Outfit // Maxiröcke im Herbst kombinieren

Sonntag, Oktober 22, 2017



Wenn ich etwas am Herbst liebe, dann ist es vor allem die Vielfalt an Möglichkeiten die er kleidungstechnisch zu bieten hat. Von Kleidern, über Röcke bis hin zu Lederjacken und Mänteln ist alles erlaubt, so lange man es wettertechnisch optimal kombiniert. Ich setzte zu Beginn des Herbstes gerne auf eine Kombination von Kleidungsstücken, welche die Brücke zwischen Sommer und Herbst schlagen und dabei das Beste von beiden miteinander kombinieren. Ein ganz besonders beliebtes Stück in meinem Kleiderschrank ist momentan der Maxirock. Leicht, luftig geschnitten, lang und figurumspielend lässt sich der überlange Rock ganz flexibel im Alltag oder auch am Abend kombinieren. Die herbstliche Note bekommt der (Sommer-)Rock durch dunkle Stoffe und florale Akzente - fernab von Pastelltönen und Tropenprints, wie ich sie im Sommer tragen würde. 

Um wettertechnisch für alle Eventualitäten gewappnet zu sein, kombiniere ich Maxiröcke gerne mit wasserfesten Boots und Strumpfhosen. Bei den jetzigen Temperaturen greife ich noch auf semitransparente Feinstrumpfhosen zurück, je kälter es wird, umso dickere Stumpfhosen kombiniere ich. Als Kontrast zum leichten Material des Maxirocks trage ich liebend gerne dicke Pullover - gerne auch in Grobstickoptik. Habt ihr keinen Maxirock zu Hause, dann lassen sich mit einem weiten Pulli übrigens auch im Handumdrehen Maxikleider herbsttauglich machen. Damit der Pullover nicht nur in Puncto Material, sondern auch farblich einen harmonischen Kontrast zum Rock bietet, habe ich die Töne des Blumendrucks aufgegriffen und ein helles Creme gewählt. Die Lederjacke rundet den ansonsten sehr femininen Look noch etwas ab und verleiht dem ganzen Outfit noch eine leicht rockige Note, die wiederum das Material der Boots aufgreift. 



          Ich trage           

Ohrringe & Ketten - H&M




You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Eine tolle Kombination. Ich trage auch gerne Maxi-Röcke mit einer Lederjacke bzw. derben Jeansjacke und dazu ein wenig Strick....einfach perfekt...

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön deine Kombi ist! Also mir ist es egal, ob Sommer, Herbst oder sogar Winter ist. Kleider und Röcke (egal, welche Länge) trage ich immer wieder gern. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst toll aus in dem Look! Den Rock von Zara hab ich mir direkt bestellt. Der passt super zu meiner Uhr von uhrcenter.de/Seiko, die ich mir im Sommer wegen dem floralen Muster gekauft habe. Ich mah diesen Trand ja sehr. :)

    AntwortenLöschen

Follower