Essence - Like An Unforgettable Kiss

Donnerstag, Januar 22, 2015


Über 12.400.000 Ergebnisse liefert Google beim Suchbegriff Valentinstag - mehr als drei mal so viele Einträge bietet es auf Englisch an. Der Markt scheint unerschöpflich und schon jetzt füllen sich die Regale der Drogerien und Supermärkte mit romantischen Präsenten für den Liebsten. Der Valentinstag ist definitiv einer der Tage, die immer mehr dem Konsum verfallen und der zwangsläufig mit der Liebe an sich immer weniger gemein haben. Normalerweise mache ich um solche Produkte einen großen Bogen ohne ihnen viel Aufmerksamkeit zu schenken. Es gibt aber doch ein paar Marken denen ihre Valentinstagsprodukte ich durchaus schätze. Aus diesem Anlass habe ich euch in den kommenden Tage einige Posts rund um den Tag der Liebe vorbereitet und möchte euch am Ende der Reihe auch ein passendes Make-up vorstellen. Los geht es heute mit der Like An Unforgettable Kiss Trend Edition von Essence.  

Kurz vor dem Tag der Liebe bringt Essence auch in diesem Jahr wieder eine Valentinstagskollektion auf den Markt. Sanfte Farben, ein romantisches Design und Herzchen soweit das Auge reicht. Die LE ist bereits auf dem Markt und sollte mittlerweile in allen Drogeriemärkten erhältlich sein. Einige Müller Filialen brachten die limitierten Produkte unter mysteriösen Umständen allerdings schon im November auf dem Markt. 



Like An Unforgettable Kiss - Duo Blush



Das sagt der Hersteller: zweisamkeit… für einen perfekten teint sorgt der duo blush dank zweier hochpigmentierter, perfekt aufeinander abgestimmter farben. die kombinationen aus hellem apricot und kräftigem peach sowie rosé und pink verleihen frische, rosige wangen. das süße packaging in form eines herzes ist zudem ein toller eyecatcher. 

erhältlich in 01 nothing but lovestoned und 02 pink me.


Das sage ich: Ein Produkt auf das ich mich ganz besonders gefreut hatte, waren die beiden Duo Blushes. Die Verpackung ist natürlich unübersehbar an die der zauberhaften Too Faced Blushes angelehnt und thematisch absolut passend zum Konzept der LE. Obwohl es sich um eine Pappverpackung handelt, macht das Gesamtpaket einen sehr stabilen und optisch durchaus ansprechenden Eindruck. Die beiden Boxen sind farblich den enthaltenen Tönen angepasst und außen mit kleinen Herzen verziert. 


Innen befinden sich jeweils zwei farblich aufeinander abgestimmt Nuancen, die klar voneinander getrennt sind und dadurch auch einzeln verwendet werden können. Beide Töne sind leider recht fest gepresst, sodass ich sie für den Swatch doch überraschend stark schichten musste. Besonders das pfirsichfarbene Blush ist sehr schwach auf der Brust und sollte, wenn möglich, nicht noch zusätzlich mit der hellen Nuance gemischt werden. Dafür benötigt ihr allerdings aufgrund der kleinen Verpackung einen überdurchschnittlich schmalen Pinsel. Pink Me ist etwas besser pigmentiert und überzeugte mich im Vergleich mehr von sich. 

Wer ein zartes Blush in Kombination mit einer zuckersüßen und wirklich gelungenen Verpackung sucht, sollte sich die Beiden auf jeden Fall ansehen. Alle die eine starke Pigmentierung präferieren finden im Standardsortiment deutlich bessere Töne. In meiner kleinen Blushsammlung sind sie allerdings ein kleines Highlight. 


Swatches

01 Nothing But Lovestoned





02 Pink Me







Dear Valentine! - Blush Brush



Das sagt der Hersteller: true love! der rouge-pinsel aus feinem, pinkfarbenem synthetik-haar überzeugt durch seine speziell abgeschrägte form. dadurch lässt sich das puder besonders gut aufnehmen, verteilen und verblenden. das süße lila-eingefärbte herz macht den pinsel zu einem tollen unikat - wow! 

erhältlich in 01 dear valentine!


Das sage ich: Das zweite große Highlight der Like An Unforgettable Kiss LE ist wohl dieser Pinsel. Ich vermute mal sehr stark, dass er neben den Blushes eines der ersten Produkte ist, die am schnellsten ausverkauft sein werden. Es handelt sich bei diesem Schmuckstück um einen knallpinken Blushpinsel  mit eingefärbten, lilafarbenen Herz. Der Griff ist farblich im gleichen Ton abgesetzt und liegt durch die ergonomische Form richtig gut in der Hand. Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er ein so farbintensives Exemplar in seiner Sammlung haben möchte oder lieber nicht. Mich stört allerdings weniger die Farbe, sondern eher die doch recht üppige gestaltete Form. Für Blush bevorzuge ich persönlich eine schmalere, ovale Form um die Wangenpartie gezielt mit Farbe zu benetzen. Der Dear Valentine! Pinsel ist mir für diesen Zweck einfach etwas zu groß, sodass ich ihn eher für Gesichtspuder verwenden würde. 





Like An Unforgettable Kiss - Lipstick 




Das sagt der Hersteller: unsterblich verliebt… mit den lipsticks in softem apricot, intensivem pink und leuchtendem rot werden die lippen schön fokussiert. das starke high-shine-finish erzeugt ein glänzendes ergebnis und langanhaltende feuchtigkeit. 

erhältlich in 01 nothing but lovestoned, 02 pink me und 03 keep calm and kiss me. 


Das sage ich: Neben den beiden Teint Produkten enthält die LE auch drei zarte Lippenstifte. Diese erinnern mich direkt an die Tinted Lip Balms von Essence, die es ja momentan leider nicht mehr im Sortiment gibt. Sie befinden sich in schmalen, schlichten Umverpackungen aus Plastik und sind farblich der entsprechenden Farbe angepasst. Da ich in der Vergangenheit leider schlechte Erfahrungen mit dem Drehmechanismus gemacht hatte, war ich anfangs sehr skeptisch - völlig unbegründet wie ich schnell feststellen musste. Beide Töne lassen sich spielend leicht raus und wieder rein drehen. 


Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich euch im letzten Jahr bereits zwei Töne der Tinted Lip Balms hier auf dem Blog vorgestellt. Und ich kann es nur immer wieder betonen - diese Lippenprodukte von Essence werden absolut unterschätzt. Ich bin wirklich ein großer Fan der saften Tönung in Kombination mit intensiver Pflege und einem leichten Glanz. Wer einen etwas intensiveren Effekt haben möchte, kann die Farbe auch problemlos schichten und so step by step aufbauen. Gerade im Winter neige ich zu spröden, trockenen Lippen die kaum ein anderes Produkt als Lippenpflege tolerieren. Die getönten Lip Tints sind daher eine wirklich schöne und willkommene Alternative, wenn ich etwas Farbe im Alltag möchte ohne dabei auf den Komfort eines Pflegeproduktes zu verzichten. Durch die cremig leichte Konsistenz muss das Produkt nach dem Essen bzw. nach einer Tragezeit von circa zwei Stunden auf jeden Fall aufgefrischt werden. Das funktioniert allerdings schnell und unkompliziert, ganz ohne Spiegel oder andere Hilfsmittel. 



Swatches


Nothing But Lovestoned



Bei Nothing But Lovestoned handelt es sich um einen wirklich zarten Aprikotton, der nur einen sanften Hauch von Farbe auf den Lippen hinterlässt. Ich höre schon jetzt wieder die kritischen Stimmen kreischen "der ist mir zu sheer". Ja, sheer ist er in der Tat, aber muss das schlecht sein? Bedenkt bitte immer, dass Essence sich vor allem an ein jüngeres Publikum wendet, das vielleicht gerade erst mit dem Schminken und Experimentieren mit Farben anfängt. Mir persönlich gefällt die Nuance sehr gut, vor allem weil sie keine Glitter oder Schimmerzusätze enthält und dadurch ein zurückhaltendes, cremiges Finish besitzt. 




Pink Me


Das deutlich intensivere Pendant zu Nothing But Lovestoned ist Pink Me. Der Lipstick macht seinen Namen alle Ehre und lässt die Lippen in einem kräftigen, aber nicht zu intensiven Pinkton erstrahlen. Das Finish wirkt hier etwas glänzender als beim Vorgänger und generell gefällt mir die Textur noch einen Hauch besser. Bei meinen kupfrigen Haaren ist immer große Achtung geboten was Rosa- oder Pinktöne betrifft, aber Pink Me bewegt sich gerade noch in einem tolerierbaren Rahmen und bildet keinen zu starken Kontrast zu meinem Haar. 






Like An Unforgettable Kiss - Nailpolish



Das sagt der Hersteller: apricot, mint, lila und pink lassen die herzen aller sweethearts höher schlagen. die nagellacke kreieren dank hoher deckkraft langanhaltende farbe mit gel-shine-finish für ein extra glänzendes ergebnis. 

erhältlich in 01 nothing but lovestoned, 02 always on my mint, 03 you let my heart skip a beat und 04 pink me. 


Das sage ich: Der Nagellack befindet sich in einem schlichten, aber sehr stabilen Glasflakon mit zylindrischer Grundform. Dabei ist der Deckel silberfarben abgesetzt und passt damit natürlich optimal zum gleichfarbigen  Schriftzug. Insgesamt bietet uns Essence im Zuge der limitierten Like An Unforgettable Kiss Kollektion vier Farben zur Auswahl. Mir persönlich gefallen sie durchaus, etwas richtig Außergewöhnliches oder Spektakuläres ist allerdings nicht dabei.

Mir wurde die Nuance You Let My Heart Skip A Beat im Testpaket zur Verfügung gestellt. Obwohl ich es im ersten Moment nicht unbedingt vermutet hätte, gefällt mir die Farbe aufgetragen richtig gut! In nur zwei sehr dünnen Schichten deckt der Nagellack perfekt und hinterlässt ein streifenfreies creme Finish. 







Like An Unforgettable Kiss - Eyeshadow



Das sagt der Hersteller: ein unvergesslicher augenblick… die drei hochpigmentierten lidschatten mit softer textur kreieren ein schönes augen-make-up in mint, blau und lila mit angesagtem pearl-effekt. ein süßer hingucker: jede farbe ist mit einem eigenen symbol geprägt – schlösser, herzen und kussmünder zieren die verschiedenen varianten. 

erhältlich in: 01 always on my mint, 02 love is in the air und 03 cloud number nine.


Das sage ich: Zum Schluss möchte ich euch noch die Lidschatten Love Is In The Air und Always In My Mint vorstellen. Beide Töne befinden sich zwar in den Essence typischen Verpackungen für Monolidschatten, heben sich aber aufgrund ihrer schönen Prägung von der Standardversion ab.  Insgesamt enthält die LE drei verschiedene Töne, die jeweils von einem anderen Muster geziert werden. Allen gemeinsam ist ein sanft schimmerndes Finish ohne grobe Partikel. 

Auf dem Auge lassen sich beide Farben problemlos auftragen und sanft verblenden. Leider sind die Farbunterschiede am Ende so marginal, dass man die Töne nur noch mit viel Phantasie voneinander abgrenzen kann. Einzeln gefallen sie mir an sich allerdings ganz gut und ich kann an dieser Stelle nur wieder betonen, dass der absolute - nennen wir ihn mal - Farbefetischist nicht der Zielkunde der Marke ist. Daher finde ich die Auswahl gar nicht so verkehrt. Dass sich die Töne zu sehr gleichen möchte ich an dieser Stelle aber gar nicht in Abrede stellen - hier hätte ich mir ein bisschen mehr Vielfalt gewünscht.  


Swatches


Love Is In The Air




Always On My Mint






Wie gefällte euch die neue LE von Essence? Gibt es Produkte die euch richtig interessieren oder spricht euch das Farbkonzept diesmal so gar nicht an?



Die Produkte wurden mir kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank dafür.

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Ich bin kein großer Valentinstags Fan...Das ist für mich ein Tag, wie jeder andere auch. :D
    Die Produkte sind trotzdem sehr süß. Toller Post ! <3
    Liebe Grüße
    Sarah

    von my-magnificent-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die LE insgesamt ganz ansprechend. Wobei ich mir nur die Blushes wegen dem Design gekauft hab XD

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie trifft diese LE nicht meinen Geschmack.
    Die kitschige Herzchenverpackung des Blushes ist zwar cool, aber die Farbabgabe total mies und ich mag keine "kalkigen" Farben.
    Der Pinsel ist mir viel zu kitschig, den würd ich nie kaufen.
    Die Lippenstifte sind tragbar, aber echt nicht meine Farben. Mir gefällt die Verpackung, aber da mich essence Lippenprodukte nicht reizen (trocknen meine Lippen aus), neee....
    Olala der Pinsel vom Nagellack sieht ja mal richtig gut aus! Irgendwie sind die limitierten Lackde von essence immer gut. Auch das ist nicht meine Farbe.
    Die Lidschattenfarben find ich richtig langweilig. Wenn die sich kaum Unterscheiden braucht man sie nicht. Irgendwie erinnern mich die Farbern an die Candies Palette Nun... nicht meins: Ich merk immer mehr, dass ich nicht mehr zu der Zielgruppe gehöre ^^

    AntwortenLöschen
  4. Das Design der Blushes ist so bezaubernd, allerdings bin ich stark geblieben.
    Ich will mir abgewöhnen, Dinge nicht nur zu kaufen weil sie hübsch sind, sondern weil sie auch einen Verwendungszweck haben sollen.
    Eigentlich trage ich grundsätzlich nur sehr dezenten Blush, aber selbst mir sind die Blushes eindeutig zu mager pigmentiert.

    AntwortenLöschen
  5. Vom Design finde ich die LE ja irgendwie süß, aber sonst sprechen mich die Produkte nicht wirklich an. Wobei der dunklere Lippenstift dir wirklich sehr gut steht und auch der Nagellack hat eine tolle Farbe!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Optisch ist die LE einfach Zucker. ♥ Ich habe mir den Pinsel und die Blushes geholt. Zwar sind die Blushes eher dezent, dennoch finde ich sie beide sehr hübsch. *-* Der Pinsel gefällt mir sowieso. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Lippenstifte ganz reizend, aber ansonsten ist mir die LE zu kitschig und zu schwach pigmentiert ;)

    AntwortenLöschen
  8. Die Blushes sind ganz süß, aber da ich gerade welche von TooFaced bestellt habe, werde ich mir keins kaufen!
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Das ist wirklich eine sehr liebevoll gestaltete LE, gerade der Nagellack hat es mir richtig angetan :) Übrigens, deine Fotos sind immer unglaublich toll!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  10. awww der Pinsel ist echt süss! Essence hat echt tolle Produkte ^__^

    AntwortenLöschen

Follower