Quicktipp - bunte Kajalstifte von Yves Rocher in allen Regenbogenfarben

Samstag, Dezember 19, 2015



Hier auf dem Blog hatte ich ja bereits das ein oder andere Mal angesprochen, dass ich es immer wieder erstaunlich finde, welche kleinen Schätze das Make-Up Sortiment von Yves Rocher bereithält.  Ich selbst bin beim Besuch in einem Yves Rocher Shop immer sofort abgelenkt von der großen und verlockend bunten Auswahl an Duschbädern und Co, welche sich in der Regel direkt am Eingang befindet. Zum Make-Up dringe ich dank meines gut gefüllten Körbchens dann meist gar nicht mehr vor und wähle lieber den direkten Weg zur Kasse. Und dabei gibt es doch noch so viel zu entdecken...

Farben: 15 / Inhalt: 1,2 g / Preis: je 4,99 € (im Angebot)

Zu den großen Überraschungen im Sortiment zählen meiner Meinung nach die Crayons Couleur Végetales, welche es mittlerweile in 15 verschiedenen Farbnuancen gibt. Nachdem einige Farben nun längere Zeit online vergriffen waren, hat Yves Rocher das Sortiment jetzt kurz vor Weihachten wieder aufgestockt und da wollte ich gerne die Gunst der Stunde nutzen und euch einen Überblick über die gesamte Farbauswahl geben.

Für einen Preis von 4,99 € erhaltet ihr eine Produktmenge von 1,2 g und könnt im Idealfall zwischen 15 Nuancen und 3 Finishes wählen. Welches Finish die einzelnen Nuancen besitzen, verrate ich euch direkt unter den jeweiligen Bildern. Die meisten tragen jedoch einen etwas gröberen Glitter in sich. Der ist meiner Meinung nach aber auch auf jeden Fall nötig um zumindest einen Hauch des Effekts auf dem Auge erahnen zu können. Jeder Stift ist einzeln verschweißt und gewährleistet euch dadurch, dass ihr ein vollkommen neues und ungeöffnetes Produkt in den Händen haltet. Ich empfinde die Verpackung zwar als unglaublich nervig und nicht unbedingt fingernagelfreundlich, möchte aber dennoch gerne die Gewissheit haben, dass die Spitze noch keine fremde Haut berührt hat. Das ist ja immer ein ganz großes Manko an den meisten Kajalstiften, welche es in den Drogerien zu kaufen gibt.

Auf dem Augenlid bzw. der Wasserlinie gleiten die Farben, welche auf rein pflanzlichen Carnauba-Wachs basieren, super sanft und geschmeidig, sodass sie selbst bei zartem Druck eine vollkommen ausreichende Farbschicht hinterlassen. Meiner Meinung nach sind die Farben dennoch nicht alle gleich gut pigmentiert. Absolute Vorreiter sind metallische Töne wie Eucalyptus, Bamboo und Bleu Volubilis. Etwas schwacher, aber dennoch gut bis sehr gut, sind Violet Iris und Bleu Paradis pigmentiert. Die einzige Nuance mit der ich persönlich nicht so viel anfangen kann ist Baie Nude, der nahezu meiner Hautfarbe entspricht und lediglich einen leichten Schimmer in sich trägt. Absolut positiv empfinde ich bei allen Farben der Reihe die Haltbarkeit. Um die Swatches zu entfernen benötigte ich tatsächlich ein ölhaltiges Abschminkfluid - mit normalen Mizellenwasser hätte ich mir die Haut wundreiben müssen! Auch auf dem Auge hält die Farbe über mehrere Stunden hinweg an Ort und Stelle ohne dabei zu verschmieren oder sich abzusetzen.




Citron

Farbe: kräftiges Zitronengelb / Finish: Creme




Capucine

Farbe: gedecktes Orange mit leicht braunen Untertönen / Finish: Creme




Rose Fuchsia

Farbe: Neonpink / Finish: Creme




Baie Nude

Farbe: neutrales Nude mit silberfarbenen groben Glitter / Finish: Glitter




Violet Iris

Farbe: kühles Violett mit silberfarbenen Glitterpartikeln / Finish: Glitter





Bleu Paradis

Farbe: Veilchenblau mit leicht irisierenden, magentafarbenen Schimmer / Finish: Glitter




Bleu Agave

Farbe: cremiges Mint / Finish: Metallic 




Bamboo

Farbe: Forschgrün / Finish: Metallic




Eucalyptus

Farbe: tiefes, leicht blaustichiges Grün / Finish: Metallic



Bleu Volubilis 

Mein persönlicher Lieblingston ! Farbe: tiefes, perfekt deckendes Petrolblau / Finish: Metallic





Brun Ecore


Farbe: warmes Haselnussbraun mit goldfarbenen Schimmer / Finish: Glitter




Brune Pivoine

Farbe: kühles Rotbraun / Finish: Metallic




Bleu Pensée

Farbe: nahezu schwarzes Nachtblau mit groben Glitter in Blau / Finish: Glitter




Noir Ebène

Farbe: tiefes Schwarz mit groben, dunkelblauen Glitter / Finish: Glitter




Gris Armoise

Farbe: metallisch kühles Grau mit silberfarbenen Schimmer / Finish: Glitter




Die Nuancen im Überblick

Citron / Capucine / Rose Fuchsia / Baie Nude / Violet Iris / Bleu Paradis / Bleu Agave / Bambou / Eucalyptus / Bleu Volubilis / Brun Ecore / Prune Pivoine / Bleu Pensée / Noir Ebène / Gris Armoise






Fazit 

Insgesamt bin ich rundum zufrieden mit der Farbauswahl, Anwendung und Haltbarkeit der Crayons Couleur Végetales. Ein absolutes Lob muss ich auch an Yves Rocher aussprechen, dass sie es tatsächlich gewagt haben so kräftige und vor allem rare Nuacnen wie Gelb, Neonpink, Orange und Mint in das Sortiment aufzunehmen. Obwohl sich bereits viel in Puncto Make-Up in den Drogerien getan hat, sind derartige Töne wirklich selten bzw. hier in Deutschland noch gar nicht zu finden. 



Wie gefallen euch die Kajalstifte von Yves Rocher? 



* Bei den vorgestellten Produkten handelt es sich um PR Samples

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Die sehen ja wirklich mega geil aus! Danke für den Tipp, da muss ich mal stöbern gehen :)

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken :) Ich wünsche dir viel Spass beim swatchen und bin gespannt für welche Farbe du dich entscheiden wirst. Liebe Grüße Lisa

      Löschen
  2. These pencils are my autumn favs) love them soo much!

    AntwortenLöschen
  3. So viele tolle Farben, die werde ich mal im Auge behalten!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich stehe bei solchen Produkten weniger auf helle Nuancen. Vielmehr gefallen mir die wundervollen dunklen Töne, bei denen ich mir sicherlich auch die ein oder andere Nuance zulege. Ich kann mich bis jetzt aber noch nicht entscheiden, welche Farbe es sein wird. :D
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das geht mir im Alltag auch absolut so und darum schätze ich persönlich die dunklen Nuancen der Reihe ebenso wie die farbintensiven, knalligen Töne. Letzte sind aber natürlich perfekt für Bloglooks oder als farbige Base zur Intensivierung von farblich passenden Lidschatten geeignet. Ich liebe die Abwechslung in der Auswahl sehr. Liebe Grüße Lisa

      Löschen
  5. Echt tolle Farben! Muss endlich probieren :)

    AntwortenLöschen
  6. hachja, sooo schön :)
    2-3 weitere lege ich mir bestimmt noch zu. Mit meinen bisherigen bin ich ja recht zufrieden und ich freue mich auf die kräftigen Farben. Wirklich super, dass Yves Rocher sich da so modern und verspielt gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass auch dich die Stifte überzeugen konnten. Ich finde es auch klasse, dass sie ein wenig aus ihrer persönlichen Linie ausbrechen und etwas neues, modernes und so farbkräftiges wagen. Gelb ist ja nicht unbedingt die Kajafarbe, die sich jede Firma traut auf den Markt zu bringen :)

      Löschen
  7. Das sind ja richtig coole Farben!! Haben wollen :D

    AntwortenLöschen

The Author

Follower