Fringes & Fishnet Stockings

Dienstag, September 27, 2016

Werbung - In Kooperation mit Daniel Wellington

Ich mag maskuline Looks mit Hemden, Loafern und schlichten Hosen unglaublich gern im Alltag. Sie sind nicht nur unheimlich bequem, sondern strahlen auch eine elegante Lässigkeit aus. Das einzige Problem an den androgynen Styles ist, dass die feminine Seite des gesamten Looks oft verloren geht und das Outfit schnell zu markant und männlich wirkt. Um dem entgegenzuwirken versuche ich durch filigranen Schmuck und Lippenstift feminine Züge in das Outfit zu bringen. Seit diesem Frühjahr kommen auch die lange Zeit aus der Modewelt verschwundenen Netzstrümpfe wieder zurück. Egal ob zu weiten Boyfriend Jeans, flachen Loafern oder oversized geschnittenen Hemden - die Netzstrümpfe bringen im Handumdrehen einen femininen Touch in absolut jedes Outfit. Obwohl die kleinen Strümpfe so vielseitig tragbar sind, sollte man beim Planen der Outfits trotzdem immer vorsichtig sein. Zu bestimmten Farben oder Stoffen wirken sie schnell billig und lenken das Outfit in eine Richtung, die man so ganz sicher nicht beabsichtigt hat. Am besten lassen sie sich meiner Meinung nach zu einem insgesamt eher schlichten Outfit aus Jeans, weißen Shirts oder Hemden kombinieren. Weniger ist hier definitiv mehr! Klar sind Fishnet Tights absolut ein Trend, der die Meinungen spalten wird, aber für mich sind sie auch eine willkommene Abwechslung zum immer gleichen Strumpf, der in der Modewelt eh ein recht unliebsames Dasein im Verbogenen fristet. Ich bin gespannt wie ihr zu dem Trend steht.  


___Shop The Look___

Shirt - Zara (here)
Jeans - H&M (here)
Shoes - Vagabond (similar)
Bag - Rebecca Minkoff (here)

Glasses - Humphreys 
Rings - Pandora (here & here)
Bangle - Fossil (similar)
Watch - Daniel Wellington "Sheffield Lady" (here)*
Necklace - Happiness Boutique (here)* (receive 10 % discount with "shades-of-fashion")
Fishnet Tights - Asos (here)





*Transparenz - mit (*) gekennzeichnete Produkte sind PR Samples / enthält Affiliate Links

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Ich mag ja solches Netzmuster bei Strumpfhosen sehr gern. Als Socken wäre das jetzt eher nichts für mich. Andererseits muss ich sagen, dass ich dein Blüschen sehr hübsch finde. Sieht klasse aus. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Die Troddeln an der Bluse sind ja super niedlich und geben dem maskulinen Hemd direkt einen femininen Touch. Netzstrumpfhosen sind mir ja immer ein bisschen too much, aber so dezent als Söckchen finde ich sie richtig gut!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, was für ein schönes Outfit!
    Die Idee mit den Fischnetz Socken ist ja mega mega mega! Warm werden sie aber wohl nicht halten :D
    Das Oberteil habe ich ja noch nie gesehen, was für eine tolle Kombi aus Steifen und Fransen!

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. spannend, du siehst so konservativ und 'sophisticated' aus und dann aber diese Netzstrümpfe als Kontrast. Echt cool. Hätte ich selbst sicher nicht so kombiniert, aber in Sachen Mode fehlt mir solche Kreativität gänzlich.

    AntwortenLöschen
  5. Dir stehen solche maskulinen Looks auch richtig gut. Mit den Netzstrümpfen werde ich nicht warm, aber der Rest top!

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Look. Die Bluse mit den Bommeln find ich ja wirklich toll. Ist mal was komplett anderes :)Nicht nach meinem Geschmack sind allerdings die Netzstrümpfe.

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. I also love fishnet stockings, I have a few pairs and I wear them every now and again. In fact, now that fall is here, I'll wear them more. I also love colorful socks and stockings, and I enjoy wearing them during the cold season.
    Have a great weekend!
    Xoxo, Victoria

    http://fashionstylebeautyandmore.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen

Blog-Archiv

Follower