Catrice It Pieces - Luxury Lacquers

Sonntag, Juli 20, 2014




Hallo ihr Lieben,

am Donnerstag erreichte mich überraschend ein prall gefüllter Brief mit neuen Produkten aus dem kommenden Catrice Sortiment. Wie ihr ja vielleicht schon mitbekommen habt, werden in Kürze die Catrice Theken wieder mit neuen Produkten für die kommende Herbst / Winter Saison aufgefüllt. Wer von euch eine Müller Drogerie in der Nähe hat, darf sich gleich doppelt freuen, denn diese Theke wird auf 2m verbreitert und enthält dann 130 Produkte mehr als die Standardversion wie sie beispielsweise weiterhin im DM zu finden sein wird. In den kommenden Tagen möchte ich euch allerdings vorerst nur Produkte vorstellen, welche überall erhältlich sein werden. Diese stammen aus der aktuellen It Pieces LE und sind kleine Vorboten für das spannende neue Sortiment.

Beginnen möchte ich heute mit zwei Nagellacken aus der ganz neuen Luxury Lacquers Linie. Die beiden, mir zur Verfügung gestellten, Nuancen tragen die schönen Namen "Lost'n Roses  und "My Big Green Wedding"



Eine schöne Übersicht über alle neuen Catrice Produkte findet ihr z.B. bei Caro.















Nuancen: 8

Finish: Million Brilliance - Glitter

Inhalt: 11 ml

Preis: 3,49 €


Insgesamt werden wir 8 neue Nuancen der Luxury Lacquers im Standardsortiment finden. Grün, Violett, Rosa und Gold - hier werden alle wichtigen Nuancen abgedeckt und für fast jeden Geschmack eine passende Farbe geboten.










Im Gegensatz zu den konventionellen Nagellacken von Catrice, befinden sich die neuen Luxury Lacquers in eckigen Glasflaschen. Das Design ist markenspezifisch eher erwachsen minimalistisch gestaltet und gefällt mir außerordentlich gut. Der Glaskörper ist vollkommen transparent und wird lediglich durch einen zurückhaltenden Schriftzug geziert. Auf der Rückseite finden wir Angaben bezüglich der Haltbarkeit, Farbbezeichnung und Inhalt. Weiterführende Informationen zu den Inhaltsstoffe müssen allerdings im Internet nachgeschlagen werden. Besonders gut gefällt mir, dass sich der Sticker ganz einfach und vollkommen rückstandslos entfernen lässt.

Der Nagellack besitzt einen recht schmalen Pinsel mit rundem Querschnitt. Dieser liegt dank dem eckigem, schwarzen Deckel gut in der Hand. 









Beide Nuancen lassen sich mit dem schmalen Pinsel einfach und schnell auftragen. Die erste Schicht wirkt überraschend transparent und lässt den natürlichen Nagel deutlich durchscheinen. Dank der bereits jetzt entstandenen, rauen Oberfläche bleibt beim Auftrag einer zweiten Schicht viel Lack haften und sorgt nun für eine optimale Deckkraft. Ihr solltet beim Auftrag darauf achten, dass die erste Schicht leicht angetrocknet ist, sodass nichts verrutscht und mehr Glitter haften kann. 

Nach dem Auftrag erscheint die Nageloberfläche regelmäßig mit Farbe benetzt und - dem Finish entsprechend - rau bzw. uneben. Beim Kauf sollte man sich also durchaus darüber bewusst sein, dass die Luxury Lacquers keine spiegelglänzende Oberfläche hinterlassen. Natürlich kann ein Klarlack in gewissem Maße Abhilfe schaffen. Nach dem Auftrag trocknen beide Schichten relativ schnell durch und zeigen nach etwa 5 Minuten eine druckfeste Oberfläche, wodurch man richtig schnell wieder fast allen Arbeiten nachgehen kann. 

Wer bereits Erfahrungen mit Glitterlacken hat, dem graut es wahrscheinlich schon zum Zeitpunkt des Auftrages vor dem Ablackieren. Die Luxury Lacquers bilden erwartungsgemäß keine Ausnahme und lassen sich nur mit viel Mühe und Geduld vom Nagel entfernen. Haltet daher auf jeden Fall einen guten Nagellackentferner und viele Wattepads bereit. Ein zusätzliches Tool zum Entfernen besonders hartnäckiger Glitterpartikel kann ebenfalls nicht schaden. Ich benutze dafür super gern den Ceramic Cuticle Pusher von P2 - eine Review dazu findet ihr hier

Eine richtige Aussage hinsichtlich der Haltbarkeit kann ich im Moment leider noch nicht treffen, werde ich aber zeitnah hier ergänzen. 







My Big Green Wedding





Bei "My Big Green Wedding" handelt es sich um einen sommerlichen, hellen Grünton, den man als Mischung von Apfel- und Lindgrün beschreiben könnte. Die Basisfarbe ist ein semitransparenter Goldton, in welchem sich unzählige runde bzw. hexagonale  Glitterpartikel verschiedener Größen befinden. 


















Lost'n Roses







Die zweite Nuance trägt den passenden Namen "Lost'N Roses" und bezaubert mit einem schönen Mix aus Rosa und Silber. Die Basisfarbe ist hier nahezu transparent und wirkt in der ersten Schicht noch sehr fahl, fast langweilig. Beim Auftrag der zweiten Schicht entfaltet sich die ganze Schönheit der Farbe. Auch hier sind ebenfalls hexagonale und runde Partikel enthalten, im Vergleich fallen diese allerdings etwas kleiner aus als beim grünen Pendant.





















Wie gefallen euch die ersten Neuzugänge in der Catrice Theke?













You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Die sehen wirklich Edel aus :)
    Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Der Lost'n Roses gefällt mir recht gut, obwohl mir beide doch etwas zu sehr glitzern. Dennoch finde ich den Lost'n Roses sehr hübsch. Das Grün ist eher nicht so mein Geschmack. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sehen wirklich toll aus. Allerdings sehen sie mir eher wie Topper aus. Werde ich mir wohl kaufen, aber einen anderen Lack drunter lackieren :)
    Schöner und informativer Post :)

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich liebe deine Bilder :)

    Ich hab mir Lost 'n Roses auch geholt, jedoch noch nicht lackiert. Vor allem, weil ich es hasse, Glitzer-Lack wieder abmachen zu müssen :D Die anderen Lacke haben mich jetzt nicht so angesprochen, außerdem sollte ich langsam mal meine Lack-Sucht zügeln ;)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden Farben haben mich schon in den Vorschau-Posts auf das neue Sortiment sofort angesprochen!
    Ich finde beide der Nuancen richtig schön, wobei mir die Glitzerpartikel etwas zu grob wären; das unebene Finish sagt mir irgendwie auch nur bei Sandlacken zu.
    Sollte ich sie aber im Laden finden, werde ich sie wohl dennoch mitnehmen, die Farben gefallen mir einfach so gut!

    Liebe Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Nagellacke total gerne =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe Plum Fiction und mag das Finish leider gar nicht. :/ Ich denke aber dass sie vieler Geschmäcker treffen werden!

    AntwortenLöschen
  8. Der rosa Lack gefällt mir gut :)
    Aber vielen Lacken, die ich hab zu ähnlich als dass ich ihn mir kaufen würde :S

    AntwortenLöschen
  9. Der Effekt ist cool aber beides nicht so meine Farben. Ich hab Gltzerlacken nun für immer abgeschworen nachdem ich gut eine halbe Stunde mit dem Entfernen eines Sandlacks beschäftigt war xDDD

    AntwortenLöschen
  10. Die beiden Nagellacke sind wirklich toll - mal was anderes! Der zweite Farbton gefällt mir wirklich wahnsinnig gut, ich denke den werde ich mir zulegen :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  11. Kann mich nur anschließen, beide Lacke sehen toll aus, bin jetzt richtig neugierig darauf!!
    Ich liebe ja Lacke wie diese, mit den vielen Glitzerpartikeln - auch wenn das Ablackieren immer eine Qual ist.. Dafür sehen sie echt edel aus, verstehe aber, wenn das jemanden etwas zuuu viel Glitzer ist...

    Alles Liebe, Maria
    http://all-these-beautiful-things.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen

The Author

Follower