Ein verführerisches Rot - Seductive Red von Kiko

Donnerstag, Oktober 16, 2014


Vor einigen Tagen erreichte mich ein wirklich wundervolles Testpaket mit den Produkten der Daring Game LE von Kiko. Neben dem verführerischen Design der Produkte, war das wirklich Spektakuläre, dass Kiko mir die Gelegenheit gab, wirklich jedes Produkt der LE zu testen. Ich freue mich daher ganz besonders, euch in den kommenden Tagen den gesamten Inhalt als Überblick und verschiedene Produkte im Detail vorstellen zu dürfen.

Daring Game ist da, die neue Kollektion als Limited Edition von KIKO MILANO. Das fesselnde Spiel der Verführung beginnt. Luxuriöse und raffinierte Ambiente reflektieren den Stil derjenigen, die den Mut besitzen, auf die eigene Schönheit zu setzen: eine selbstsichere Herzkönigin mit elegantem Look. Kräftige und lebendige Farben sind der Trumpf für ein intensives Make-up.

Beginnen möchte ich heute mit Seductive Red - einer Nuance, die ihrem Namen alle Ehre macht...


Seductive Red


Farben: 6  //  Inhalt: 11 ml  //  Finish: creme  //  Preis: 6,90 €

Das sagt der Hersteller: Nagellack mit voller Farbe und glossigem Effekt. Die Formel wurde mit einer hohen Anzahl an Pigmenten angereichert, um eine volle und gleichmäßige Farbe mit Gel-Effekt zu garantieren. Der elastische und widerstandsfähige Film überzieht die Nageloberfläche perfekt.

Dank des für eine bessere Entnahme des Nagellacks entwickelten Pinsels, der schrittweisen Abgabe beim Bestreichen der Nägel und des gleichmäßigen Auftragens ohne Streifen, gelingt das Lackieren schnell und einfach. Keine Behandlung mit UV-Lampe notwendig.

01 Prestigious taupe

02 Irresistible orchid

03 Suggestive red

04 Intuition wine

05 Exclusive blue

06 Slick bluenoir




Das sage ich: Die Daring Game LE bietet insgesamt sechs Farbtöne der Poker Nail Laquer zur Auswahl. Diese decken vor allem rote, pinke und blaue Nuancen ab und sind insgesamt eher klassisch, man könnte fast sagen unspektakulär, gehalten. Das wirklich Besondere an ihnen ist das Verpackungsdesign, welches den Grundgedanken der LE einfach wunderbar unterstreicht. 

Die Fläschchen besitzen eine rechteckige Grundform, welche aus transparenten und sehr robusten Glas gefertigt ist. Diese wird auf der Vorderseite mit geradlinigen, goldenen Schriftzügen verziert. Rückseitig befindet sich ein Klebeetikett mit einer ausführlichen Liste aller enthaltenen Stoffe. Nach dem Vorbild der Chanel Nagellacke, besitzen auch die Poker Nail Laquer eine abnehmbare Kappe aus cremefarbenem Plastik. Diese besitzt, ihrer jeweiligen Nummer entsprechend, am oberen Ende Würfelaugen. Da es sich bei Seductive Red um die Nuance drei handelt, wird die Kappe demzufolge mit drei Augen geziert. 


Die Kiko Pinsel sind in der Regel klassisch gehalten und daher recht solide im Auftrag. Für einen Preis von knapp sieben Euro erhalten wir ein sauber verarbeitetes Pinselende mit rundem Querschnitt und gerade zulaufendem Ende. Der Auftrag gestaltete sich damit sehr angenehm und vor allem einfach. Ich konnte problemlos einen sauberen Abschluss im Bereich des Nagelbettes erzielen und musste nicht darauf achten das Produkt absolut akkurat aufzutragen. Die Oberfläche erscheint bereits nach dem erstmaligem Applizieren nahezu deckend und wird mit einer zweiten Schicht lediglich perfektioniert. Genau wie vom Hersteller beschrieben, besitzt Seductive Red eine hochglänzende Oberfläche im Gellook. Diese benötigt weder einen Basislack, noch einen Topcoat um ihre Schönheit zu entfalten und macht die Anwendung daher denkbar einfach. 


Tragebilder








Fazit


Ich habe mich dazu entschieden diesen Lack separat vorzustellen, weil ich absolut überzeugt von seiner Qualität und vor allem seinem Finish bin. Natürlich ist es "nur" ein Rotton ohne Glitter, Schimmer oder special effects, aber ist das schlimm? Nein ganz und gar nicht, denn manchmal sind es die einfachen Dinge, die kaum in Perfektion zu finden sind.  

Seductive Red ist klassisch, schön und absolut perfekt im Finish. Für knapp sieben Euro erhaltet ihr hier einen soliden Nagellack in schönen Basistönen mit glänzendem Gelfinish. 



Weitere Reviews gibt es hier:

Intuition Wine zeigt euch Jenny

Exclusive Blue zeigt euch Missy 

Irresistible Orchid zeigt euch Moni




Was ist euer perfektes Rot für die Nägel?




*Das Produkt wurde mir zum Testen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. eines der schönsten Posts über Lacke die ich je gesehen habe <3
    Das Rot ist übrigens der Knaller !<3

    AntwortenLöschen
  2. wow sind das tolle Bilder! Ich steh auch total auf rot!

    Ganze klasse Post!

    liebst Anni

    www.fashionhamburg.com

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wundervolles Rot! Ich bin schon wieder total angefixt, obwohl ich doch schon so viele Rottöne besitze. ABER dieser ist auch sooooooo schön. *______________* Die Bilder sind übrigens großartig, tolle Idee. :)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Farbe, wunderschöne Fotos!

    Viele liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Bilder Liebes und die Farbe ist richtig toll wow :)
    Liebe Grüße und ein schönes WE :-*

    AntwortenLöschen
  6. Das Rot ist toll, eigentlich fehlt mir noch genau so ein Lack. Ich habe gar kein schönes klassisches Rot :(

    Aber noch viel toller find' ich deine Bilder <3

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Farbe und richtig schöne Fotos!

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

The Author

Follower