Ein tropisches Tabu? - Too Taboo von Essie

Sonntag, Juni 22, 2014



"Call me darling, nichts ist Too Taboo zwischen uns"




Hallo ihr Lieben,



Essie verwöhnt uns in letzter Zeit ja wieder einmal im vollem Maße was sommerliche Farben angeht. Erst letzte Woche habe ich euch meinen Liebling aus der Resort Fling Kollektion in strahlendem Koralle vorgestellt. Mittlerweile präsentiert sich bereits die neue Too Taboo LE in allen Drogerien und versprüht tropisches Flair im Essie Aufsteller.  

Die alljährliche Neon Kollektion kommt in diesem Sommer sehr erwachsen und fast ein wenig zurückhaltend daher. Die Farben sind insgesamt zwar kräftig und setzen ein deutliches Statement auf dem Nagel, ein übertriebenes Neon Feeling kommt trotzdem nicht auf. Das ist meiner Meinung nach auch gar nicht so verkehrt, denn die Technokultur der 90er Jahre mit übermäßig grellen Signalfarben auf Kleidung, Haar und Nägeln ist schon lange vorüber. Seit einigen Jahren begegnen uns Neontöne zwar immer wieder in Sommerkollektionen, jedoch in einem weitaus stilvolleren und erwachseneren Maße. 








Name: Too Taboo


Inhalt: 13.5 ml

Farbe: kräftiges Fuchsie

Finish: seidenmatt 

Preis: 7,95€



Too Taboo erschien im Zuge der gleichnamigen Kollektion und ist leider nur für kurze Zeit limitiert erhältlich.









Die 6 kräftigen Nuancen der Too Taboo Kollektion befinden sich im gewohnt schlichten Essie Design. Der transparente Glasflakon ist rechteckig gearbeitet und wird vom 3 dimensionalem Marken Schriftzug geziert. Am oberen Ende des  Pinselgriffes befindet sich ein kleiner Aufkleber mit der jeweiligen Farbbezeichnung. Eine genaue Auflistung aller Inhaltsstoffe findet ihr versteckt unter einem weiteren, leicht zu entfernenden Sticker im Bereich des runden Griffs. 





Der Pinsel ist auch bei dieser Kollektion relativ flach und dicht gearbeitet. Die Härchen nehmen eine ausreichende Menge an Farbe auf und geben diese in nur einem Zug auf der Nageloberfläche ab. Durch das abgerundete Ende des Pinsels lässt sich ein exakter und besonders sauberer Abschluss im Bereich des Nagelbettes erzielen. 











Es gibt selten einen Farbton der mich beim ersten Auftrag so bezaubern konnte wie Too Taboo. Normalerweise lese ich mir vor dem Kauf immer Reviews zu den Produkten durch und wäge dann ab, ob der Lack für mich in Frage kommt oder nicht. Da ich Too Taboo jedoch spontan entdeckte, kaufte ich ihn ganz unvoreingenommen und war mental auf alles vorbereitet.   

Wer bei Neon Tönen sofort mit Schaudern an eine weiße Base denkt, den kann ich bereits an dieser Stelle voll und ganz beruhigen. Too Taboo braucht absolut keine vorbereitenden Maßnahmen um seine volle Farbkraft zu entfalten. Ich habe ihn auf dem nackten Nagel aufgetragen und konnte bereits nach 2 dünnen Schichten keine Nagelspitzen mehr durchschimmern sehen. Kleinere Lücken und Unebenheiten werden durch die angenehme Konsistenz ausgeglichen und nicht zusätzlich betont. Der Pinsel gewährleistet, wie oben bereits kurz angesprochen, einen ebenmäßigen und streifenfreien Auftrag in nur einem Zug.

Auf den Nägeln entfaltet sich Too Taboo in einen intensiven, aber nicht übermäßig aufdringlichen Fuchsiaton mit leichter Tendenz ins Magentafarbene. Die Nuance ist vollkommen cremefarben und enthält keinerlei Glitter- bzw. Schimmerpartikel. Dieses Cremefinish in Kombination mit einer seidenmatten Oberfläche machen den kräftigen Neon-Ton durchaus Alltags- und Berufstauglich. 

Ich trage Too Taboo nun seit 3 Tagen auf meinen Nägeln, habe dabei weder Über- noch Unterlack verwendet und kann bis jetzt lediglich minimale Tipwear am Zeigefinger erkennen. 








Das Nailart am Ringfinger entstand lediglich mit einem dünnen Pinsel, 3 Steinchen und folgenden Nagellacken:


Essie - Too Taboo

Essie - Navigate Her

Essie - Blanc

Essie - Licorice

Essence - Bejios de Brazil




















Wie gefällt euch die diesjährige Neon Kollektion von Essie? 







You Might Also Like

20 Kommentare

  1. Der Lack, den du da zeigst, gefällt mir echt gut. Auch das Nailart sieht wirklich wunderschön aus! :)
    Ich persönlich finde Essie-Lacke aber überteuert und habe keinen und werde mir auch sobald keinen kaufen. Man findet alle Farben auch in günstig und bei mir halten Essence & Co auch ganz gut. Zumal unter den Essie Lacken doch wohl auch öfter "schwarze Schafe" sind, die schlecht halten!?

    LG, Kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ganz genau, auch hier verbergen sich ab und an schwarze Schäfchen was die Haltbarkeit angeht. Ich bin aber immer wieder überzeugt von der Trockenzeit der Essie Lacke. Bei Essence und Catrice habe ich da echt probleme und mache mir immer wieder Macken in die feuchte Oberfläche. Das scheint bei vielen aber nicht zu sein ^^ mmh wer weiß

      Liebe Grüße an dich

      Löschen
  2. Die Neonkollektionen sind die einzigen, die ich immer auslasse. Habe mir vor zwei Jahren einen Lack gekauft und war gar nicht zufrieden - so sheer. Ich mag auch den neonlook an mir nicht so...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist dann natürlich absolut ärgerlich. Die Befüchtung, dass er zu sheer sein könnte, hatte ich anfangs auch. Nach der ersten Schicht war ich dann allerdings absolut überzeugt. Bei so knalligen Tönen ist eine schlechte Pigmentierung der Horror :(

      Löschen
  3. Die Farbe ist genau mein Geschmack <3 Allgemein find ich die LE wirklich gelungen :)

    Liebst,
    Janine // http://3melodies.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte mich zwischen all den schönen Farben auch nur schwer entscheiden. Am liebsten hätte ich alle genommen ^^

      Löschen
  4. Aahh, wunderschöner Lack! ICH.MUSS.IHN.HABEN!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Julia das Gefühl kenne ich nur zu gut ^^

      Löschen
  5. Die Farben der LE find ich zwar sehr schön, aber mich enttäuscht es schon etwas, dass es keine richtigen Neon Lacke sind. Naja, egal :D Das Nailart auf dem Ringfinger ist traumhaft! :)

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina herzlichen Dank für deine lieben Worte :) Schön, dass dir das Nailart gefallen hat. Liebe Grüße an dich

      Löschen
  6. Die neue Kollektion ist toll und ich mag die Farben. Habe aber bisher noch nicht zugegriffen.

    AntwortenLöschen
  7. Too Taboo sieht wirklich fantastisch aus! Und dann auch noch dein Nailart!! Wow, einfach nur wunderschön *_* Ich glaub den Lack MUSS ich haben ^^

    Liebe Grüsse,
    Steph / Huitième Art

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass du bei dem nichts falsch machen kannst. Die Farbe ist der Knaller und die Deckkraft überzeugt auch :)

      Löschen
  8. Meine Liebe, wie schöne Nägel und Hände Du hast! <3 Too Taboo habe ich auch Zuhause und ich liebe ihn! Allerdings sind die Farben in meinen Augen auch nicht so wirklich Neon.

    Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche!

    Dana von www.howimetmyoutfit.de

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe ist ja sooo hübsch! Mir gefällt sie total. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  10. Wow sieht richtig toll aus! Und schöne Fotos :)

    Liebe Grüße Ina von MALUE
    Instagram|Facebook|Bloglovin|Twitter

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, ich habe gerade deinen Blog dank Stylefruits entdeckt und bin sehr begesitert! Du machst eine richtig tolle Arbeit! Ich arbeite bei OSCO und wir posten gelegentlich schöne Nail Designs auf unserer Facebook Seite. Dürften wir deine Bilder auch dort vorstellen (natürlich mit Link und Quellenagabe)? Liebe Grüße, Du hast auf jeden Fall eine neue Leserin :)
    Patricia
    Schuhe günstig online bestellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia, herzlichen Dank für deinen Kommentar. Am besten wäre es, wenn du mir kurz eine Mail schreiben würdest, wie du dir das genau vorstellst. Meine Adresse findest du in der Menüleiste unter Kontakt. Liebe Grüße Lisa

      Löschen
  12. Ich finde die Farbe auch toll, habe sie aber nicht mitgenommen, weil er mir dem Lilanen aus der letzten Neon LE zu ähnlich war :) (ich hab einfach zu viel Nagellack^^) Tolle Fotos hast du da, man sieht, wieviel Arbeit du dir machst <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das liebe Kompliment - ich freue mich sehr, dass dir die Bilder gefallen :)

      Löschen

Follower