Springtime Make-Up in Gold und Grün

Donnerstag, März 31, 2016



Grün ist eine Farbe, die ich viel zu selten trage und das obwohl sie ausgesprochen gut mit heller Haut und brauen Augen harmoniert. Und trotzdem ist es mindestens ein gutes halbes Jahr her, als ich das letzte Mal zu meiner Wet n Wild Comfort Zone Palette gegriffen und das frühlingshafte Grün aufgetragen habe. Ich bin kein farbenfroher Mensch was Kleidung und Make-Up angeht und experimentiere maximal für den Blog mit Pink, Gelb und Co. Im Alltag sieht mein Kleiderschrank, genau wie meine Make-Up Schublade, deutlich gedeckter aus und besteht zu 90 % aus Schwarz-, Braun- und Grautönen und vielleicht hier und da noch ein Hauch von Dunkelblau und Rot. Viel bunter wird es in meiner persönlichen Komfortzone nicht und das ist auch vollkommen ok so. Grün ist also schon etwas ziemlich Exotisches für mich wenn es um Looks im Alltag geht und dementsprechend zögerlich bin ich tatsächlich mit der Verwendung. 

Mein liebster Ton dieser Farbfamilie befindet sich tatsächlich in der günstigen, aber wunderbar zusammengestellten Wet n Wild Palette, die sich nun seit etwa zwei Jahren in meinem Besitz befindet. Hier und hier hatte ich euch bereits Look gezeigt, welche ich mit ihr geschminkt habe. Sie ist einfach so vielfältig und flexibel, dass es nie langweilig mit ihr wird, solange man etwas Fantasie mitbringt. Am vergangenen Wochenende - inspiriert von dem unheimlich tollen Frühlingswetter und dem strahlenden Sonnenschein - zücke ich also nach langer Zeit endlich wieder die Comfort Zone Palette und schminkte mit ihr einen Frühlingslook.

Für einen frischen Glow im Gesicht verwendete ich einige meiner neuen Teintprodukte von Catrice in Kombination mit einer meiner liebsten Foundations von Armani. Genau diese Kombi trage ich im Moment nahezu täglich und fühle mich pudelwohl damit. Im Zuge der letzten Catrice Sortimentsumstellung sind wirklich viele tolle Produkte für eine strahlende Haut in die Standardtheke eingezogen. Zu meinen absoluten Lieblingen zählt der Prime & Fine Beautyfying Primer, welcher eine rosafarbene Grundfarbe besitzt und mit einen hauchzarten und wirklich absolut subtilen Schimmer versehen ist. Der lässt die Haut von innen heraus strahlen und erzeugt unter der Foundation angewendet einen perfektionierenden Effekt, der die Haut weichzeichnet. Die reizarme Formulierung enthält keinen Alkohol und auch keine reizenden Duftstoffe. Lediglich eine milde Parfumierung befindet sich am Ende der Inci Liste. Obwohl auch dieser Primer mit einem Mix unterschiedlicher Silikone arbeitet, hinterlässt er nicht das typische Primergefühl auf der Haut. Hier spüre ich absolut nichts Beschwerendes oder Silikonartiges, sondern lediglich das zarte Finish frisch eingecremter Haut. Um punktuell weitere Highlights zu setzten habe ich auf den Wangenknochen, in den Augeninnenwinkeln und über dem Amorbogen das High Glow Mineral Lightening Powder von Catrice aufgetragen. Die intensive Pigmentierung zaubert im Handumdrehen einen sanft schimmernden und sehr kühlen Highlightereffekt auf die Haut und besitzt im Gesamtbild einen recht feinen Schimmer.

Für frische Wangen sorgt mein neues Lieblingsblush von Shiseido in der Farbe Petal, das auf den Bildern leider so gar nicht rüberkommen mag. Anstelle eines Lippenstiftes habe ich mich für den tollen Eclat Minute Gloss von Clarins in der Farbe Rosewood Shimmer entscheiden. 












Folgende Produkte habe ich verwendet




Augen

WetnWild - Comfort Zone Palette (Beige & Grün)
Catrice - Stylo Eyeshadow Pen "Gold Mc Donals"
Catrice Fusion Eyeshadow "To Be ContiNUDE"
NYX - Micro Eyebrow Pencil
More Brows - Augenbrauengel
Essence - Liquid Ink Mascara
Maybelline - Colossal Mascara


Teint

Armani - Lasting Silk UV Foundation
Catrice - Prime & Fine Contouring Palette
Catrice - HD Multi Talent Powder
Catrice - Prime & Fine Beautyfying Primer
Catrice - High Glow Mineral Lightening Powder
Catrice - Liquid Camouflage 005 


Lippen

Clarins - Eclat Minute Gloss "Rosewood Shimmer"



*bei den Catrice Produkten handelt es sich um Event Samples

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Wow, das Make up steht dir wirklich ausgesprochen gut. Du solltest wirklich öfter Grün tragen. Die Fotos sind auch wieder so schön geworden :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünschte, es würde bei mir auch immer so schön aussehen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes AMU, passt super zu deinen Augen

    xoxo Bibi F.ashionable

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnig schönes AMU!!! Ich bin ja auch so ein heller Typ, kann mir das sehr gut vorstellen. Auch was du von dem Catrice-Primer erzählst, klingt sehr ansprechend für mich.

    Ja, eigentlich konnte ich meinen Augen grad kaum glauben, als ich deinen Post in meiner Timeline sah, denn ich habe mir am Wochenende erst die Comfort Zone-Palette gekauft. Gerade vorgestern Abend habe ich sie zum ersten Mal ausprobiert und da musste natürlich auf ein Auge auch die rechte/grüne Seite...Ein sehr lustiger Zufall. Schiebe es definitiv auch auf die ersten Frühlingsstunden, dass ich jetzt wieder mehr zu "Farben" greife! ;)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos und ein absolut schönes MakeUp! *__* Die Palette habe ich zwar auch, aber bisher habe ich sie noch gar nicht verwendet - tierisch schade eigentlich, wenn man so sieht, was für schöne AMUs man damit schminken kann :)
    Mir geht es da ähnlich wie dir - gerade aber auch der Zeitfaktor sorgt dafür, dass ich ganz selten nur richtige AMUs schminke. Denn wenn ich um halb 6 aufstehe, muss Mascara eben reichen. Aber für den Besuch bei meiner Mama nehme ich mir fest vor, deinen wunderschönen Look so gut wie möglich nachzuschminken :) Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie kamen mir die Farben schon im Vorschaubild bekannt vor... Und es ist tatsächlich die Comfort Zone Palette :P Sehr hübscher Look!! Ich finde toll, dass das AMu mal aus dem klassischen Schema mit Schimmer auf dem Lid und matten Farben in der Lidfalte ausbricht und komplett schimmert!

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich schönes Make Up, du kannst dich immer so toll schminken, ich bin neidisch!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Make-up! Egal wie ich mich anstrenge, ich bekomme das nie so hin.

    Liebe Grüße...Petra
    www.livinglove.de

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt dieser Look richtig gut!

    AntwortenLöschen
  10. Super schöner Look! Das AMu ist toll und seht dir super gut :)

    AntwortenLöschen
  11. Great makeup!
    Xoxo, Victoria

    http://fashionstylebeautyandmore.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen

The Author

Follower