Herbst auf den Nägeln - Meine Top 5 Nagellacke

Samstag, September 19, 2015


Obwohl ich nicht streng darauf achte, welchen Nagellack ich in welcher Jahreszeit trage, kristallieren sich doch immer wieder Favoriten heraus, die deutlich öfter ausgeführt werden als andere. Korall- und Rosétöne trage ich im Herbst zum Beispiel so gut wie nie und greife im Gegensatz dazu zu beerigen, grauen und generell dunkleren Nuancen. Besonders von Essie habe ich eine ganze Reihe von roten und violetten Nagellacken, die bereits im Vorjahr treue Begleiter waren. Zwei herbstlich, schlammige Grüntöne habe ich euch in Form von Vert Agave und Freak It Out! bereits in separaten Posts genauestens präsentiert. Heute folgen meine weiteren Top 5 Nuancen. Diese stammen übrigens alle aus dem Standardsortiment und sind daher auf jeden Fall noch erhältlich. Limitierte Farben wie beispielsweise Roarrrrange von Essie - ein perfektes Herbstlaub-Orange - habe ich extra weggelassen. 



Butter London - Shag


Butter London "Shag"  //  Finish: schimmernd  //  Inhalt: 11 ml  //  Preis: ca. 16,00 € 

Mein erster und bisher einziger Butter London Lack versteckte sich in einer meiner Glossyboxen und war ein absoluter Glücksgriff. Ich liebe das Spiel von Rostrot und Braun in Kombination mit einem feinen, goldfarbene Schimmer, welcher dem Lack eine subtile Tiefe und Eleganz verleiht. Wenn Shag nicht nach Herbst schreit, dann weiß ich auch nicht :) In zwei Schichten deckt die Farbe perfekt und hinterlässt ein absolut streifenfreies und regelmäßiges Finish auf dem Nagel. Ich verwende nach dem Auftrag gerne einen hochglänzenden Top Coat um den Effekt des Lackes zu intensivieren.








Essie - Chinchilly


Essie "Chinchilly"  //  Finish: Creme  //  Inhalt: 13,5 ml  //  Preis: 7,99 €

Chinichilly von Essie befindet sich ebenfalls schon länger in meinem Besitz und ist ein echter Klassiker der Marke. Ich musste ihn mir schon allein wegen seines Namens kaufen und bin natürlich auch von der schönen Farbe sehr angetan. Die Nuance bewegt sich zwischen einem hellen Grau und warmen, bräunlichen Nuancen, welche je nach Lichteinfall mehr oder weniger stark hervortreten. Um eine perfekte Deckkraft zu erzielen benötigt man zwei, teilweise auch drei dünne Schichten, die aber recht zügig durchtrocknen und theoretisch keinen Überlack mehr benötigen. Ich finde, dass Chinchilly eine der wenigen Nuancen ist, die man wirklich immer und zu nahezu allen Farben tragen kann. 








Essence Rock My World!


Essence "Rock My World!"  //  Finish: Creme  //  Inhalt: 8 ml  //  Preis: 1,59 €

Im Zuge der letzten Sortimentsumstellung zog Rock My World! in die Essence Theke ein und erweitert sie um ein sattes Grau. Dieses deckt in nur zwei dünnen Schichten und sorgt für ein perfektes Finish. In Verbindung mit dem The Gel Nail Polish Top Coat hält er bei mir bis zu fünf Tage ohne dabei Tipewer zu entwickeln. In Verbindung mit Wild White Walls lässt sich übrigens ein schöner Mamor Effekt auf die Nägel zaubern. In diesem Post habe ich euch verraten wie das funktioniert. 








Essie Sole Mate


Essie "Sole Mate"  //  Finish: Creme  //  Inhalt: 13,5 ml  //  Preis: 7,99 €

Der Inbegriff eines Herbstlackes ist meiner Meinung nach Sole Mate von Essie. Dabei handelt es sich um ein tiefes Bordeauxrot, das in zwei Schichten noch leicht jelly wirkt und sich in drei Schichten zu einem perfekt deckenden Cremelack aufbauen lässt. Das Standardsortiment von Essie hält übrigens noch viele andere beerig herbstliche Nuancen wie Carry On, Fishnet Stockings oder Wicked bereit. 








Essence - I Love My Blue Jeans



Essence "I Love My Blue Jeans"  //  Finish: Suede (jetzt matt)  //  Inhalt: 8 ml  //  Preis: 1,59 €

Der fünfte und letzte Nagellack trägt den passenden Namen I Love My Blue Jeans und befindet sich unter der selben Bezeichnung, jedoch mit überarbeiteten Finish, im Standardsortiment von Essence. Ehemals als Suede Finish eingeführt, besitzt die neue Version nun ein mattes, was an der schönen Farbe aber nichts ändert. Das intensive Tintenblau wirkt auf dem Nagel sehr elegant und passt meiner Meinung nach ganz wunderbar in die dunkle Jahreszeit. Wem das Finish zu sehr stört, kann natürlich jederzeit einen transparenten Top Coat auftragen und so ein hochglänzendes Cremefinish erzeugen.






Was sind eure Lieblingsfarben im Herbst ?



You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Den Butter London und die Essie´s finde ich sehr hübsch. LG

    http://www.beautyliciousd.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut :) Der ist und bleibt einer meiner liebsten Lacke. Er ist einfach besonders und schön im Finish!

      Löschen
  2. Schöne Lacke! Rock my World hab ich mir auch gerade erst geholt :)
    It's Genius von Essie konnte ich letzte Woche auch ergattern, der wird glaub ich mein Lieblingsherbstlack dieses Jahr! Großer Konkurrent ist allerdings der 070 aus der Metallics Kollektion von Trend It UP, so ein tolles Goldbraunlila!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui Goldbraunlila klingt aber spannend! Den muss ich mir unbedingt beim nächsten DM Besuch genauer ansehen :) Danke für den Tipp

      Löschen
  3. Den Sole mate von Essie hab ich mir auch extra für den Herbst gekauft. Er ist wirklich perfekt für diese Jahreszeit :)
    xx Anna

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo schöne Bilder! Der Butter London ist echt toll, so richtig herbstliche!:)
    Liebe Grüße,
    Marié

    AntwortenLöschen
  5. hab auch erst letztens meine Top 5 gepostet, eigentlich hab ich ganz viele schöne Farben und trotzdem war's überhaupt nicht schwer meine Lieblinge rauszugreifen, bei dir?
    die beiden essie Farben sind defintiv meine liebsten, sole mate steht auch in meinem Regal und über chinchilly werd ich defintiv mal nachdenken, ich trag zwar lieber dunkel, aber so ein schlichter Lack geht einfach immer! :-)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war bei mir ähnlich. Ich habe auch ganz intuitiv zu meinen fünf liebsten Lacken gegriffen und nicht wirklich lange für die Entscheidung gebraucht :)

      Löschen
  6. Der Lack von Butter London ist super schön.
    Im Herbst greife ich immer zu Angora Cardi von Essie, das ist mein Herbstlack.

    Liebste Grüße,
    Anni von Annimierdame

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Angora Cardi ist auch eine ganz wunderbare Nuance für den Herbst!

      Löschen
  7. Super! Die Farben sind alle so schön. :) Ich mag den Essie am liebsten, das ist nämlich auch mein Herbstfavorit. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  8. dein post kommt genau richtig, wo ich mich gleich zu dm aufmache und auch wieder nach einem neuen Nagellack schauen wollte! besonders der erste und der lack von Essi gefallen mir :)
    liebst kati <3
    http://www.katiys.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mir nun auch schon einen dunklen Rotton zugelegt und zwar von La Biosthetique und ich liebe die Farbe jetzt schon! Dein Nagellack von Butter London gefällt mir aber auch richtig gut und ich werde mal nach ihm Ausschau halten :-) (Wenn da nur nicht immer das lästige Ablackieren von Glitzerlacken wäre...)
    Liebe Grüße, Victoria

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Follower