Gruseln in der Badewanne - Lush Halloween 2015

Donnerstag, Oktober 01, 2015



Es ist schon Wahnsinn, dass ab heute der Oktober beginnt und wir nun offiziell mit beiden Beinen im Herbst stehen. Der Herbst gehört trotz Regen und Schmuddelwetter zu meinen liebsten Jahreszeiten und das liegt vor allem daran, dass nun endlich wieder die Kuschel- und Wohlfühlzeit beginnt. Als stolze Besitzerin einer großen Badewanne, nutze ich diese mehr als meiner Wasserrechnung lieb ist und genieße die entspannte Zeit inmitten von lecker duftenden Schaumbergen. Entsprechend sehnsüchtig fieberte ich auch in diesem Jahr der Halloween- und Weihnachtskollektion von Lush entgegen. Erstere erscheint bereits morgen - am 02.10.2015 - in allen Lush Cosmetic Shops in Deutschland. Freundlicherweise wurden mir bereits vorab zwei der Halloweenprodukte sowie die Baked Alaska Seife, welche Teil wahrscheinlich Teil der Weihnachtskollektion sein wird, zugesendet. 




Das sind die Halloweenprodukte 2015



Lord of Misrule Duschgel (ab 8,95 €)  & Badekugel (5,95 €)  //  Sparkling Pumpkin (5,75 €)  //  Nightwing (6,95 €)  //  Bat Heebie Jeepie & Pumpkin Heebie Jeebie Geschenke (je 19,50 €) 


Insgesamt fällt die Halloweenkollektion mit vier Einzelprodukten und zwei Geschenksets in diesem Jahr etwas kleiner als jene von 2014 aus. Wir dürfen uns aber auch 2015 wieder über das wunderschöne Sparkly Pumpkin Schaumbad und die Lord Of Misrule Badekugel freuen. Neu im Sortiment sind das Nightwing Duschjelly in Form einer Fledermaus und das passende Duschgel zur Lord Of Misrule Badekugel. Ich kann mir gut vorstellen, dass vor allem das Duschgel von den Lush Fans mit Spannung erwartet wurde. Der Duft ist einer der absoluten Dauerbrenner im saisonalen Sortiment und gefällt mir persönlich - durch seine Duftkomposition aus schwarzem Pfeffer und Patschuli  - ebenfalls sehr gut. 








Sparkly Pumpkin - Schaumbad


Sparkly Pumpkin  //  Art: Schaumbad  //  Preis: 5,75 €  //  Vegan

Das sagt Lush: Zerkrümle diesen funkelnden Kürbis unter laufendem Wasser und sieh zu, wie sich das Wasser in unseren mikroplastikfreien Goldglitzer hüllt. Der frisch-fruchtige Duft nach aufbauendem Orangenblütenöl an der Seite von schwarzem Johannisbeeren Absolue, reinigendem Wacholderbeeren- und belebendem Limettenöl wird dich sanft wachrütteln.



Inhaltsstoffe: Sodium Bicarbonate , Cream of Tartar (Potassium bitartrate) , Sodium Laureth Sulfate , Lauryl Betaine , Cornflour (Zea mays) , Fragrance , Juniperberry Oil (Juniperus communis) , Lime Oil (Citrus aurantifolia) , Grapefruit Oil (Citrus paradisi) , *Citral , *Geraniol , *Citronellol , *Limonene , *Linalool , Orange 4 , Red 21 Lake , Gold Glimmer Lustre (Synthetic Fluorphlogopite, Iron Oxides, Silica) , Cinnamon Sticks (Cinnamomum cassia) . *Occurs naturally in essential oils




Das sage ich: Die Sparkly Pumpkin Kürbisse sind optisch eine absolute Augenweide. Ich liebe das verspielte Design und die kleinen Details, wie den Zimtspan als Stiel und den goldfarbenen Glitter, an diesem Schaumbad sehr. Bei so viel Liebe zum Design fällt die Verwendung allerdings schwer und es bricht mir fast das Herz das kleine Kerlchen auseinander zu krümeln. Im Endeffekt entschädigen die Berge von duftendem Schaum und das reichhaltige Badewasser aber für alles. Der Kürbis reicht bei mir durchschnittlich für vier bis fünf Anwendungen und rechtfertigt damit seinen Preis deutlich mehr als es meiner Meinung nach eine normale Badekugel tut. Ich zerschneide ihn dafür mit einem scharfen Küchenmesser in gleich große Teile und zerkrümle diese dann in das einlaufende Badewasser, welches durch Sparkly Pumpkin passenderweise in ein herbstliches Orange getaucht wird. 

Vom Geruch her erinnert mich Sparkly Pumpkin etwas an die Bunch Of Carrots Möhren, welche es immer zu Ostern bei Lush gibt :) Ich mag den frischen Duft von Orangenblüten in Kombination mit den pflegenden Ölen von Wacholder, Grapefruit und Limetten sehr. Zusammen entwickeln sie einen warmen, kuscheligen Wohlfühlduft mit einem Hauch spritziger Frische. 




Nightwing


Nightwing  //  Art: Shower Jelly  //  Preis: 6,95 €  //  Vegan

Das sagt Lush: Keine Angst – die beißt nicht. Vollgepackt mit frischer Aloe aus unserem kenianischen Slush Fund-Projekt sowie frischem Limettensaft und Johannisbrotbaum-Sirup, freut sich die Fledermaus auf die Dusche mit dir. Destillierte Limette umschwärmt dich duftend und weckt müde Lebensgeister. 




Inhaltsstoffe: Glycerine, Water (Aqua), Sodium Laureth Sulfate, Propylene Glycol, Fresh Lime Juice and Aloe Vera Gel Decoction (Citrus Aurantifolia; Aloe Barbadensis), Carrageenan Extract (Chondrus crispus), Lime Oil (Citrus aurantifolia), Carob Syrup (Ceratonia Siliqua), *Citral, *Limonene, Red 33,   Blue 1, Iron Oxides. *Occurs naturally in essential oils 





Das sage ich: Als ich die Shower Jellies von Lush zum ersten Mal verwendet hatte, stand ich lachend unter der Dusche und wusste gar nicht wie mir geschah. Die Konsistenz ist so ungewohnt, dass mir das Jelly direkt zwei Mal hintereinander mit einem lauten Klatsch in die Badewanne flutschte. Ich finde das allerdings alles andere als schlimm, denn ein solches Produkt soll dem Nutzer ja im besten Falle ein Lächeln ins Gesicht zaubern und mit seiner Andersartigkeit mehr Spaß bei der Anwendung bringen. Nachdem man die Jellies ein paar Mal benutzt hat, gelingt die Anwendung eigentlich problemlos. Man muss nur ein Gefühl für die Konsistenz bekommen und kann sich dann entsprechend darauf einstellen. Ganz vermeiden lässt sich ein ungewollter Ausreißer aber nicht :) Wer eine ganz besondere Erfrischung benötigt, kann die Shower Jellies laut Lush auch vor der Anwendung ins Gefrierfach legen. 

Im Gegensatz zu den anderen Shower Jellies von Lush besitzt Nightwing sogar die Form seines Namensgebers und überrascht beim Auspacken mit seiner fledermausförmigen Gestalt. Ich finde diese Idee fantastisch und denke, dass vor allem Kinder eine Menge Spaß mit dieser kleinen Fledermaus haben werden. Aber selbst mir mit Mitte zwanzig bereitet allein der Anblick große Freude. Hinzu kommt der lecker fruchtige und an Limettensorbet erinnernde Geruch von Nightwing. Unter der Dusche entwickelt die kleine Fledermaus einen zarter Schaum, der die Haut säubert und zugleich ein leicht pflegendes Gefühl hinterlässt. Im Gegensatz zu den super intensiv duftenden Duschgelen der Marke, hinterlässt Nightwing eine deutlich subtilere Note auf der Haut und ist dadurch auch weniger lang wahrnehmbar. 







Baked Alaska


Baked Alaska  //  Art: Seifenstück für den Körper  //  Preis: 5,95 € (pro 100 g)  //  Vegan

Das sagt Lush: Sie sieht aus wie ein gigantischer Schneeball und verströmt den frisch-herben Duft einer erntereifen Grapefruit. Doch aus ihrem Inneren brodeln berauschende Regenbogenfarben an die Oberfläche und enthüllen das wahre Gesicht dieser lebhaften Seife. Aufheiternde Zitronenmyrte und Grapefruit kitzeln zusammen mit Ylang Ylang deine Sinne und beleben dich von Kopf bis Fuß.




Inhaltsstoffe: Aqua (Wasser), Glycerin, Brassica Napus Seed Oil; Cocos Nucifera Oil (Rapsöl; Kokosöl), Sorbitol, Parfüm, Backhousia Citriodora Leaf Oil (Backhousiaöl), Cananga Odorata Flower Oil (Ylang Ylang Öl), Citrus Paradisi Peel Oil (Grapefruitöl), Titanium Dioxide, Gardenia Jasminoides Fruit Extract (Gardenienextrakt), Sodium Chloride, EDTA, Tetrasodium Etidronate, Sodium Hydroxide, *Citral, *Geraniol, *Limonene, *Linalool, Hydroxycitronellal, Methyl Ionone, Cl 45350, Cl 42090, Cl 45410, Cl 17200, Cl 14700




Das sage ich: Baked Alaska stammt zwar nicht direkt aus der Halloweenkollektion von Lush, befand sich aber dennoch in meinem kleinen Testpaket. Ich vermute ganz stark, dass die Seife auch in diesem Jahr wieder Teil des Winter- bzw. Weihnachtssortiments sein wird und daher als kleiner Vorbote meinem Paket beilag. Auf dem Lush Weihnachtsevent im Vorjahr lernte ich den Duft der Seife bereits kennen und lieben. Baked Alaska verzaubert allerdings nicht nur mit ihrem Geruch, sondern vor allem optisch durch die Form einer gigantischen Schneekugel, welche in ihrem Inneren überraschend bunt daherkommt. Von Blau über Grün bis hin zu Rot, Pink und Gelb sind hier alle Farben des Regenbogens vertreten und machen jedes Stück zu einem absoluten Unikat. Die Seife besteht dabei aus drei Anteilen: einem weiß strukturierten Mantel, einer semitransparenten Grundfarbe und eingelassenen, opaken Kugeln unterschiedlicher Größe und Farbe. 

Ich verwende Seifenstücke von Lush mehrfach täglich zum Waschen meiner Hände. Momentan nutze ich dafür die letzten Reste meiner geliebten The Godmother Seife, doch diese neigt sich langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Baked Alaska kommt daher wie gerufen und bringt mit ihrem herben Grapefruitgeruch, der aber gleichzeitig einen winterlichen Hauch von Frische in sich trägt, neuen Wind in mein Badezimmer. Ylang Ylang und Gardenie runden die frischen Töne perfekt ab und verleihen der Seife eine dezent blumige Note. 

Übrigens: Baked Alaska ist übrigens nicht nur eine Lush Seife, sondern auch der Name einer unglaublich verführerisch aussehende Eisbombe, welche von einer schön verzierten Baiserschicht ummantelt und anschließend kurz gebacken wird. 





Wie gefallen euch die diesjährigen Halloweenprodukte von Lush?




*PR Samples


You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Oh wie cool! Lush lässt sich einfach immer so tolle Sachen einfallen. Ich will die Fledermäuse und den Kürbis. *-*
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. omg wie toll sehen die LUSH Produkte eigentlich aus.
    Vor allem dieses Shower Jelly find ich ja grenzgenial :D

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss mal wieder meine Lush-Badebomben-Sammlung aufstocken :-) Und Seife brauche ich auch wieder ^.^

    AntwortenLöschen
  4. Da sind ja wirklich ein paar coole Produkte dabei :)

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whenanna.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  5. habe nightwing ja gestern schon auf instagram bestaunt, irgendwie bin ich echt neugierig und überlege, es doch im laden nochmal genauer anzuschauen. toller post! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ohh, die Lush sachen sind immer soo cool :) Das jelly hätte ich wahrscheinlich auch erst 3x runterfliegen lassen :D

    AntwortenLöschen
  7. Und auch nochmal danke für deinen süßen Kommentar :3

    AntwortenLöschen
  8. Hach, ich freu mich schon drauf, mir die Halloween Produkte anzuschauen :) Ich liebe Lord of Misrule und bin fast ausgerastet, als ich erfahren habe, dass es endlich ein Duschgel davon gibt <3 Uuund Baked Alaska (früher glaube ich Snow Globe mit anderen Farben aber selbem Geruch) muss jedes Jahr mit :)

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht alles so toll, ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich mir alles hole : )

    Liebe Grüße
    Lackopfer

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

The Author

Follower