Naturkosmetik - Softes Tages Make-Up mit Lavera und Alverde

Donnerstag, Februar 11, 2016



Ich weiß nicht wie lange es her ist, dass ich euch hier auf dem Blog ein Make-Up vorgestellt habe, aber in den letzten Wochen bzw. Monaten war meine Zeit so wahnsinnig knapp bemessen, dass ich im Alltag kaum dazu gekommen bin mehr als einen simplem Lidstrich zu ziehen und getönte Tagescreme aufzutragen. Wenn es dann doch einmal etwas mehr sein sollte, dann habe ich gerne und oft zu meinen Lavera und Alverde Produkten gegriffen. Im Alltag nutze ich mittlerweile wirklich viele Produkte aus dem naturkosmetischen Bereich und freue mich auch immer wieder darüber Neues zu entdecken. Lavera überraschte mich zum Beispiel kurz vor Weihnachten mit einem kleinen Adventsgruß und packte neben Leckerein auch einige Produkte aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik in das Päckchen. So lernte ich unter anderem endlich die Cremeprodukte aus dem Standardsortiment näher kennen und war überrascht wie gut und vor allem einfach sie sich verarbeiten ließen. Da mir ein reiner Cremelidschatten aber ein wenig zu sheer wirkte, habe ich mich dazu entschieden Soul Plum in Kombination mit einem Puderlidschatten aus dem limitierten Quad der Irresistible Glam Kollektion zu kombinieren. Den Bereich der Lidfalte habe ich zusätzlich mit einem dunklem Braun aus der Palette zart abgedunkelt und alles anschließend mit Monolidschatten Matt’ n Cream verblendet. Diesen Ton nutze ich letzter Zeit unheimlich gerne, da er perfekt mit meiner Hautfarbe harmoniert und sich wunderbar weich verblenden lässt. Das AMU hat trotz der cremigen Konsistenz des Lidschattens, welchen ich zur Grundierung verwendet hatte, den gesamten Tag über an Ort und Stelle gehalten.

Für den Teint habe ich lediglich etwas Concealer sowie eine BB Cream verwendet und anschließend den Wangen mit dem Classic Nude Cream Blush ein wenig Farbe verliehen. Auf den Lippen trage ich ebenfalls einen Lippenstift auf dem Standartsortiment namens Tender Taupe. Es handelt sich dabei um einen recht neutralen Nudeton, der die Lippen mit einer leichten, aber feuchtigkeitsspendenden Farbschicht benetzt. Die Haltbarkeit würde ich hier - aufgrund der pflegenden Basis und der super leichten Textur – als eher gering einschätzen. Nach dem Essen ist der Lippenstift vollständig von der Haut verschwunden und muss auf jeden Fall nachgetragen werden. Ansonsten hält Tender Taupe etwa zwei bis drei Stunden und verblasst dann zunehmend. 









Folgende Produkte habe ich verwendet



Augen
Lavera Dramatic Eye Cream – Soul Plum
Lavera Quattro Lidschatten – Multi Purpose Box (Irrisistible Glam LE)
Lavera Beautiful Mineral Eyeshadow – Matt’n Cream
Lavera Front Row Curl Mascara
Alverde Highlighter Stift
Alverde Lidschattenbasis
Alverde Transparentes Augenbrauengel
Alverde Kohl Eyeliner - Plum

Lippen
Lavera Trend Sensitive Lippenstift – Tender Taupe

Teint
Lavera – Beauty Balm
Lavera Natural Mousse Blush – Classic Nude
Alverde Puder
Alverde Concealer




Das gesamte Make-Up





Setzt ihr im Alltag auch eher auf zurückhaltende Nudetöne oder darf es bei euch etwas kräftiger sein?



* PR Samples

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Das sieht richtig schön aus!! Von Alverde habe ich nur ganz wenig Kosmetik...
    Liebe Grüße,
    Marié
    Schau HIER bei mir vorbei!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein sehr schöne Look und perfekt für den Alltag. :) Also ich verwende ja sehr gern Alverde- und Lavera-Kosmetik, obwohl ich da bei dekorativer Kosmetik noch sehr zurückhaltend bin. :) Aber trotzdem ist es sehr interessant, welche Produkte du für einen so schönen Look verwendet hast. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr tolles Make Up, deine Augen betonst du wirklich ganz wundervoll! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Great makeup. :)
    Happy Valentine!
    Xoxo, Victoria

    AntwortenLöschen

Follower