Der Parka - Eine Legende

Montag, November 17, 2014


Wenn ein Kleidungsstück im Herbst nicht fehlen darf, dann ist es meiner Meinung nach auf jeden Fall ein Parka. Ich glaube, dass es kaum ein anderes Kleidungsstück gibt, das so regelmäßig zum Beginn einer Jahreszeit in Mode kommt, wie die gute alte Wind- und Wetterjacke. Als lässige Alternative zum eleganten Mantel oder einer gefütterten Jacke, kann man ihn zu nahezu jedem Style kombinieren, einen Look damit formen und entsprechend dem jeweiligem Anlass anpassen. Den praktischen Klassiker gab es bereits zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts, wo man ihn anfangs ausschließlich im Militärbereich als Schutz vor Witterungseinflüssen nutzte. Mehr als hundert Jahr später gibt es ihn immer noch und das in unzähligen Varianten. Mein Exemplar stammt von Maison Scotch und besitzt eine ganz klassische, khakigrüne Farbe. Das Besondere an ihm ist der all over Print in einem dunkleren Grünton und die drahtverstärkte Kapuze, welche sich individuell formen lässt. 

Klar bietet sich bei einem Parka eine ebenso lässige Kleidungskombination aus Mütze, Jeans und beispielsweise einem bequemen Shirt oder einem Strickpullover an. Ich wollte euch in diesem Post aber gerne zeigen, dass es auch ganz anders geht. Zum Einsatz kamen daher ein etwas eleganteres, schwarzes Hemdkleid von Mango und meine neuen Stiefletten von Stiefelparadies. Ich habe mich in ihre schwarzen Steppnähte und die goldenen Details sofort verliebt und würde sie im Moment am liebsten ständig tragen. Die Struktur der Schuhe soll übrigens an die bunt verzierten und abgesteppten Quilt Decken aus Amerika erinnern. 










Parka - Maison Scotch
Dress - Mango
Boots - Stiefelparadies*
Tights - Primark
Earrings - Bijou Brigitte


Parka oder Mantel? Was tragt ihr im Herbst am liebsten? 




* PR Sample

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Der Parka ist ein absoluter Traum!!! Steht dir wahnsinnig gut und passt perfekt zu deinen roten Haaren :)!
    Liebe Grüße,
    Belinda

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt ne coole Kombi, da kriegt der Parka gleich ein ganz anderes "Image". Und jetzt hab ich auch noch gelernt, dass ich tatsächlich einen besitzen sollte :D

    Aber mir haben's ja vor allem die Schuhe angetan ;) Jetzt muss ich nur noch kucken, ob die nicht auch genauso hoch sind wie meine Buffalo-Stiefeletten, in denen ich nicht wirklich gut laufen kann. Und gerade im Herbst auf rutschigen Blättern sind ja allzu hohe Hacken nicht so ideal.

    Liebe Grüße
    Nathalie

    PS: Ein Kompliment noch von meinem Freund zu deiner Haarfarbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nathalie :) Ich freue mich, dass ich dir den Parka doch noch etwas näher bringen konnte ^^ Ich hatte schon einige und habe sie immer geliebt. Die Schuhe sind schon etwas höher - ich kann auch gerne nachmessen! Auf nassem Herbstlaub ist das natürlich immer so eine Sache mit einer glatten Sohle in Verbindung mit hohen Absätzen. Ich hatte aber bisher gar keine Probleme und bei uns gibt es sehr viel Kopfsteinplaster! Vielen lieben Dank für das liebe Kompliment :D Ich sende dir ganz viele Grüße

      Löschen
  3. Richtig toll :)
    Mein Parka war billig, aber er tut, was er soll :)
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin eher der Strickmantel Typ für den Herbst.
    Hab da aber auch lange nach gesucht, bis ich eine gefunden hatte die genau das ist was ich wollte.

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Cooler Parka! Vor allem die Stiefel dazu find ich richtig klasse :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  6. Zugegebenermassen besitze ich etwa 15 Jacken/Parkas/Mäntel und es kommen immer wieder neue hinzu. Je nach Outfit passt der eine Mantel oder diejenige Jacke besser und kann dem Outfit den gewissen Touch verleihen. Dein Parka gefällt mir unglaublich gut! Mal etwas anderes als der immergrüne Parka ;)

    Liebe Grüsse
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Parkas und habe selbst auch einen. Deinen finde ich richtig schön. *-* Hatte auch schon mal überlegt, mir einen mit Muster zu holen. Du siehst insgesamt wieder wundervoll aus. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  8. Dein Parka sieht wirklich toll aus, ganz besonders gut gefällt mir das Muster - das ist mal etwas anderes!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  9. Die Schuhe find ich schrecklich muss ich gestehen...ich rieche ihr Material – das man leider irgendwie sieht :((( – förmlich über den Äther :D Du trägst ja immer richtig tolle und auch hochwertige Mode, das wird durch den Schuh irgendwie runtergerissen. Aber ist nur meine Meinung. Den Parka finde ich sehr geil, ich liebe Parkas. Hab sie im Herbst auch bevorzugt an. Für den Winter hatte ich einen schwarzen von EDC, jahrelang, aber jetzt will ich ihn mal ersetzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein das ist aber schade, dass das so rüberkommt. Die Stiefel haben knapp 40€ gekostet und sind daher nicht unbedingt von niedriger Qualität. Andernfalls hätte ich sie auch nicht vorgestellt bzw meine Kritik offen geäußert. Natürlich muss man sich darüber bewusst sein, dass es sich nicht um einen hochwertigen Lederschuh, sondern um ein gut verarbeitetes Kunstleder handelt. Liebe Grüße an dich

      Löschen
  10. Love your jacket!!

    www.simplydavelyn.com

    AntwortenLöschen

The Author

Follower