Mit Trompetenärmeln und Sternen ins neue Jahr

Dienstag, Januar 03, 2017

Pullover - Fashion Union // Mantel - WE (similar) // Rock - Noisy May // Kette - H&M // Bluse mit Sternen - Mango (similar) // Bag - Chloe 'Marcie' // Ankle Boots - Acne 'Jensen' // Uhr - Daniel Wellington 'Classic Black Reading' und Armreif in Roségold* (15 % Rabatt mit 'Fashion-Shades' + gratis Kartenetui beim Kauf eines Sets)


- Bye 2016 - Hello 2017 -

Ich wünsche euch allen ein gesundes, glückliches und unvergessliches neues Jahr und hoffe, dass ihr Silvester gut überstanden habt. Die Feiertage sind nun endgültig vorüber und damit auch die Zeit der reulosen Völlerei und des süßen Nichtstuns. Wusste ich vergangene Woche zwischenzeitlich nicht einmal mehr welchen Wochentag wir eigentlich hatten, stecke ich nun bereits wieder voll im Stress des Alltags. Es ist erschreckend wie schnell man wieder in alte Muster und Routinen verfällt und wie langsam sich im Vergleich dazu die Entspannung an den ersten freien Tagen des Urlaubs eingestellt hat. Für viele beginnt jetzt die Zeit, in der sie noch krampfhaft und mit mehr oder weniger großen Erfolg, versuchen ihre Vorsätze für 2017 in die Tat umzusetzen. Ich habe mir, genau wie in nahezu allen anderen Jahren zuvor, nichts konkretes vorgenommen. So kann ich mich zum einen nicht selbst enttäuschen und zum anderen Dinge in Angriff nehmen, ohne mich innerlich dazu zwingen zu müssen. Wenn ich mir etwas für 2017 wünsche, dann ist es allerdings die Tatsache, dass ich endlich wieder bewusster die schönen Dinge im Leben sehen möchte. Mehr Zeit für Freunde und Familie und weniger Druck - egal ob in Hinsicht auf den Blog, die Arbeit oder die Uni. Ob das tatsächlich klappt, bezweifle ich zum jetzigen Zeitpunkt noch stark, denn man ist schließlich immer irgendwo seinen Zwängen unterlegen - ob man es nun realisieren möchte oder nicht. Egal was auch kommen mag, ich freue mich auf das vor mir liegende Jahr, bin gespannt was es zu bieten hat und freue mich auch schon ein wenig auf das rückblickende Resümee, das ich in 12 Monaten um diese Zeit ziehen werde.  





Was sind eure Ziele für das kommende Jahr? Nehmt ihr euch bestimmt Sachen vor oder lasst ihr die Dinge einfach ganz offen auch euch zukommen?


* Transparenz - bei den gekennzeichneten Produkten handelt es sich um Samples in Kooperation mit Daniel Wellington

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Ich habe mir keine Vorsätze gemacht und lasse es lieber auf mich zukommen bzw. arbeite ich eh schon kontinuierlich an manchen Sachen. :) Aber ich finde es immer wieder spannend, wie das jeder so für sich handhabt. Dein Outfit ist toll, ich mag Trompetenärmel sehr gern. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es wundervoll, dass du dir selbst treu bleibst!
    Wundervolles Outfit, dass zu 100% zu dir passt!
    Der Pullover ist der Hammer, habe mir letzte Woche einen ähnlichen gekauft :)

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ich fühle mich in Kombis aus Pullover und Rock auch immer wieder sehr wohl. Momentan gibt es einfach nichts bequemeres für mich. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich bin diese Woche absichtlich zuhause geblieben damit ich mich nicht sofort vom Alltagsstress anstecken lasse. Es ist schon Monate her dass ich so etwas wie Langeweile empfinde - Ist es nicht seltsam? Meine Vorsätze gehen dieses Jahr auch in die Richtung "mehr vom eigentlichen Leben genießen"... Aber ganz vorne auf der Liste steht auch mein Abschluss...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drücke ich dir schon mal ganz fest die Daumen für den bevorstehenden Abschluss und hoffe, dass du ihn super gut absolvieren wirst. Und deine Einstellung ruhig ins neue Jahr zu starten ist auch genau die richtige. Wir machen uns alle viel zu stark abhängig vom Job oder der Uni. Einen Ganz zurückzuschalten tut sicher allen gut. Liebe Grüße an dich!

      Löschen
  4. Ein wunderschönes Outfit!

    Ich habe mir nichts explizit vorgenommen, sondern arbeite einfach kontinuierlich daran, mich in so vielen Bereichen wie möglich zu verbessern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass das auch genau der richtige Weg ist. Ich mag den Zwang und den Druck hinter den typischen Vorsätzen nicht. Irgendwie leidet da die Motivation enorm drunter :)

      Löschen
  5. Ich mag Dein Outfit, es ist gleichzeitig chic und leger, einfach toll!
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Blunia, genau das ist auch meine Absicht hinter den Looks. Es ist schön, wenn es auch nach außen hin genau so rüberkommt :) Liebe Grüße

      Löschen
  6. Der Pullover gefällt mir super gut. Ich glaub, den bestelle ich mir auch :-) War schon auf der Suche nach einem schönen Modell mit Trompetenärmeln, aber bis jetzt ohne Erfolg.

    Mag deinen Stil generell total. Klar, elegant, aber immer mit dem gewissen Etwas. Da finde ich auch immer eine Inspiration für meine Outfits.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für das liebe Kompliment. Ich freue mich wirklich sehr, wenn ich andere Menschen inspirieren kann :) Der Pullover ist wirklich super bequem und ein richtiger Alltagsheld. Ich habe auch länger gesucht und habe ihn dann durch Zufall bei Asos entdeckt. Da war ich allerdings gerade auf der Suche nach einem roséfarbenen Exemplar ^^ Liebe Grüße an dich!

      Löschen
  7. Was für ein tolles Outfit, schick siehst du aus!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Great outfit. :)
    Have a lovely weekend!
    Xoxo, Victoria

    http://fashionstylebeautyandmore.blogspot.ca/

    AntwortenLöschen

Follower