Aloha From OPI - Die Hawaii Kollektion

Samstag, März 21, 2015


Nachdem sich in den vergangenen Tagen so ziemlich überall die Sonne von ihrer besten Seite gezeigt hatte, stellte sich auch bei mir endlich das Gefühl von Frühling ein. Kurzerhand stattete ich H&M und co einen Besuch ab und shoppte zum ersten Mal in diesem Jahr Frühlingsmode in hellen Farben. Momentan schlägt mein Herz für zarte Rosé- und Grautöne, die sich nicht nur wunderbar miteinander kombinieren lassen, sondern auch einen ganz besonderen Hauch schlichter Eleganz ausstrahlen. Aber nicht nur im Bereich der Mode, sondern auch beim Make-Up und auf den Nägeln darf es jetzt ebenfalls heller und freundlicher werden. Drei wundervolle Frühlingstöne erreichten mich beispielsweise vor einigen Tagen von OPI.



Die aktuelle Hawaii Kollektion stimmt mit insgesamt 12 Farben und ganz unterschiedlichen Finishes auf die warme Jahreszeit ein und ist ab sofort online (z.B. bei Douglas) und in den Shops (z.B. bei Müller) erhältlich. Inspiriert wurde die Kollektion von den Farben des Meeres, der Blumen und der Landschaft auf den traumhaften Inseln im Pazifik. 



Die Nuancen enthalten wie gewohnt 15 ml und kosten 16,00 €. Zudem gibt es auch diesmal ein Miniset bestehend aus insgesamt vier Nuancen für einen Preis von knapp 18,00 €. Die Optik entspricht dabei den Lacken des Standardsortiments, welche sich durch ihre bauchige Form und den matt schwarzen Griff auszeichnen. 


Suzi Shops And Island Hops




Die erste Nuance meines Testpaketes trägt den verheißungsvollen Namen Suzi Shops And Island Hops. Es handelt sich dabei um einen hellen Roséton mit reinem Cremefinish ohne Glitter- oder Schimmerpartikel. An sich besitzt dieser Ton allerdings nichts wirklich Neuartiges oder Besonderes, wodurch sich eine ähnliche Nuance sicher auch im Standardsortiment von OPI finden lässt. 

Mir gefällt er dennoch überraschend gut. Normalerweise verwende ich solche mädchenhaften Töne nie auf meinen Nägeln, aber nachdem mich bereits Taupe-less aus der Nude Purism LE von Catrice so von sich überzeugt hatte, trat ich auch dem etwas intensiveren Roséton Suzi Shops And Island Hops ganz unvoreingenommen gegenüber und wurde nicht enttäuscht. 


Leider ist die Nuance nicht so gut pigmentiert, wie man es eigentlich von OPI gewohnt ist und vor allem wie man es bei einem Preis von 16,00 € erwarten würde. Ich benötigte insgesamt drei dünne Schichten um eine optimale Deckkraft zu erzielen. Positiv ist hierbei aber zu erwähnen, dass die Lacke von OPI super schnell durchtrocknen, was die vielen Schichten wenigstens etwas entschuldigt.




Tragebilder








This Color's Making Waves




Es gibt immer wieder Töne deren wirkliche Schönheit sich nur sehr schwer mit der Kamera einfangen lässt - This Color's Making Waves gehört auf jeden Fall dazu. Dabei handelt es sich um einen wunderschönen, aquatischen Sommerton mit schimmerndem Finish. Je nach Lichteinfall kommen entweder die grünen oder die blauen Töne mehr zu Geltung und erzeugen dadurch eine wirklich interessante Optik. Zudem enthält der Lack noch kleinere, pink schimmernde Flakes, die auch im aufgetragenen Zustand deutlich erkennbar sind. 


Nachdem der Lack nach dem ersten Auftrag noch sehr sheer erscheint, gleicht eine dünne zweite Schicht die Nageloberfläche vollkommen aus und lässt den Nagellack einheitlich deckend erscheinen. Das Finish gefällt mir persönlich sehr gut - obwohl ich normalerweise Cremelacke bevorzuge - und passt hervorragend zur Thematik der Kollektion. This Color's Making Waves ist daher eines meiner persönlichen Highlights der Hawaii LE.




Tragebilder







Just Lanai-ing Around



Die dritte und letzte Farbe wäre auch ohne das Testpaket auf jeden Fall in mein Nagellackregal eingezogen. Ich liebe solche cremig, beerigen Nuancen einfach und trage sie in jeder Jahreszeit gern auf dem Nagel. Just Lanai-ing Around trifft mit seinem gedeckten, leicht beerigen Pinkton also genau meinen Geschmack. Als kleines Extra enthält die Nuance einen ultrafeinen, silberfarbenen Schimmer der je nach Lichteinfall mehr oder weniger dominant auf dem Nagel erscheint. 


Von allen drei Lacken besitzt Just Lanai-ing Around die besten Produkteigenschaften. Bereits die erste Schicht deckt annähernd perfekt und wird lediglich durch eine zweite perfektioniert. Der Lack hat sich wirklich fast von selbst aufgetragen, bedarf keiner großen Vorsicht und erzeugt auch keine Streifen o.ä. was das Finish beeinflussen könnte. Er ist einfach rundum perfekt und mein absoluter Lieblingslack der Kollektion.




Tragebilder





Weitere Nuancen findet ihr auf den hübschen Nägeln von Handstand & Glitter, Nagellackwelt und Shoppinator.

Wie gefallen euch die Lacke der Kollektion?



*PR-Sample

You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Wunderbar präsentiert. Wie schön Du das alles arrangiert und geknipst hast, wirklich super!
    Der dritte, Just Lanai-ing Around wäre auch mein Favorit. Die Farbe trifft absolut meinen Geschmack. Und wenn er sich dazu noch gut lackieren lässt - was will man mehr. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Farben <3 Ich weiß gar nicht, welche mir am besten gefällt. Deine Fotos sind wunderbar.

    Viele Grüße, Julia.

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer wundervolle Bilder!
    Just Lanai-ing Around gefällt mir besonders gut.

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben sind wirklich toll und ich würde sie selbst sicherlich auch tragen. Deine Bilder sind echt toll geworden :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben sind ja schon tierisch verlockend. Da muss ich mich meinem Geldbeutel zuliebe wohl demnächst mal von Douglas & Co verhalten.

    AntwortenLöschen
  6. Der helle rosa Ton ist wunderschön! *-*
    Mir gefallen die Bilder sehr gut :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    von my-magnificent-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann verstehen, warum der Lieblingslack dein Favorit geworden ist. Die Farbe ist ja unglaublich schön und wenn er noch so gut deckt, ist das ja gleich noch viel besser. Ohhhh maaaaan, ich habe mich verliebt. MUSS den haben. *-* Wobei die anderen beiden Lacke auch sehr hübsch sind. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  8. Just Lanai-ing Around sieht so schön aus <3

    AntwortenLöschen
  9. Sehr toller Blogpost, gefällt mir sehr gut!♡

    Liebe Grüße, Ceyda
    ceylanceydaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Das sind wunderschöne Lacke! Ich mag den "Just Lanai-ing Around" total gerne, das wäre auch die Farbe, die ich mir aus der Kollektion kaufen würde.

    Liebe Grüße,
    Carolin
    blickindenspiegel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Super schöne Farben! Ich finde vor allem den letzten Ton richtig schön :3

    AntwortenLöschen
  12. Aww nein, einen Nagellack-Post darf ich als Nagellack-Suchti doch gar nicht sehen ;) Aber ich muss mal sagen: du hast wirklich schöne Hände & Nägel und die Fotos sind toll geworden! Mir gefällt von den Dreien der erste am Besten. Da könnte ich glatt schwach werden :)

    Liebe Grüße,
    <a href="http://www.damncharming.de</a>Sarah</a>

    AntwortenLöschen
  13. Just Lanai-ing Around ist ein Traumlack! Die Farbe ist so schön und es ist das erste Mal, dass ich einen Lack von OPI unbedingt haben musste :)

    AntwortenLöschen
  14. Gerade der erste und letzte Farbton hat es mir sehr angetan, momentan steht ich total auf helle Farben!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  15. Da sind so tolle Farben dabei =) Making Wave ist mein absoluter Favorit =)

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön präsentiert - solche perfekten Fingernägel hätte ich auch gerne! Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  17. Wow wirklich schön, da muss ich echt mal wieder shoppen gehen!
    Übrigens wirklich schöne Nägel hast du!

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Follower