Meine aktuellen Frühlingsfavoriten - Drogerie & High End

Dienstag, April 19, 2016





In den letzten Monaten habe ich euch in regelmäßigen Abständen immer wieder meine aktuellen Lieblinge aus dem Beautybereich vorgestellt. Dank vieler Prüfungen, dem Umzug und nicht enden wollenden Stress, musste ich in den vergangenen Wochen allerdings deutlich kürzer treten was den Blog betrifft. Aus diesem Grund konnte ich euch auch nicht meine Favoriten im Monat März präsentieren. Da ich momentan allerdings nahezu täglich die selben Produkte verwende und diese sich tatsächlich seit mehreren Wochen im Dauereinsatz befinden, möchte ich euch heute einen kleinen Überblick über meine Frühlingsfavoriten geben.  







                    Blush - Shiseido & Clinique                     


Shiseido Luminizing Satin Face Color / Farbe: Petal / Preis: 26,95 € (z.B. via easycosmetic.de)

Normalerweise wollte ich aus jeder Kategorie maximal ein Produkt vorstellen, doch bei den Blushes musste ich einfach eine Ausnahme machen. Ich nutze im Moment im ständigem Wechsel zwei Produkte von Shiseido und Clinique die unterschiedlicher nicht sein könnten. Das Puderblush von Shiseido befindet sich in der markentypischen Umverpackung aus stabilem shwarzen Plastik und wird mit einem integriertem Spiegel und praktischem kleinen Pinsel geliefert. So eignet es sich super für Unterwegs und begleitet mich auch oft auf Kurzreisen oder Wochenendtrips. Für mich war es das erste Produkt aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik von Shiseido und ich war entsprechend gespannt wie es mir gefallen würde. Für einen Preis von knapp 27 € erhaltet ihr ein Highendprodukt in sehr guter Qualität, die meiner Meinung nach den Preis absolut rechtfertigt. Ich benötige nur eine geringe Menge des Produktes um meine Wangen zu benetzen und kann es im Anschluss spielend einfach verblenden. Petal ist zwar gut pigmentiert, hat aber kein Overblushed-Potential und genau diese Tatsache gefällt mir so gut an ihm. Auf den Wangen hinterlässt die Nuance einen gedeckten, leicht braunstichigen Aprikotton, der einen sanften Schimmer in sich trägt. Für mich ist es eine perfekte Alltagsfarbe, die wunderbar mit meinen roten Haaren und der hellen Haut harmoniert und zu nahezu allen Lippenstiftnuancen passt. Wenn ich am Morgen noch nicht weiß was ich tragen möchte, dann greife ich momentan eigentlich immer ganz intuitiv zu Petal.


Clinique Cheek Pop Blush / Farbe: Berry Pop / Preis: 19,00 € (z.B. via clinique.de

Das zweite Blush, das mein Herz erobern konnte, ist von Clinique und ist Teil der "Bewusstsein für Brustkrebs" Kampagne. Die Farbe Berry Pop stammt zwar aus dem normalen Standardsortiment, wurde für die Kampagne aber neu gepresst und ist im Set mit einem rosafarbenen Kosmetiktäschchen erhältlich. Obwohl diese Sonderedition bereits fünf Euro günstiger ist als das "Original", spendet Clinique zusätzlich fünf Euro an die Organisationen Brustkrebs Deutschland e.V. sowie DKMS Live. Ihr tut also nicht nur euch, sondern vielen anderen Frauen auch etwas Gutes indem ihr das Blush kauft und nicht zur Standardversion von Berry Pop greift. Für mich selbst war es das erste Blush von Clinique und ich muss sagen, dass ich unheimlich überrascht über die einzigartige Konsistenz und den tollen Glow auf der Haut war. Bei Berry Pop handelt es sich um ein kräftiges Pink, das einfach perfekt in den Frühling passt.


Swatches im indirektem Tageslicht





                    Foundation - Armani                   

Armani Lasting Silk UV Foundation SPF 20 / Farbe: 02 / Preis: 49,95 € (z.B. via Douglas.de)

Über die Lasting Silk Foundation von Armani habe ich bereits oft auf dem Blog geschrieben, daher möchte ich an dieser Stelle gar nicht mehr so viele Worte über sie verlieren. Gerade jetzt im Frühjahr liebe ich ihre natürliche Deckkraft und den subtilen Glow, den sie auf meiner Haut hinterlässt. Natürlich ist der Preis mit knapp 50 € alles andere als gering, aber dafür erhaltet ihr auch eine erstklassige Foundation die bei mir den ganzen Tag über an Ort und Stelle hält, sich nicht absetzt, keine trockenen Stellen betont, sich schwerelos anfühlt, sehr ergiebig ist und einfach nahtlos mit der Haut verschmilzt. Neben der Diorskin Star und der Mac Pro Longwear Foundation zählt sie zu meinen persönlichen Top 3 und wird auf jeden Fall wieder nachgekauft. Einziges Manko - die Foundation enthält leider Alkohol. 

Melanie vergleicht in ihrem aktuellen Blogbeitrag die Lasting Silk Foundation mit der neuen Sculpt von Loreal und stellt einige Parallelen fest. 





                    Lippen - Clarins & P2                    

Clarins Instant Light Natural Lip Perfector "Rosewood Shimmer" (15,95 € z.B. via easycosmetic.de) / P2 Perfect Look Lipliner "Nude" (1,75 € via dm.de)

Ich weiß nicht wie lange die Eclat Minute Lipglosse von Clarins auf meiner Wunschliste standen, aber vor knapp zwei Monaten durfte endlich die erste Nuance bei mir zu Hause einziehen und ist seit dem im Dauereinsatz. Rosewood Shimmer ist einfach meine perfekte Alltagsfarbe und gefällt mir solo mindestens genau so gut wie in Kombination mit Liplinern oder Lippenstiften. Ich trage ihn zum Beispiel super gerne mit dem P2 Liner "Nude" (siehe unten) oder "ReNude your lips" von Catrice. Solo aufgetragen könnt ihr ihn z.B. hier sehen.  


oben "Nude" & unten "Rosewood Shimmer" im indirektem Tageslicht




                    Parfum - Bulgari                    

Bulgari Omnia Paraiba / Inhalt: 25 ml / Preis: 37,95 € (z.B. via flaconi.de)

Zum Geburtstag bekam ich ganz überraschend den neuen Sommerduft aus der Omina Reihe von Bulgari geschenkt. Ich liebe die Omina Düfte sehr und zählte bereits Coral und Indian Garnet zu meiner Sammlung. Die Düfte sind allesamt wirklich einzigartig und fein komponiert, sodass man bereits im ersten Moment merkt, dass es sich um exklusive Düfte aus dem höherpreisigen Sortiment handelt. Nicht jede teure Marke schafft es, dass ihre scheinbar luxuriösen Düfte den hohen Preis auch tatsächlich vermitteln. Bulgari bringt mit Omina Paraia einen Sommerduft auf den Markt, der so anders und vor allem so einzigartig ist, dass ich keine Parallelen zu einem anderen Parfum finden kann. Das Besondere an Paraia sind seine herben, leicht bitteren Kopfnoten, welche einen fabelhaften Kontrast zur spritzigen Süße der enthaltenen Passionsfruchtnuancen darstellen.





                    Eyeliner - Zoeva                    

Zoeva Gel Eyeliner / Farbe: Baroque / Preis: 7,80 € (z.B. via zoeva.de

Von den Zoeva Gel Eyelinern bin ich mittlerweile ein großer Fan, denn sie bieten tolle Farben und eine super Qualität für einen recht geringen Preis. Gerade jetzt im Frühjahr möchte ich etwas auf den klassisch schwarzen Eyeliner verzichten und statt dessen auf hellere Nuancen setzen. Da ich kein Typ für knallig bunte Farben und durch die roten Haare insgesamt recht eingeschränkt bin, entdeckte ich vor einigen Monaten den Gel Eyeliner in der Farbe Baroque von Zoeva für mich. Es handelt sich dabei um einen braunstichigen Goldton (fast Bronze) mit metallischem Schimmer, der an die Patina alter Bilderrahmen erinnert. Für eine optimale Deckkraft trage ich ihn in der Regel in zwei dünnen Schichten auf. Diese halten trotz meiner leichten Schlupflider den ganzen Tag über an Ort und Stelle und verblassen nur minimal. In diesem Post könnt ihr den Eyeliner in Aktion sehen. 







                   Nagellack - Catrice                    

Catrice Nagellack (limitiert) / Farbe: Turqouisensai / Preis: 3,49 €

Die Zensibility LE konnte bereits auf den Pressebildern mein Herz erobern und überzeugte mich auch vor Ort in der Drogerie. Obwohl ich ja eigentlich keine Nagellacke mehr kaufen möchte, musste ich aufgrund des ausgefallenen Designs und der tollen Farbe hier eine Ausnahme machen. Ich liebe das gedeckte Blau im Moment sehr und habe den Lack bereits mehrfach immer wieder neu lackiert. Insgesamt haben mir aber ausnahmslos alle Nuancen der Zensibility Lacke gefallen :) Solltet ihr die LE also noch in den Drogerien sichten, dann schaut sie euch unbedingt mal an. Turqouisensai deckt bereits mit zwei dünnen Schichten absolut perfekt und trocknet super schnell auf den Nägeln durch. 





                    Mascara - Maybelline                    

Maybelline Lash Sensational Mascara Waterproof / Preis: 9,99 € (z.B. via douglas.de)

Wenn es eine Mascara aus der Drogerie gibt, die ich immer und immer wieder nachkaufen würde, dann ist es definitiv die Lash Sensational von Maybelline. Sie besitzt von Anfang an eine richtig schöne Konsistenz, die meine Wimpern voluminöser wirken lässt ohne sie übermäßig stark zu verkleben. Das Besondere an ihr ist die Fähigkeit meine schrecklich störrigen Wimpern, die absolut keinen Schwung besitzen, in Form zu bringen und diesen Effekt auch während der gesamten Tragezeit aufrechtzuerhalten. Das schafft in dieser Art und Weise keine andere Mascara bei mir! Jedes Mal wenn ich sie längere Zeit nicht nachgekauft habe, bin ich erstaunt wie gut sie ihren Zweck erfüllt ;) 





Was waren eure Favoriten in der letzten Zeit ? 



You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Thanks for useful tips!

    kireikana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Grandioser Post mit wundervollen Produkten und Bildern!
    Ich liebe zur Zeit meine Lippenstiftpalette von bhcosmetics <3

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Produkte, die du uns da vorgestellt hast :) Der Eyeliner sieht ja wirklich richtig toll aus. In den hab ich mich grade ein klein wenig verliebt :)

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Produkte :) mein Favorit ist momentan eine Foundation von ysl!
    xx Anna

    AntwortenLöschen
  5. Good post, have a good day

    http://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    AntwortenLöschen
  6. Der Baroque Geleyeliner und die Farbe vom Clarins Gloss sagen mir sehr zu. Leider kann ich die Clarins Instant Lip Perfectors nicht benutzen -.- Von der Lash Sensational Mascara hört man gerade sehr viel. Da ich z.Zt The Colossal benutze frage ich mich, ob sie auch so intensiv nach Blumen duftet. Meine Nase mag den Duft der Tusche nämlich üüüüberhaupt nicht >.<

    AntwortenLöschen
  7. Uhhh, der Eyeliner hat aber einen tollen Effekt und diese schöne Farbe! Da bin ich ja echt begeistert. :) Wunderschön! Allerdings gefallen mir auch die Blushes sehr gut. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Vorstellung der klasse Produkte. Ich verwende aktuell viel von Shiseido.

    Liebste Grüße
    Claudia von minnja.de

    AntwortenLöschen
  9. Those products look great!
    Xoxo, Victoria

    http://fashionstylebeautyandmore.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Produkte zeigst du hier!
    Ich habe auch einen Gelliner von Zoeva (Velvet Flame), weil alle davon geschwärmt haben, bin aber überhaupt nicht zufrieden. Er deckt nicht richtig und ist mir nach 2 Jahren eingetrocknet, obwohl ich ihn selten benutzt, extrem gut verschlossen und auf dem Kopf gelagert habe. Nicht mal die Liner von essence, die ich ein paar Jahre länger habe, sind bislang eingetrocknet... Fand ich echt schade :-/

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen

The Author

Follower