und Frische ins Gesicht zaubert. 

Um eine ausreichende Menge des Puders zu entnehmen, reicht die sanfte Entnahme mit einem locker gebundenen Pinsel vollkommen aus. Wer ein etwas intensiveres Ergebnis auf den Wangen möchte, kann das Blush problemlos schichten und bis zur gewünschten Intensität aufbauen. Aufgrund seiner angenehm weichen, aber etwas pudrigen Konsistenz verteilt sich das Puder ohne große Mühen auf den Wangen und benetzt diese mit einer gleichmäßigen Schicht Farbe, die bis zu 7 Stunden auf den Wangen haftet.



im Sonnenlicht








Im direktem Sonnenlicht entfaltet "Petal Power" seine volle Schönheit und erstrahlt in sanft leuchtenden Gold- und Korallnuancen. Es handelt sich dabei um das sogenannte Frost Finish, welches eine gut pigmentierte und mit leichten Schimmerpartikeln durchzogene Base besitzt. Beim Swatch treten diese Partikel noch sehr auffällig hervor, verlieren aber mit zunehmender Verblendung an Intensität und hinterlassen lediglich einen angenehmen, warmen Glow.



unverblendet im Sonnenlicht


verblendet im Sonnenlicht




Wie gefallen euch meine beiden neuen Lieblinge? Habt ihr selbst auch etwas aus der Frühlings LE geshoppt oder haben euch die Produkte vollkommen kalt gelassen?




You Might Also Like

26 Kommentare

  1. Wow, schöne Bilder!♥
    Deine Posts sind echt wunderschön <3
    LG Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das tolle Kompliment!!!! Liebe Grüße an dich :)

      Löschen
  2. Das Blush ist superschön!
    Welches Macblush würdest du denn einem Macneuling empfehlen?
    Ich würde mir gern eins anschaffen, kann mich aber nicht entscheiden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmh schwierige Frage. Ich würde ja fast zu Melba tendieren. Habe ich zwar nicht selbst, ist aber ähnlich zu Bad Girl Gone Good. Klasse Farbe für den Alltag und vor allem passt sie zu extrem viel. Guck dir den doch mal an :) Liebe Grüße

      Löschen
  3. Beides sind meiner Meinung nach unglaublich tolle Produkte. Farblich gefallen sie mir beide auch sehr gut. ♥ =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. MAC ist toll - schöne Farben. :)
    Kisses
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Produkte sehen ja schon wunderschön aus und besonders der Lippenstift gefällt mir sehr gut. Mich lässt die LE aber eher kalt, wie alles von MAC und ich werde mir nichts davon holen.

    liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sooyoona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es denn da einen besonderen Grund? Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hammer Post, super Bilder :)

    grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt ja vor allem der Lippenstift sehr gut, der steht dir auch total :)
    Das Blush wäre nichts für mich, da ich Rose Gold bereits habe, der ist allerdings wirklich richtig schön. Vor allem für den Frühling und Sommer finde ich solch schimmernde Blushs sehr schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh kannst du den am Freitag mal mitbringen? Würde ich ja echt gerne mal vergleichen ^^ Liebe Grüße

      Löschen
    2. Wenn ich dran denke, mache ich das auf jeden Fall :) Wobei der momentan sowieso in meinem winzigen (!) Schminktäschchen ist, das du ja schon kennst :P

      Löschen
  8. Das Blush ist wirklich wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bilder und der Lippi sieht ja richtig gut aus! Krass, wie anders die Farbe doch wieder auf den Lippen ist..dachte laut den Produktbildern ist es ein knalliges rot, aber so natürliche Töne gefallen mir eh viel besser, steht dir super :) das Blush ist auch wunderhübsch, aber ich hab mir nix gekauft:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Marion. Ja ich bin auch immer wieder erstaunt wie sehr die Farben doch voneinander abweichen können. Klar spielt da auch der jeweilige Bildschirm mit rein, aber grundsätzlich macht die Lippenfarbe schon viel aus. Liebe Grüße

      Löschen
  10. Diese beide Schätze habe ich mir auch aus der LE gekauft und finde sie einfach traumhaft schön. Vor allem Petal Power hat es mir wahnsinnig angetan. Ich war mir auch nicht ganz sicher, ob er vielleicht Rose Gold zu ähnlich sein könnte, aber zum Glück sind sie doch recht verschieden ;) Bei Dreamling Dahlia bin ich immer wieder erstaunt wie sanft er doch aussehen kann. Bei mir ist er unglaublich intensiv leuchtend, aus dem Grund muss ich wirklich sehr darauf achten, womit ich ihn am besten kombiniere!
    Deine Bilder finde ich im Übrigen wahnsinnig schön! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Melanie, ich glaube unsere Kombi aus Blush und Dahlia war eine sehr begehrte ^^ Habe ich jetzt schon bei einigen auf dem Blog entdeckt. Die passen aber auch super zusammen! Ich würde ihn ja auch gerne mal mit Rose Gold von Sleek vergleichen. Vielleicht habe ich ja Glück und die liebe Jenni bringt mir ihren am Freitag mal mit. Bin gespannt wie sie sich voneinander unterscheiden. Liebe Grüße an dich!!

      Löschen
  11. Der Lippenstift sieht so wunderschön aus :)

    Liebste Grüße
    Bezaubernde Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich bin auch froh, dass ich ihn noch bekommen habe! LG Lisa

      Löschen
  12. Petal Power wäre nicht so meins, aber an sich ist die Farbe richtig hübsch. Und Dreaming Dahlia habe ich ja auch erst geblogt. Der ist top!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap hab ich gesehen und er steht dir wirklich super gut!!! Bei dir ist die Farbe auch so zart :) Liebe Grüße

      Löschen
  13. Wow!! Tolle Bilder <3
    Dreaming Dahlia hab ich mir auch geschnappt und liebe ihn total <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub das war neben dem Heavenly Hybrid die schönste Nuance der gesamten LE :)

      Löschen
  14. wunderschöne Bilder. Ich bin total begeistert und angetan :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Dank :) Geht mir auch immer so wenn ich deine ganzen tollen Mac Lippis auf dem Blog sehen ^^

      Löschen

The Author

Follower