Die Cream Lip Artists von Catrice

Freitag, Juli 29, 2016




Ich hatte euch ja bereits im Übersichtspost der Lippenstifte versprochen, dass in Kürze noch ein separater Beitrag zur neuen Cream Lip Artist Range kommen wird und heute ist es nun endlich soweit. Catrice nimmt im Zuge der aktuellen Sortimentsumstellung zwei komplett neue Lippenstiftlinien in der Chubby Stick typischen Form auf und bietet von diesen jeweils 7 Nuancen mit cremigen bzw. komplett matten Finish an. Passend zu den aktuellen Temperaturen möchte ich euch gerne zuerst einen Überblick über die sommerlich leichten Cream Lip Artists geben und euch diese natürlich auch getragen zeigen. Preislich liegen die Stifte bei je 4,99 € und versprechen brillante Farben in Kombination mit einer präzisen und einfachen Applikation. 


Cream Lip Artist / Farben: 7 / Finish: Cream / Preis: 4,99 €

Das sagt Catrice: Die leichte und ultra cremige Textur verleiht den Lippen ein seidig glänzendes Finish in brillanten Farbnuancen. Der Stylo Stift ermöglicht dabei eine präzise und gleichzeitig einfache Applikation. 





Die Lippenstifte befinden sich in farblich angepassten Plastikstiften und lassen sich mit Hilfe eines leichtgängigen Drehmechianismus einfach raus- und wieder hineindrehen. Die Enden sowie die Schriftzüge auf den Lip Artist Pen sind dabei in glänzenden Silber gehalten und verleihen dem Stift eine gewisse Eleganz. Verschließen lassen sie sich mit recht fest einrastenden Plastikkappen, welche sich aber dennoch leicht entfernen lassen. 

Dank der schmal zulaufenden Spitze lassen sich selbst die dunklen Nuancen der Stifte akkurat auftragen und gleichmäßig auf den Lippen verteilen. Die Textur ist angenehm zart und verschmilzt beim Auftrag mit der Haut ohne Falten oder trockene Hautstellen zu betonen. Anders als erwartet erscheinen alle Farben intensiv und subtil glänzend auf den Lippen. Die hellen Nudetöne variieren in ihrem endgültigen Farbergebnis allerdings leicht in Abhängigkeit von der natürlichen Hautfarbe. Trotz dieser geringen Variabilität sind alle Farben im aufgetragenen Zustand nahezu identisch zum Erscheinungsbild im Stift, sodass man sich beim Kauf sicher sein kann, dass man wirklich die Farbe erhält, die man sich gewünscht hat. 

Während der Tragedauer fühlen sich die Farben angenehm pflegend und zart auf den Lippen an. Selbst meine trockene Haut wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und in Balance gehalten. Eine Tragezeit von circa drei Stunden mit leichten Snacks und Getränken sehe ich hier als realistisch. Nach einem etwas deftigeren Mittagessen verschwinden die Töne allerdings recht schnell aber weitestgehend gleichmäßig von den Lippen und hinterlassen dabei keinen Stain. Durch die leichte Textur und den unkomplizierten Auftrag lassen sich die Cream Lip Artists aber wunderbar unterwegs und notfalls auch ohne Spiegel applizieren. 

Meine beiden Lieblingsnuancen sind Fashion NUDEitor und Free BROWNload. Allerdings muss ich gestehen, dass hier keine Farbe dabei ist, die ich nicht im Alltag tragen würde. Insgesamt finde ich die Farbauswahl also absolut gelungen.



Swatches



"Dare To Go Bare" / "Fashion NUDEitor" / "Free Brownload" / "Hot Flamingo" / "Click The Hyper Pink" / "I Think I Wanna Berry You" / "The Dark Orchid Rises"






Tragebilder


Dare To Go Bare



Fashion NUDEitor



Free Browload



Hot Flamingo



Click The HyperPINK



I Think I Wanna Berry You




The Dark Orchid Rises




Wie gefallen euch die neuen Cream Lip Artists?



*Transparenz - bei den vorgestellten Produkten handelt es sich um Event Samples.

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Wow die sehen besser aus als ich erwartet hätte.
    Besonders Free Browload und The Dark Orchid Rises finde ich wunderschön!!!!
    Finde auch das dir die Farben unglaublich gut stehen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Sticks sehen super pigmentiert und pflegend aus. Die sind irgendwie kleiner als die üblichen von Catrice, oder? Die alten fand ich ja schon sehr toll, weshalb ich mir diese hier sicher mal anschauen werde. Ich könnte mich auch gar nicht zwischen den Farben entscheiden... :)

    Danke für den ausführlichen Bericht und die tollen Fotos wiedermal! :)
    Liebe Grüße
    Katharina
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
  3. Das sind tolle Farben. Besonders "The Dark Orchid Rises" gefällt mir hervorragend. Schade, dass ich kaum noch 'normale' Lippenstifte trage, aber angucken werde ich sie mir trotzdem mal.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, mir gefällt vorallem der letzte Lippenstift total gut. Richtig schön.


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab die Stifte gestern geswatched und bin erstaunt wie anders sie an dir aussehen. An mir gehen die ersten drei fast unter. Über Dark Orchid Rises denke ich noch nach. Ich suchte schon länger einen etwas dunkeren Beerenton, aber der darf ja nicht fleckig sein.

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben sind echt schön und so intensiv, mir gefallen sie richtig gut. Außerdem mag ich deren Form sehr gern. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja wirklich ganz tolle Farben, die werde ich mir mal genauer ansehen! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. These lipsticks and lipglosses look really great. :)
    Xoxo, Victoria

    http://fashionstylebeautyandmore.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen

Follower