Quicktipp - Balmain X Loreal Kollektion 'Fever'

Donnerstag, November 09, 2017



Wenn man mich fragen würde, welche Kosmetikmarke aus dem Drogeriebereich die qualitativ hochwertigsten Lippenstifte verkauft, dann müsste ich nicht lange überlegen, sondern würde ganz klar mit L'oreal antworten. Immer wieder wenn ich eine neue Farbe in den Händen halten darf, dann bin ich überrascht wie gut und qualitativ hochwertig sich bereits das Packaging in meinen Händen anfühlt. Entsprechend gespannt und euphorisch war ich, als die Social Media Kanäle der Marke bereits vor einigen Wochen den Launch einer gemeinsamen Lippenstiftkollektion in Zusammenarbeit mit Balmain ankündigten. Eine hochkarätige Designerkollaboration wie sie bei Marken aus dem Textilbereich, wie beispielsweise H&M, bereits seit Jahren perfekt funktioniert, wird nun endlich auch im Bereich der Kosmetikprodukte aus dem Drogeriebereich in die Tat umgesetzt. Damit kann man sich zu erschwinglichen Preisen ein kleines Stück Haute Couture in die eigenen vier Wände holen. So sehr habe ich ehrlich gesagt seit langer Zeit keinem Produkt mehr entgegengefiebert!



Haute-Couture ist unerschwinglich? Falsch. Mit der exklusiven Kooperation von L‘Oréal Paris und der Haute Couture Fashion Brand Balmain Paris lässt sich bald jeder Style mit einem Luxus-Update veredeln. Ab Oktober ist der Lippenstift-Bestseller COLOR RICHE in zwölf limitierten Couture Farben erhältlich, die die Herzen von jedem Make-up Trendsetter höher schlagen lassen. Kein Geringerer als Balmains gefeierter Chefdesigner Olivier Rousteing hat die Farben entworfen. Er überträgt damit die sexy, edgy Schönheitsvision des Hauses Balmain in ein faszinierendes Gesamtkunstwerk für L‘Oréal Paris. Die limitierte Couture Collection hat Olivier Rousteing für L‘Oréal Paris unter dem Motto „Vereint sind wir unbesiegbar“ entworfen. Der Stardesigner möchte mit der Kollektion Frauen stärken und ihnen verschiedene Möglichkeiten bieten, ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Olivier Rousteing konnte seiner Kreativität über die Farbnuancen hinaus freien Lauf lassen: Auch das Verpackungsdesign und die Kampagne zur Kollektion hat er selbst kreiert. [Loreal]



Die Balmain X L'oreal Kollektion umfasst insgesamt 12 Lippenstiftnuancen in drei unterschiedlichen Designs. Diese repräsentieren jeweils die Zugehörigkeit zu einer der drei Farbwelten: Glamazone (grün), Rock (blau) und Couture (schwarz).  Präsentiert werden die Nuancen von 12 internationalen Botschafterinnen, welche hinter jeweils einer der Nuancen stehen. Das Besondere an der Kollektion ist die Tatsache, dass L'oreal hier natürliche Farbtöne mit echten Statementfarben wie beispielsweise blau und grün kombiniert und so einen extrem unterschiedlichen Kreis an potentiellen Kundinnen anspricht. 







     Loreal X Balmain 'Fever'     

Loreal x Balmain 'Fever' / Farben: 12 / Finish: matt / Preis: 12,99 €


Meine Meinung 

Design   Die Lippenstifte befinden sich zwar in den bekannten Hülsen der Marke, jedoch setzten sich diese optisch durch die individuelle Farbgebung deutlich von den normalen Nuancen des Standardsortiments ab. Wie bereits oben kurz angesprochen, setzt sich die Kollektion aus insgesamt drei Farbwelten, welche jeweils vier Töne beinhalten, zusammen. 'Fever' stammt aus der Gamazone Farbwelt und befindet sich dementsprechend in einer jadegrünen Umverpackung. Dieser Farbton passt einerseits perfekt zum warmen Kupferton des Lippenstiftes und andererseits auch zum Innenleben und den Schriftzügen, welche in glänzendem Gold gehalten wurden. Gemeinsam entfalten die Farben eine hochwertige und luxuriös anmutende Gesamtoptik, die mir persönlich ausgesprochen gut gefällt. Am unteren Ende der Lippenstifthülse befindet sich wie gewohnt ein Aufkleber mitsamt Balmain Schriftzug und der jeweiligen Farbbezeichnung. Das Etikett ist außerdem farblich immer auf die enthaltende Lippenstiftnuance abgestimmt. Hinter 'Fever' steht übrigens das Model Maria Borges als Markenbotschafterin. 




Auftrag und Tragegefühl   Allen L'Oreal Lippenstiften gemeinsam ist ihr klassischer, pudriger Duft, der bekanntlich die Geschmäcker spaltet. Da mich genau dieser Geruch aber seit meiner Kindheit an L'Oreal als Marke erinnert, mag ihn persönlich unheimlich gern. 

Bedingt durch die spitz zulaufende Spitze des Lippenstiftes, lässt dieser sich auch ohne Hilfe eines Lipliners akkurat auf den Lippen auftragen. Selbst kritische Bereich wie die schmalen Mundwinkel oder der geschwungene Amorbogen lassen sich problemlos mit Farbe benetzen ohne dabei die Kontour zu übermalen. Mit dem Auftrag einer einstigen Schicht deckt 'Fever' perfekt und lässt nichts der natürlichen Lippenfarbe mehr hindurchschimmern. Der Lippenstift entfaltet nach dem Auftrag dementsprechend ein hochdeckendes und mattes Finish, das ich gerade jetzt im Herbst ganz besonders gerne mag. Lippenfältchen oder trockene Stellen werden während der gesamten Tragedauer nicht zusätzlich betont. Obwohl es sich um eine matte Nuance handelt, konnte ich während der Tragezeit kein Austrocknen meiner Lippen feststellen. Alles in Allem entspricht die Textur 1:1 der, der Lippenstifte der klassischen Color Riche Reihe. 




Haltbarkeit   Wirklich überbracht hat mich 'Fever' in Puncto Haltbarkeit. Die Nuance übersteht Trinken, Snacks und auch einen leichten Lunch perfekt ohne merklich an Intensität zu verlieren. Lediglich strak fettige Speisen bringen die Nuance an ihre Grenzen und bewirken einen recht schnellen Verlust an Intensität. Das Auffrischen nach dem Essen ist also nicht obligatorisch von Nöten, sondern nur in Ausnahmefällen ein muss. Allerdings gelingt dies immer problemlos und erfordert nicht unbedingt einen Spiegel. 







     Tragebilder / Swatches     





Habt ihr bereits auch eine der Nuancen gekauft oder hat euch die Kollektion kalt gelassen?


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Mit den L'Oreal Lippenstiften bin ich wirklich auch immer wieder sehr zufrieden. Die sind schon echt super. Nur die Farbe würde mir wahrscheinlich nicht so stehen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Das Desig der grünen Balmain Lippenstifte hat mich sofort geflashed. Leider konnte ich keine der Farben richtig gut tragen sonst wäre mit Sicherheit einer mitgekommen. Du rockst dieses rostige Orange total!

    AntwortenLöschen

Follower