M.Asam goes Fashion - Irene Luft Fashion Show & Outfit

Montag, Juli 11, 2016


Tunic - Monki (here) / Culotte - New Look (similar) / Sandalen - Mango (Sale) / Longvest - Selected Femme (similar) / Watch - Daniel Wellington Sheffild Lady (here) / Jewelry - Pandora & Fossil 


Zum Ende der Fashionweek durfte ich gemeinsam mit M.Asam die Show von der deutschen Designerin Irene Luft besuchen. Diese fand am Freitag Nachmittag im Erika Heß Eisstadion im Berliner Stadtteil Wedding statt. M.Asam ist bereits zum wiederholten Male offizieller Sponsor der Show von Irene Luft und gab zur Fashionweek insgesamt 8 Bloggerinnen inklusive Begleitung die Möglichkeit gemeinsam mit dem PR Team die Veranstaltung zu besuchen. Ich war zum Catrice Event bereits in Berlin und nahm daher die Gelegenheit gerne wahr an der Show teilzunehmen. Da ich zuvor keine Gästeliste erhalten hatte, war ich entsprechend gespannt auf die anderen Mädels. Besonders gefreut habe ich mich natürlich als ich Katrin und Mia, welche ich beide vom Alverde Event kannte, wiedergesehen habe. Stephie, deren Blog ich wahnsinnig gerne lese, dufte ich dank M.Asam nun zum ersten und hoffentlich nicht letzten Mal persönlich kennenlernen. 

Am Freitag herrschte in Berlin wirklich größtenteils strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 28 Grad, weshalb ich froh war ein sehr luftiges und vor allem unkompliziertes Outfit gewählt zu haben. Kombiniert habe ich dafür eine überlange Tunika von Monki in sommerlichen Orange mit meiner momentanen Lieblingshose - einer weit geschnittenen Culotte von New Look. Die Sandalen im Chloé Stil kennt ihr vielleicht bereits aus dem letzten Outfitartikel. Durch ihre angenehme Höhe und den Blockabsatz sind sie wirklich perfekt geeignet für einen Tag an dem man viel zu Fuß unterwegs ist. Ansonsten habe ich Make-up und Schmuck wirklich sehr zurückgehalten gewählt sodass die Tunika durch ihre auffällige Farbe im Mittelpunkt stehen kann. 













Irene Luft - spring / summer 2017




Wie bereits im Eingangstext angesprochen fand die Show von Irene Luft, einer deutschen Designerin mit Wurzeln in Kasachstan, im Erika Heß Eisstadion statt. Dort wurde man nicht nur mit kühlen Getränken und erfrischenden Eis verwöhnt, sondern hatte zusätzlich die Möglichkeit Make-Up (Maybelline) und Nägel (Essie) auffrischen zu lassen. 

Wir wurden vor der Show von der lieben Arberie vom M.Asam Team in Empfang genommen. Sie begleitete uns durch den gesamten Tag und stand uns mit Rat und Tat zur Seite. Leider ergab sich aufgrund der hektischen Situation vor Ort nicht die Möglichkeit hinter die Kulissen der Show zu schauen.

Irene Luft stellte auf der Fashion Week ihre kommende Kollektion für die Frühlings / Sommer Saison 2017 vor. Ich kannte Irene Luft als Designerin bereits vorher und konnte mir daher eine ungefähre Vorstellung von dem machen, was uns auf dem Laufsteg erwarten würde und doch war ich perplex von der Detailverliebtheit und der Hochwertigkeit der präsentierten Stücke. Die Models strahlten durch ihre schwarzen Kontaktlinsen und den überpräsenten Highlighter auf der Haut eine überirdische Schönheit aus. Unterstrichen wurde diese Wirkung zusätzlich durch den opulenten Haarschmuck in Gold, welcher die Models in unterschiedlichster Art und Weise zierte. Präsentiert haben sie sehr feminine Stücke die einen Spagat zwischen Klassik und Modere schlugen und von hochwertigen Stoffen, viel Spitze, Applikationen und Tüll lebten. Ganz klar standen neutrale Nuancen wie Schwarz, Weiß und Nude im Vordergrund, welche durch metallische Elemente und aufwendige Bestrickungen in ebendiesen Farbtönen verziert wurden. 









*Vielen Dank an das Team von M.Asam für die Einladung zur Show.

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ein wirklich toller Look, sehr schick!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  2. superschöner Look. Etwas außergewöhnlich, aber echt total schön! Vor allem passen die Farben des Outfits so gut zu deinen Haaren :)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Looks absolutely amazing! So relaxed look)
    KireiKana

    AntwortenLöschen
  4. Great look!
    Enjoy your day!
    Xoxo, Victoria

    http://fashionstylebeautyandmore.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen
  5. Obwohl ich etwas mehr Schmuck wahrscheinlich gar nicht so schlecht gefunden hätte. :) Dennoch gefällt mir dein Outfit sehr gut. ♥♥♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, toll war es, dich endlich mal wiederzusehen. Könnte ruhig öfter sein ;-)
    Schick sahst du aus - wie immer auf deinen Bildern. Sehr schöne Bilder, die dir auch von der Show gelungen sind.
    Dicken Drücker, Katrin

    AntwortenLöschen

Follower